Tag Archives: Micro-Blog

36 Anwendungsfälle für einen Enterprise Microblog (1 – 12)

Ein interner Microblog kann ein eminent wertvoller Kommunikationskanal im Unternehmen werden. Ähnlich wie beim gemeinsamen Kaffeetrinken, in der Zigarettenpause draußen im Sonnenschein oder beim Schwatz auf dem Flur tauschen Mitarbeiter im Microblog Informationen, Neuigkeiten, Ideen oder Projektdetails aus. Aber welche konkreten Anwendungsfälle gibt es eigentlich, und wie kann das interne Zwitschern seine Stärken entfalten? Wir haben 36 Use-Cases gesammelt, hier ist das erste Dutzend.

Die //SEIBERT/MEDIA-Informationsangebote im Überblick

Mehr als 6.000 Web-Seiten mit hochwertigen Inhalten, dazu täglich neue Informationen und aktueller Content: Das ist das öffentliche Informationsangebot, das //SEIBERT/MEDIA Ihnen völlig kostenlos zur Verfügung stellt. Mit diesen Inhalten möchten wir Ihnen helfen, in Projekten voranzukommen, und Ihnen Kriterien für Entscheidungen über interne und Web-Aktivitäten an die Hand geben. Ein Überblick über unsere Kommunikationskanäle.

Kurz-URL-Dienst bit.ly: Libysche URLs und moralische Bedenken

Seit dem Ritterschlag durch Twitter ist bit.ly der Kurz-URL-Dienst der Stunde. Doch diese Domain-Endung steht für Libyen, und damit drängen sich Fragen auf: Kann man guten Gewissens die Nutzung eines Dienstes vertreten, von dem Libyen – in welcher Form auch immer – profitiert? Konkret: Ist dies mit unseren moralischen Vorstellungen vereinbar?

Micro-Blogging im Unternehmen: Potenziale und Anwendung am Beispiel des //SEIBERT/MEDIA-Micro-Blogs

In der Cafeteria eines Unternehmens kommunizieren die Leute, ventilieren und analysieren Fragen aus Projekten und ihrer täglichen Arbeit. Weitsichtige Unternehmen sehen darin einen großen Nutzen. Ein Micro-Blog im Intranet kann diese wichtige Kommunikation digital abbilden.