Tag Archives: Live-Session

Unsere neuen interaktiven Webinare: Mehr Quantität und Qualität

Wenn Sie mal einen Blick auf unsere Webinar-Übersicht unter seibert.biz/webinare werfen, werden Sie vielleicht denken: Oh, die haben ja ordentlich was vor! Sie werden dort – Stand heute – zwölf terminierte und vorbereitete Veranstaltungen finden, und das sind nur die Sessions bis Mitte März. Wir gehen mit unseren Webinaren also in eine zeitige Frühjahrsoffensive und laden Sie herzlich ein, uns dabei zu begleiten. Und wir wollen nicht nur im Hinblick auf die Quantität, sondern auch in Sachen Qualität weiter zulegen.

Agile Management Innovations: Voraussetzungen für mehr „Flow“ schaffen

Viele Unternehmen, die in der Software-Entwicklung und auch in anderen Prozessen mit agilen Methoden bereits die ersten Schritte gegangen sind und Frameworks wie Scrum und Kanban auf Teamebene erfolgreich etabliert haben, sehen sich im nächsten Stadium schnell einer naheliegenden Frage gegenüber: Wie können wir uns insgesamt zur agilen Organisation weiterentwickeln? Im Gespräch mit Martin Seibert stellt Bernd Schiffer von it-agile die sogenannten Agile Management Innovations vor – Vorschläge auf Basis von Heuristiken, um eine Umgebung schaffen, in der sich die agilen Teams tatsächlich entfalten können und in der die Produktivität auch wirklich gelebt werden kann.

Twitter für Unternehmen: Wie man das Gezwitscher operationalisiert

Twitter ist ein unternehmensrelevantes Tool und eignet sich für gezielte, systematische Online-Marketing-Aktivitäten. Wenn man sich dazu entschließt, auf Social Media zu setzen und sich einen Kommunikationskanal wie Twitter zunutze zu machen, sollte man es aber auch gleichzeitig richtig angehen. Das sehen viele unserer Kunden ebenso und stellen oft zunächst die berechtigte Frage, wie man hier ansetzen und systematisch vorgehen soll: Wie operationalisiert man also das Gezwitscher?

Evernote: Offline-Dokumente digital ablegen, durchsuchen und finden

Alles festhalten, überall abrufen, schnell finden. Mit diesem Motto wirbt Evernote, ein sehr praktisches Web-Tool für die digitale Verwaltung klassischer Dokumente wie Rechnungen, Quittungen, Verträge usw. Das Prinzip ist ganz einfach: Man erstellt Fotos, Scans und ähnliche Versionen von Offline-Dokumenten und legt sie im Evernote-Account ab. Evernote indiziert die Inhalte der Dokumente und macht die Textelemente komplett durchsuchbar. Und das funktioniert in vielen Fällen erstaunlich gut, sogar Handschrift erkennt Evernote passabel.

Agile Projekte vs. Wasserfall-Modell: Argumente für Scrum-Projekte

In einer unserer jüngsten Live-Sessions zur Online-Beratung hat Martin Seibert klassische Projektmanagementansätze (Wasserfall-Modell) agilen Scrum-Projekten gegenübergestellt: Was sagen belastbare vergleichende Studien? Wie wirken sich agile Methoden konkret im Vergleich zu traditionellen Vorgehensweisen aus? Welche Gefahren bergen Wasserfall-Projekte nachweislich? Wie kann man im eigenen Unternehmen für die Adaption agiler Prinzipien und Prozesse werben und wie gegenüber Kunden argumentieren, die agile Projekte skeptisch sehen? Antworten gibt es in der Aufzeichnung der gut zwanzigminütigen Sendung

News vom Atlassian Summit 2012 mit Atlassian-Botschafter Sven Peters: Live-Session heute um 20:00 Uhr

Jede Woche gibt es bei //SEIBERT/MEDIA eine kostenlose öffentliche Beratungssendung im Web-TV. Am heutigen Donnerstag, dem 31. Mai 2012, bieten wir Ihnen zu etwas ungewohnter Stunde um 20:00 Uhr eine tolle Alternative zum Abendprogramm im Fernsehen und freuen uns, Ihnen aus erster Hand Eindrücke vom diesjährigen Atlassian Summit in San Francisco liefern zu können: Der deutsche Atlassian-Botschafter Sven Peters wird live vom Summit 2012 zugeschaltet sein und von der bislang größten Nutzerkonferenz der Atlassian-Community berichten.

Video und Präsentation: How to Design Your Kanban Board?

Kanban visualisiert den Produktionsprozess in der Software-Entwicklung mit seinen verschiedenen Stufen. Bei //SEIBERT/MEDIA kommt diese Prozessvisualisierung sehr erfolgreich zur Anwendung. In einer unserer Live-Sessions zur Online-Beratung haben sich Joachim Seibert und Martin Seibert mit der Ausgestaltung des Kanban-Boards befasst, des zentralen Werkzeugs im Kanban-Prozess. Hier finden Sie die Aufzeichnung, den Download-Link und die Präsentation zum Thema.

Personalentwicklung mit Small Improvements: Funktionen und Möglichkeiten

Die Personalentwicklung ist in jedem Unternehmen ein wichtiges Thema und ein zentraler Erfolgsfaktor. Häufig fehlt es jedoch an Möglichkeiten, das notwendige Feedback systematisch einzuholen und zu zentralisieren. Eine interessante Lösung für diese Herausforderung ist das SaaS-Tool Small Improvements, das mit vier zentralen Komponenten daherkommt: 360-Grad-Feedback, Performance Review, Continuous Feedback sowie Ziel-Management-Funktionalitäten. Bevor wir das Tool am kommenden Donnerstag um 14:00 Uhr im Rahmen unserer nächsten Live-Session zur Online-Beratung vorstellen, sehen wir uns die Features und Möglichkeiten schon einmal an.

Live-Session: Vorstellung unseres Fachbuchs „Enterprise Wikis“ mit den Autoren

Kürzlich ist „Enterprise Wikis: Die erfolgreiche Einführung und Nutzung von Wikis in Unternehmen“ im Gabler-Verlag erschienen, das umfangreiche deutschsprachige Fachbuch vom //SEIBERT/MEDIA-Autorenteam rund um die Evaluierung, Etablierung und Optimierung eines Firmenwikis. In einer unserer Live-Sessions sind Martin Seibert, Sebastian Preuss und Matthias Rauer auf die Entstehungsgeschichte, die Intention, die anvisierten Zielgruppen, einige besonders interessante Kapitel und unsere Gutscheinaktion für Amazon-Rezensenten eingegangen. Hier sind Zusammenfassung und Aufzeichnung der Sendung.