Tag Archives: Kanban

Konferenz Tools4AgileTeams 2018 in Wiesbaden: Kombitickets und Agile-Trainings

Langsam, aber sicher nähert sich die Tools4AgileTeams 2018, die inzwischen siebte Ausgabe unserer Wiesbadener Agile-Konferenz. Ohne Sponsoren und Unterstützer könnten wir dieses Event in seiner gewohnten Form nicht auf die Beine stellen. Deshalb freuen wir uns, einmal mehr verlässliche Partner im Boot zu haben, die die T4AT teils schon über Jahre hinweg unterstützen! Dieses Mal bringt sich unser Partner KEGON mit einem erweiterten Angebot ein: dem Kombiticket aus Konferenz und Agile-Training.

Das Session-Programm der Konferenz Tools4AgileTeams 2018 ist online

Endlich ist es soweit: Für die Konferenz Tools4AgileTeams am 29. und 30. November 2018 in Wiesbaden haben wir inhaltlich Nägel mit Köpfen gemacht und das Session-Programm nun online gestellt – und damit steigt hoffentlich auch schon die Vorfreude auf eine reichhaltige, abwechslungsreiche T4AT mit richtig guten Vorträgen, großartigen Speakern und vielen Impulsen für die eigene Arbeit im Team und Unternehmen!

Vormerken: Siebte Konferenz Tools4AgileTeams am 29. und 30. November 2018 in Wiesbaden

Agile-Interessierte sollten jetzt den Kalender zücken und zum Rotstift greifen: Der Termin für die siebte Ausgabe der von uns organisierten Konferenz Tools4AgileTeams steht fest. Die T4AT 2018 findet am 29. und 30. November wie immer in Wiesbaden statt! So langsam beginnen wir mit den Vorbereitungen und werden demnächst auch Infos zum übergeordneten Thema der diesjährigen Konferenz, zu den Standorten, zum Call for Sessions und zum Ticketing verkünden können.

Erfolgreiche Teams bilden durch Self-Selection

Self-Selection in der Teambildung

Teams – ohne die Zusammenarbeit in selbständigen, funktionierenden Gruppen von Leuten ist moderne Software-Entwicklung undenkbar. Und solange es unsere Konferenz Tools4AgileTeams gibt, solange wird auf ihr auch darüber diskutiert, wie erfolgreiche Teams denn gebildet werden. Ein hilfreicher Ansatz ist Self-Selection – ein Konzept, das uns auf der zurückliegenden T4AT 2017 Steffen Brandt und Sven Diefenthäler nähergebracht haben. Hier finden Sie die Aufzeichnung ihres Vortrags.

Vortrag: ScaFu – Scaling agile Fuck-ups (Tools4AgileTeams 2017)

Die sechste Ausgabe der von uns organisierten Konferenz Tools4AgileTeams in Wiesbaden war ein voller Erfolg. Das Event am 30. November und 1. Dezember 2017 war Wochen vorher ausgebucht; wir hatten eine hohe Dichte an hochwertigen Sessions in einem angenehmen Ambiente und viele positive Rückmeldungen. Einen der Vorträge hat Christof Braun gehalten und sich darin mit unterschiedlichen Ansätzen der agilen Skalierung und Gründen für ihr Scheitern beschäftigt. Hier ist die Aufzeichnung.

Tools4AgileTeams 2017: Impressionen von der Agile@Night am ersten Abend

Gestern Abend ist unsere Konferenz Tools4AgileTeams 2017 in die erste Runde gegangen: Zur Agile@Night bei uns im Wiesbadener LuisenForum waren mehr als 130 Gäste da. Heute zum eigentlichen Konferenztag in der IHK Wiesbaden werden es noch mehr. Und der Einstieg war ziemlich cool: Es gab tolle, unterhaltsame, inspirierende und sehr abwechslungsreiche Sessions, einen grandiosen Auftritt der „Agile Jukebox“ von Holger Koschek und Rolf Drähter und eine abschließende geführte Tour durch ein paar nette Wiesbadener Kneipen und Lokale für Unentwegte. Hier sind ein paar Impressionen.

Heute startet die Tools4AgileTeams 2017: Agile@Night zum Auftakt, morgen Live-Stream von allen Vorträgen

Heute beginnt in Wiesbaden die Konferenz Tools4AgileTeams 2017 – endlich! Die diesjährige Ausgabe ist schon seit Wochen ausverkauft, und was 2012 als Experiment begann, um vor allem die lokale Community zusammenzubringen und um als Unternehmen mitten in der Agile-Transition von anderen zu lernen, ist inzwischen fest im jährlichen Konferenzkalender etabliert. Hier sind noch einmal die wichtigsten Infos zu den Inhalten und Abläufen.

Die App zur Tools4AgileTeams ist da!

Die Tools4Agile-Teams-Woche ist angebrochen! Am 30. November und 1. Dezember findet unsere Agile-Konferenz in Wiesbaden bereits zum sechsten Mal statt. Auch in diesem Jahr haben wir eine proppenvolle Agenda vorbereitet – allerdings mit einer operativen Änderung im Vergleich zum letzten Mal: Das Programm gibt es jetzt digital als App! Diese löst das klassische Programmheft der letzten Jahre als primäres Informationsmedium ab. Die Apps für iOS und Android stehen nun in den Stores zum kostenfreien Download bereit.