Tag Archives: Linchpin Mobile

Wie Linchpin Mobile für alle Mitarbeiter im Unternehmen ausgerollt werden kann

In vielen Unternehmen wird ein Confluence-Intranet nur von einer Teilmenge an Mitarbeitern genutzt: Es gibt 1.000 oder 10.000 Mitarbeiter in der Organisation, aber nur die Leute, die einen eigenen Computer-Arbeitsplatz haben, können auch auf das System zugreifen. Wie erreicht die Unternehmenskommunikation mit dem Intranet alle Mitarbeiter? Der Artikel zeigt, wie der Rollout einer Mobile-Lösung vonstatten gehen kann.

Unser neuer Podcast – Folge 2

Unser neuer Podcast ist das Gesprächsformat, in dem wir uns einmal im Monat über moderne Zusammenarbeit und interessante Software für Unternehmen unterhalten. In der aktuellen Folge beschäftigen wir uns mit den folgenden Themen: Organisation von Inhalten in Confluence, Mobile-Lösungen für Confluence Server, Hangouts Chat und Echtzeit-Kommunikationslösungen für Teams, der AEC Day von //SEIBERT/MEDIA zum Thema Kollaboration am 3. Mai 2018 in Wiesbaden und der Atlassian Summit 2018 in Barcelona. Hier ist die neue Session zum Anhören und Herunterladen.

Fünf Gründe, warum Ihre Confluence-Nutzer eine Mobile-Lösung brauchen

Atlassian hat mit der Confluence-Version 6.8 eine kostenfreie mobile App ausgeliefert. Als Partner und Hersteller von Linchpin bieten wir ebenfalls eine gut getestete, ausgereifte Mobile-Lösung mit zusätzlichen Funktionen an: Linchpin Mobile. Hier sind die häufigsten Situationen, in denen Ihre Mitarbeiter den mobilen Zugriff auf Confluence Server brauchen.

Corporate Design: Ihre eigene Intranet-App auf Basis von Linchpin Mobile

Viele Unternehmen setzen auf ein fein abgestimmtes Corporate Design, um sowohl nach innen als auch nach außen einheitlich aufzutreten, die Identifikation mit Unternehmen und Marke zu stärken sowie Wertvorstellungen und Professionalität auszudrücken. Jetzt unterstützt auch die mobile Linchpin-Intranet-App für Smartphones das individuelle Theming und Branding der Organisation.

Confluence Server für mobile Endgeräte

Heute ist es eine Standardanforderung, dass eine gute Unternehmens-Software eine native Mobile-App haben sollte, um mehr Reichweite zu schaffen, um Mitarbeiter auf ihren mobilen Endgeräten mit Informationen zu versorgen und um Nutzer in die Lage zu versetzen, auch unterwegs einfache Aufgaben zu bearbeiten. Für Confluence von Atlassian gibt es nun eine solche App, die diese Anforderung adressiert. Sie ist auch ein guter Einstieg in den Rollout von Confluence für die mobile Nutzung. Mit Linchpin Mobile können Sie dieses Projekt dann auf die nächste Stufe heben.

Linchpin Mobile: Confluence-Intranets auf eine neue Stufe heben

Die Welt ist mobil – und Mitarbeiter sind es auch. Davon können Organisationen profitieren und ihr Confluence-Intranet über seine klassischen Grenzen hinaus verfügbar machen. Linchpin Mobile ist die erste App, die den mobilen Zugriff auf Confluence-Server-Systeme ermöglicht – selbst dann, wenn diese hinter der Firewall implementiert sind. Nun ist Linchpin Mobile auch offiziell auf dem Atlassian Marketplace verfügbar; native Apps für iOS und Android stehen in den Stores zum Download bereit.

Linchpin Mobile ist jetzt als App im Google PlayStore verfügbar

Linchpin Mobile bedeutet Intranet- und Confluence-Zugriff jederzeit und von überall aus, und die Entwicklung unserer mobilen App für die Confluence-basierte Social-Intranet-Plattform Linchpin (und damit auch die erste App für Confluence Server) eilt mit großen Schritten voran. Die Lösung befindet sich im Beta-Stadium, und Linchpin Mobile steht nun im Rahmen des Beta-Programms von Google Play als öffentlicher Download im PlayStore zur Verfügung.