Tag Archives: JANS EINFACH

Jans Einfach: Ohne Erweiterungen schöne Confluence-Startseiten bauen

Confluence sieht im Standard nicht besonders attraktiv und einladend aus, und um das zu ändern, muss man schon ein wenig Hand anlegen. Aber nicht jedes Team will oder kann direkt Marketplace-Apps für erweiterte (Design-)Funktionen implementieren. Dann müssen es erstmal die Bordmittel tun – und mit diesen kann man schon eine Menge erreichen, wenn man ein paar Kniffe anwendet und auf einige externe Ressourcen zurückgreift. In einer neuen Folge von Jans Einfach zeigt uns Jan Schritt für Schritt, wie wir in Confluence erstklassige Start- und Portalseiten bauen können, ohne dass dafür Erweiterungen nötig wären.

Jans Einfach: Jira-Projekte richtig konfigurieren

Eine aktuelle Folge unserer Videoshow „Jans Einfach“ widmet sich einer Jira-Herausforderung, vor der neue Nutzer eher früher als später stehen: Wie konfiguriert man Projekte? Im Video gibt Jan einen Überblick über die verfügbaren Schemata mit ihren Einstellungen und zeigt anschließend, was es mit optionalen Elementen wie Versionen, dem Issue Collector oder Projektrollen auf sich hat. Hier ist das Tutorial zum Aufsetzen von Projekten in Jira.

Jans Einfach: Die neue Mobile-App für Jira Server in der Praxis

Jans Einfach Jira Server App

Gerade hat Atlassian die neue Mobile-App für Jira Server offiziell ausgeliefert. Wo gibt es die App und wie wird sie installiert? Was kann die Lösung und wo sind die Grenzen? Wie fühlt sich das Nutzererlebnis im Praxiseinsatz an? Und wie kann man sich die App mal anschauen und testen, wenn man gerade keine Möglichkeit hat, das mit der eigenen Jira-Instanz zu tun? In einer aktuellen Folge unserer Videoshow „Jans Einfach“ erfahren Sie es.

Jans Einfach: Like-Button, Kommentare und weitere Elemente in Confluence deaktivieren

Gut, dass Confluence nicht nur funktionsreich, sondern auch in weiten Teilen anpassbar ist. Doch nicht jede administrative Option ist in einem so mächtigen System sofort zu finden, und manche Schalter hat Atlassian etwas versteckt – wie die Funktionen zum Deaktivieren von Likes, Kommentaren und anderen Elementen. In einer aktuellen Folge unserer Videoshow „Jans Einfach“ zeigt Namensgeber Jan, wie das funktioniert.

Fünf Jira-Funktionen, die man als Admin gerne von Anfang an gekannt hätte (Jans Einfach)

Die funktionelle Fülle und die Menge an möglichen Use Cases bringen es mit sich, dass Jira ein gewisse Einarbeitungszeit erfordert und nicht jedes Feature sogleich intuitiv offensichtlich ist. Auch Administratoren können davon ein Lied singen – und manchmal gibt es dann nach vielen Wochen oder Monaten diese Aha-Momente, in denen man auf eine etwas versteckte, aber sehr nützliche Funktion stößt: Ach, so geht das! Oh, so kann man das auch machen? Für eine aktuelle Folge seiner Videoshow „Jans Einfach“ hat unser Kollege Jan Kuntscher fünf solcher Features zusammengetragen, die er als Admin gerne von Anfang an gekannt hätte.

Fünf Confluence-Funktionen, die man als User gerne von Anfang an gekannt hätte (Jans Einfach)

Bei vielen Usern ist es letztlich so, dass der Einstieg in die produktive Nutzung von Confluence ein Prozess nach der Devise „Learning by Doing“ ist: Man schafft sich Funktionen, Methoden, Best Practices und Abkürzungen drauf, indem man Dinge ausprobiert, experimentiert und anderen über die Schulter schaut. Und dabei entstehen gelegentlich diese Aha-Momente: Ach, so geht das? Das kann man auch machen? Bei solchen Gedanken hat sich auch unser Team von „Jans Einfach“ immer mal wieder ertappt. Daraus ist die Idee für eine neue Folge unserer Videoshow rund um Confluence, Jira, Agile Hive entstanden. Hier ist eine aktuelle Ausgabe.

Jans Einfach: Einführung zu Agile Hive – SAFe mit Atlassian-Tools

In dieser Ausgabe von „Jans Einfach“ stellt unser Kollege Jan Kuntscher Agile Hive vor, die Software-Lösung, um das Scaled Agile Framework (SAFe) mithilfe von Atlassian-Tools zu implementieren. Was kann die Suite, welches Nutzenversprechen macht sie und welche Anwendungsfälle bildet sie ab? Diese Fragen beantwortet Jan im neuen Video und stellt außerdem die folgenden vier zentralen Features vor: die SAFe-Vorgangshierarchie, die Verknüpfungsfunktion, das übergreifende SAFe-Reporting sowie das PI-Planning und die visualisierten Abhängigkeiten.

Jans Einfach: SAFe 4.6 – Das ist neu!

Willkommen zu einer neuen Folge von „Jans Einfach“! Heute geht es einmal mehr um das Scaled Agile Framework (SAFe), eines der populärsten und am weitesten verbreiteten Modelle für die unternehmensweite Skalierung agiler Prozesse. Die Version 4.6 ist die jüngste Aktualisierung des Frameworks. Sie trägt aktuellen Trends Rechnung und führt außerdem diverse neue Elemente ein. Damit dabei nicht der Überblick verloren geht, stellen Jan und sein Gast Thorsten von KEGON die Neuerungen und die wichtigsten Begrifflichkeiten kompakt vor.

JANS EINFACH #1: SAFe in zehn Minuten

Wie können wir informativ, prägnant und am besten auch unterhaltsam News, Tipps und Wissen transportieren? Unsere Antwort lautet: Willkommen bei JANS EINFACH, dem neuen Videoformat unseres internen Jira-Teams! In dieser YouTube-Serie bietet unser namensgebender Kollege Jan Kuntscher in Zusammenarbeit mit dem Team ab sofort regelmäßig Neuigkeiten, Wissenswertes und Reviews rund um Jira, Confluence und Scaled Agile mit Agile Hive – teils solo, teils auch mit interessanten Gästen. Hier ist die erste Ausgabe.