Tag Archives: Nutzermanagement

Modernes Identitätsmanagement für eine skalierende Administration

In großen Unternehmen mit wachsenden Teams haben manche Administratoren das Gefühl, sie würden den ganzen Tag nichts anderes tun, als eine stetig steigende Zahl von Nutzer-Accounts zu verwalten. Ein systematisches, effizientes Identitäts- und Zugangsmanagement bedeutet eine bessere Ressourcennutzung und ein besseres Nutzererlebnis. Es unterstützt außerdem die Transition in die Cloud und vereinfacht die Navigation in hybriden Umgebungen, da die User mit demselben Account sowohl auf Cloud-Tools als auch auf Server-Anwendungen zugreifen können.

Modernes Nutzermanagement: Just-in-time-Provisionierung in Atlassian Data Center

Atlassian Data Center JIT-Provisionierung

Wenn bestimmte Software-Produkte im Unternehmen keine On-demand-Provisionierung anbieten, entstehen im Identitätsmanagement-Prozess Dellen und Flaschenhälse. Nicht nur, dass die administrativen Teams neue Nutzer manuell mit Zugängen zu den Produkten ausstatten müssen, die sie brauchen – es entsteht auch das Gefahrenpotenzial, dass User falsch provisioniert werden. Und oft bringen Drittanbieter-Lösungen, die dieses Problem mildern sollen, wiederum zusätzlichen Kosten, Wartungsaufgaben und womöglich gar Sicherheitsprobleme mit sich. Aus diesen Gründen hat Atlassian für die Data-Center-Produktreihe nun das Feature Just-in-time-Provisionierung (JIT) ausgeliefert.