Tag Archives: Organisation

Interview mit Dr. Gerhard Wohland I – Das Wesen von Unternehmen und Organisationen als Systeme

In unserer neuesten Videoserie zum Themenfeld Organisation und Komplexität präsentieren wir Ihnen nun eine Reihe von Gesprächen, die mein Kollege Martin Seibert mit Dr. Gerhard Wohland geführt hat – seines Zeichens Management-Berater und einer der führenden Experten und Vordenker für Organisation im komplexen, dynamischen Umfeld. Hier sind Teil eins der Serie, in der es um das Wesen von Unternehmen und um Organisationen als Systeme geht, und die Einladung zu einem kostenfreien Webinar mit Dr. Wohland, das am morgigen Mittwoch stattfindet.

Warum Sie keine Tickets kaufen müssen, um Theater dargeboten zu bekommen

In Organisationen und Unternehmen wird Theater kostenlos gespielt. Geschönte Zahlen, geheuchelte Zustimmung, vertuschte Informationen und imposante Statussymbole inklusive. Eine sehr teure Form der Verschwendung. Dafür wird ja gerne machthungrigen Managern die Schuld gegeben. So einfach ist das aber nicht, denn Organisationen bestehen nicht aus Menschen, sondern aus Kommunikation. Dr. Lars Vollmer unternimmt einen kleinen Ausflug in die Systemtheorie – in einem interessanten Fachartikel und beim kommenden Future Leadership Seminar in Wiesbaden.

Was ist überhaupt Unternehmenskultur? – Die drei nützlichsten Analogien

In jedem amtlichen Change-Prozess kommt die Unternehmenskultur – und wie diese zu gestalten ist – auf die Bühne. Ob Manager oder Berater – jeder spricht davon. Aber was genau ist das denn: Unternehmenskultur? Irgendwie rinnt sie uns immer durch die Finger, wenn wir sie erklären – oder wenn wir sie gar „in Angriff nehmen“ wollen. Bei schwer verständlichen Zusammenhängen helfen meist Analogien. Diese können die Zusammenhänge natürlich nie hundertprozentig abbilden. Aber durch die Übertragung in andere Welten fällt das Verständnis für die Wirkungsweisen in der Regel leichter.

Anständige Führung und Unternehmensorganisation wirksam und zeitgemäß am 15. und 16.03. in Wiesbaden

Am 15. und 16. März diesen Jahres findet ein großartiges Seminar zum Thema Führung in unserem Büro in Wiesbaden statt. Und was Lars Vollmer und Mark Poppenborg in dem Seminar vermitteln, hat es wirklich in sich. Es stellt vieles auf den Kopf, was ich glaubte, in der Uni über Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensorganisation gelernt zu haben. Mark und Lars beschreiben meiner Meinung nach, wie Unternehmen in 10 bis 15 Jahren organisiert werden müssen. Heute hat es große Vorteile. Morgen wird es einfach grundlegend sein.

Organisationsphysik und Firmenwikis – Niels Pfläging beim Atlassian Enterprise Club von //SEIBERT/MEDIA

Beim Open Atlassian Enterprise Club Day 2015 von //SEIBERT/MEDIA am 27. März 2014 konnten wir mehr als 50 Teilnehmer in unserem Wiesbadener Office begrüßen. Neben renommierten Rednern aus dem Atlassian-Umfeld – Sherif Mansour (Confluence Product Manager), Roberto Dominguez (Comalatech) und Tobias Anstett (K15t Software) – war „Management-Exorzist“ Niels Pfläging unser Gast. Der Berater, Autor und gefragte Speaker hat zwar nicht direkt etwas mit Atlassian zu tun hat, konnte aber dennoch eine Menge zum Thema Zusammenarbeit, Organisation, Lernen und Wissen sagen. Der Titel seines spannenden Vortrags lautete „Organisationsphysik und Firmenwikis“. Hier ist die Aufzeichnung.

Open Atlassian Enterprise Club Day mit Sherif Mansour (Confluence Product Manager) und Niels Pfläging am 27.03.2015 bei //SEIBERT/MEDIA

Das nächste große Event des Atlassian Enterprise Clubs von //SEIBERT/MEDIA wirft seine Schatten voraus. Am Freitag, dem 27. März 2015, findet im Office von //SEIBERT/MEDIA der Open Atlassian Enterprise Club Day statt, und wir freuen uns, prominente Gäste als Redner bei uns begrüßen zu dürfen: Sherif Mansour, seines Zeichens Confluence Product Manager bei Atlassian und maßgeblich mitverantwortlich für die Entwicklung und Weiterentwicklung von Confluence, fliegt aus Sydney ein. Einen weiteren Vortrag hält „Management-Exorzist“ Niels Pfläging zum Thema Organisationsphysik und Firmenwikis.

Organisation und Komplexität: Die Outtakes mit Niels Pfläging, Lars Vollmer und Martin Seibert

Über die letzten Monate hinweg haben wir hier im Blog eine Videoserie zum Thema Organisation und Komplexität verarbeitet. In insgesamt neun Teilen haben die renommierten Experten und Autoren Niels Pfläging und Lars Vollmer mit Martin Seibert über Führung, Management, Lernen und Problemlösung diskutiert – kontrovers, engagiert und nicht immer bierernst. Bei den Aufnahmen rund um diese ausführliche Session ist auch einiges an Material entstanden, das es nicht in die „offiziellen“ Videos geschafft hat. Wir haben die Sequenzen zu einem separaten Beitrag zusammengefügt: Vorhang auf für die Outtakes!

Organisation und Komplexität 9: Kollaboration und IT-Tools – Niels Pfläging, Lars Vollmer und Martin Seibert diskutieren

In dieser letzten Folge unserer Videoreihe mit Wirtschaftsvordenker Lars Vollmer, Management-Exorzist Niels Pfläging und //SEIBERT/MEDIA-CEO Martin Seibert rund um das Thema Organisation und Komplexität geht es um Kollaboration und IT-Tools. Wenn doch das Wesentliche die Möglichkeiten und Techniken der Kollaboration sind und wenn doch die direkte Arbeit mit Papier so viel schneller und interaktiver läuft – Wozu braucht es dann wirklich digitale Tools wie JIRA und Wikis? Müsste man denn bei der Beratung von Unternehmen nicht zuerst die Zusammenarbeit mit Papier einüben, damit diese den Nutzen verstehen und erfahren und ihr Heil nicht in erster Linie in IT-Tools, sondern vielmehr in der Kollaboration suchen?

Organisation und Komplexität 8: Firmenwikis im Konzern – Niels Pfläging, Lars Vollmer und Martin Seibert diskutieren

Kooperation ist der neue Modebegriff, auch in großen Unternehmen. Aber wenn es darum geht, in echt zu kollaborieren, zum Beispiel mit einem Wiki, dann sperrt sich die ganze Führungsriege eines Konzerns dagegen. Wieso? Diese Frage diskutieren Wirtschaftsvordenker Lars Vollmer, Management-Exorzist Niels Pfläging und //SEIBERT/MEDIA-Geschäftsführer Martin Seibert in der achten Folge unserer Videoreihe über Organisation und Komplexität.