Tag Archives: Organisation

Organisation und Komplexität 7: Lernen in Organisationen – Niels Pfläging, Lars Vollmer und Martin Seibert diskutieren

In diesem Blog-Post bieten wir das nunmehr siebte Video zum Thema Organisation und Komplexität. Der Schwerpunkt dieser Folge ist die Frage: Wie finden Veränderung und Lernen in Organisationen statt? Vor diesem Hintergrund plädieren die Berater und Autoren Niels Pfläging und Lars Vollmer dafür, nicht die Symptome zu betrachten, sondern das Problem zu verstehen und ein Denken zu entwickeln, das der Komplexität des Problems angemessen ist – was viele Manager nicht gewohnt sind, weil sie es nicht geübt haben.

Organisation und Komplexität 6: Komplexe Probleme lösen – Niels Pfläging, Lars Vollmer und Martin Seibert diskutieren

In diesem Artikel bieten wir Ihnen die sechste Folge der ausführlichen Diskussion zwischen Managementexorzist Niels Pfläging, Wirtschaftsvordenker Lars Vollmer und //SEIBERT/MEDIA-Geschäftsführer Martin Seibert rund um die Bereiche Lernen, Führung, Komplexität und Organisation in Unternehmen. Grundthema dieser Runde: Komplexe Probleme lösen. Wollen digitale Tools komplexe Probleme kompliziert machen? Versuchen Unternehmen auf diesem Wege nicht, komplexe Situation und Fragen durch komplizierte Denkweise – übersetzt in Tools – zu behandeln und zu lösen?

Organisation und Komplexität 5: Niels Pfläging, Lars Vollmer und Martin Seibert diskutieren über Induktivismus und disruptive Technologien

Hier ist der fünfte Teil unserer Videoreihe rund um das Thema Organisation und Komplexität mit Management-Exorzist Niels Pfläging, Wirtschaftsvordenker Lars Vollmer und //SEIBERT/MEDIA-Geschäftsführer Martin Seibert. In dieser Folge spannen die Diskussionsteilnehmer den Bogen von Russells Truthahn und dem induktivistischen Denkfehler des klassischen Managements hin zu disruptiven Technologien und interessanten Weltmarkt-Trends.

Organisation und Komplexität 4: Niels Pfläging, Lars Vollmer und Martin Seibert diskutieren über den Wrong-Turn-Effekt

Im vierten Teil unserer Serie rund um den Themenschwerpunkt Organisation und Komplexität diskutieren die Berater und Autoren Niels Pfläging und Lars Vollmer mit Martin Seibert (//SEIBERT/MEDIA) über vermeintlich einfachere, aber falsche Abzweigungen, denen Unternehmen folgen, und über Verhalten nach Systemen – veranschaulicht anhand kurioser Metaphern aus der Fußballgeschichte.

Organisation und Komplexität 3: Niels Pfläging, Lars Vollmer und Martin Seibert diskutieren über wirksame vs. gefällige Beratung

In diesem Artikel bieten wir Ihnen den dritten Teil einer ausführlichen Diskussion, in der die Berater und Autoren Niels Pfläging und Lars Vollmer mit Martin Seibert (//SEIBERT/MEDIA) über Organisation und Komplexität nachdenken. In dieser Folge geht es um die Beratung von großen Organisationen, die Probleme haben und daher externe Beratungsunternehmen hinzuziehen, und um zwei Ausprägungen dieser Beratungsaktivitäten: die Dipole Wirksamkeit versus Gefäligkeit.

Organisation und Komplexität 2: Niels Pfläging, Lars Vollmer und Martin Seibert diskutieren über Planung

Dieser Artikel bietet die zweite Folge aus einer Reihe von Videos, in denen Management-Exorzist Niels Pfläging, Wirtschaftsvordenker Lars Vollmer und Martin Seibert über Organisation, Komplexität, Führung und Lernen in Unternehmen diskutieren. In diesem Video geht es um den Sinn und Unsinn von Planung: Sollte der Planungsbegriff verboten werden, wie es Niels Pfläging provokant fordert?

Organisation für Komplexität 4: Niels Pfläging und Martin Seibert über nutzlose Werkzeuge

Vor einiger Zeit hatten wir den Autor, Speaker und Systemtheoretiker Niels Pfläging bei uns zu Gast, um mit ihm über die zentralen Aussagen seines neuen Buchs „Organisation für Komplexität“ zu sprechen. Aus diesem langen Interview sind fünf ausführliche Videos geworden, die sich jeweils mit einem Kerngedanken beschäftigen. Nach den Teilen über Skalierbarkeit, kompliziert vs. komplex und Optimierung geht es in diesem vierten Video nun um überflüssige Werkzeuge und Instrumente, die sogenannten X-Tools.

Organisation für Komplexität 3: Niels Pfläging und Martin Seibert über die Optimierung komplexer Systeme

Das neue Buch des Beraters, Autors und Systemtheoretikers Niels Pfläging heißt „Organisation für Komplexität“. Wir haben uns mit ihm im //SEIBERT/MEDIA-Office getroffen, um über die Kernthesen eben dieses Buchs zu sprechen. Aus diesem spannenden Interview sind insgesamt fünf recht ausführliche Videos geworden. Dieser dritte Teil widmet sich der Frage, wie sich komplexe Systeme „verbessern“ lassen – und wie nicht.

Atlassian-Tools in der internen Organisation bei //SEIBERT/MEDIA: Confluence, JIRA, HipChat

//SEIBERT/MEDIA ist einer der größten Atlassian Experts Partner weltweit. Und natürlich kommt auch in unserer internen Organisation Atlassian-Software intensiv zum Einsatz. In diesem Video zeigen unsere Kollegen Martin Seibert und Alex Boerger zunächst konzeptionell und dann direkt in den Systemen, welche Rolle Confluence, JIRA und HipChat in unserer digitalen Kommunikation spielen, wie die Tools miteinander verknüpft sind und wie sie Abstimmung, Teamarbeit und Produktivität fördern.

Organisation für Komplexität 2: Niels Pfläging und Martin Seibert über komplex vs. kompliziert

Nach dem ausführlichen Videointerview über verzichtbares Management, das ich vor einiger Zeit mit dem Autor, Berater und Systemtheoretiker Niels Pfläging geführt habe, sind wir kürzlich erneut zusammengekommen, um uns dieses Mal über Organisation für Komplexität zu unterhalten. Hier ist der zweite Teil unseres ausführlichen Gesprächs, in dem es um die sogenannte Taylor-Wanne in der Wirtschaftsgeschichte und die Unterscheidung zwischen Komplexität und Kompliziertheit geht.