Tag Archives: Kosten

Budgetplanung in Scrum-Projekten und Reaktionsmöglichkeiten auf Kostenexplosionen

Komplexe IT-Projekte sind immer Unsicherheiten ausgeliefert. Zumeist sind die Rahmenbedingungen unklar, es bestehen Abhängigkeiten von Drittsystemen und/oder -dienstleistern, neue Technologien sollen zum Einsatz kommen, Prioritäten ändern sich, neue Anforderungen treten auf den Plan. Dementsprechend schwierig ist auch eine seriöse und solide Beschätzung des Umsetzungsaufwands, und zwar unabhängig von der Projektmanagementmethode. Doch die Risiken sind in Scrum-Projekten deutlich geringer, da Sie das Budget stets voll kontrollieren.

MS-SharePoint-Projekte sind teuer

Unternehmen, die MS SharePoint einführen wollen, müssen über eine prall gefüllte Kasse für interne Projekte verfügen. Hohe Lizenzkosten, eine teure Software Assurance und insbesondere die im Vorfeld kaum kalkulierbaren Folgekosten für Customizing-Maßnahmen bergen die Gefahr, dass aus einem SharePoint-Projekt schnell ein Budgetfass ohne Boden wird. In diesem Artikel sehen wir uns im Einzelnen an, wie die Kosten für eine SharePoint-Einführung zustandekommen.

Interne Kosten bei einer Wiki-Einführung: 280h + 528h

Die externen Kosten für eine Wiki-Einführung sind in Anbetracht des Nutzens, den ein Firmenwiki stiftet, vergleichsweise überschaubar und lassen sich auch schnell transparent machen. Doch immer wieder fragen Kunden, mit welchen internen Kosten sie im Zuge einer Wiki-Etablierung kalkulieren müssen. Wir wollen versuchen, zumindest eine grobe Überschlagsrechnung an die Hand zu geben, an der man sich orientieren kann.