Tag Archives: Google

Digitalisierung in der Automobilindustrie: Google Cloud und G Suite als Innovationstreiber im Automotive-Bereich

Digitalisierung in der Automobilindustrie

Kaum eine Branche ist für Deutschland so wichtig und bekommt so viel Aufmerksamkeit wie die Automobilindustrie. Gleichzeitig steckt kaum eine Branche in einem so starken Wandel. Neue Technologien und Trends, wie elektrische und autonome Fahrzeuge, geraten in den Fokus. Gleichzeitig tauchen neue Akteure wie Tesla im Automobilsektor auf. Mit modernen Arbeitsweisen und neuartigen Ansätzen versuchen sie den Traditionsunternehmen mit einer ungeheuren Geschwindigkeit den Rang abzulaufen. Um nicht abgehängt zu werden müssen auch die Big Player der Branche einen Zahn zulegen und die Digitalisierung in der Automobilindustrie vorantreiben, um Innovationen schneller umsetzen zu können. Angewiesen sind sie dabei auch auf die Vielzahl der verschiedenen Automobilzulieferer, die Bauteile und wichtige Technologien liefern.

Customer Story Heimathafen – Digitale Transformation mit der Google G Suite

Einführung der G Suite im Heimathafen

Der Heimathafen im Herzen Wiesbadens ist die Location für moderne Unternehmen jeder Größe, Startups, Freelancer und mehr. Von außen wirkt der Heimathafen wie ein hippes Café, doch hinter der Fassade verbirgt sich eine ganze Kreativszene. 2018 konnten wir die beiden Gründer des Heimathafens Dominik Hofmann und Abi von Schnurbein von den Vorzügen der G Suite überzeugen und sie beim Umstieg auf die Google Tools unterstützen. Dominik stand uns für ein kleines Interview zur Verfügung, das wir euch nicht vorenthalten wollen.

Google DevFest am 01. November in Wiesbaden

Einmal im Jahr finden rund um den Globus die sogenannten Google DevFests statt. Das DevFest ist ein kostenloses von der Community, das heißt von den Google Developer Groups (kurz GDGs), organisiertes Event. Es geht um Google-Technologien, den gemeinsamen Austausch und das gegenseitige voneinander Lernen. In Deutschland sind in diesem Jahr sieben DevFests geplant. Eines davon findet am 01. November in unseren Räumlichkeiten, in Zusammenarbeit mit der GDG Wiesbaden, statt.

Google G Suite – die günstigere Office-Alternative

G Suite Office-Alternative

Für Unternehmen, die aus einem klassischen Microsoft-On-Premise-Umfeld kommen und nun den Schritt in die Cloud machen wollen, ist es nicht empfehlenswert, einfach blind auf die Cloud-Lösung von Microsoft zu wechseln. Auf jeden Fall sollten sie sich auch die Office-Alternative von Google anschauen. Bei einem Vergleich der Tarifoptionen stellt sich nämlich heraus, dass die Google G Suite in der Regel die deutlich günstigere Office-Alternative ist.

Neu in der Google G Suite: Inhalte einfacher mit Externen teilen, Smart Reply in Chats, neue Admin-Alarme und mehr

Die Anwendungen und Funktionen der Google G Suite werden intensiv weiterentwickelt und die Google-Teams stellen kontinuierlich Detailoptimierungen, aber auch umfangreichere Neuerungen für Endnutzer und Administratoren vor. Zu den wichtigsten neuen Features, die in den letzten Wochen veröffentlicht wurden, bieten wir hier einen kompakten Überblick.

Serverless Analytics mit der Google Cloud Platform

Die Fähigkeit, als Unternehmen die richtigen Daten zusammentragen und analysieren zu können, ist eine der wichtigsten Anforderungen in der digitalisierten Arbeitswelt unserer Tage. Die Google Cloud Platform bietet dafür geeignete Lösungen. Hier ist die Aufzeichnung eines Vortrags von Eric Ballnath (Google) mit einem konzeptionellen und technischen Überblick.

Google Cloud: Rückblick auf DACHfest und Google Cloud Summit 2018

Google G Suite Einführung

Bei unserem monatlichen Google-Cloud-Frühstück in Wiesbaden bieten nicht nur regelmäßig interessante Einblicke in neue Tools, Technologien und Projekte, sondern immer wieder auch aktuelle Impressionen und Learnings von relevanten Fachveranstaltungen rund um Google Cloud. In diesem Video gibt es gleich zwei kompakte Reminiszenzen am Stück: Julian Felix Rost lässt das DACHfest Revue passieren und Paul Herwarth blickt auf den Google Cloud Summit zurück.

Google G Suite: Gmail auch offline nutzen – Anleitung zur Aktivierung

Nicht allzu lange ist es her, da hat Google uns mit dem Redesign des alten Gmail überrascht. Mittlerweile ist die neue Iteration auch zum Standard für den Zugriff auf E-Mails in der G Suite geworden. Es gibt einen neuen Look, praktischen Shortcuts und mehr KI-Funktionen, aber ein Feature haben wir an dieser Stelle bisher vernachlässigt, und dabei besitzt es eine nicht zu unterschätzende Praxisrelevanz: Die Rede ist vom nativen Offline-Modus! Wie man diese Option aktiviert, zeigen wir hier Schritt für Schritt.

Google Drive wird zu Google One

Der Speicherbedarf in der Cloud wächst stetig, und mit neuen Technologien und höheren Qualitätsstufen, die digitale Medien erreichen, werden auch flexiblere, modernere Speicherlösungen benötigt. Googles Antwort darauf heißt Google One. Hier laufen alle Daten aus den Google-Diensten (Google Docs, Google Fotos usw.) zusammen, sodass sie jederzeit geräteübergreifend verfügbar sind. In Kürze wird dieses Produkt in Deutschland die bekannte Lösung Google Drive ersetzen.

Vortrag – Google Data Studio: Connectors mit Typescript und Google Clasp erstellen

Google Data Studio ist ein nützliches Produkt, um Datenreihen zu verwalten, auszuwerten und zu visualisieren. Entsprechende Datenquellen für Data Studio werden mithilfe sogenannter Connectors definiert. Bei der jüngsten Ausgabe unseres Google-Cloud-Frühstücks hat unser Kollege Julian Felix Rost in einem kurzen Vortrag die technische Sicht auf solche Data-Studio-Connectors dargestellt. Hier ist ein kompakter Einstieg – veranschaulicht mit einem exemplarischen Use Case, der die Erstellung mithilfe von Typescript und Google Clasp zeigt.