Tag Archives: Performance

Wie wir die Performance von Linchpin stetig verbessern

Performance der Linchpin Intranet Suite - Ein Update

Vor einigen Wochen erblickten die Linchpin Intranet Suite 5.1 und Linchpin Essentials 2.1 das Licht der Welt. Besonders spannend waren diese Releases deshalb, weil wir uns dafür das Fokusthema “Performance und Stabilität” gesetzt hatten. Außerdem haben wir uns an tatsächlichen Kundenmeldungen orientiert. Schließlich werden die Linchpin-Instanzen immer größer und stärker beansprucht. Performance ist daher ein sehr wichtiges Thema für uns (und ein recht komplexes, aber dazu später mehr). In diesem Blog-Artikel zeigen wir, wie Linchpin optimiert wird und wie wir generell zum Thema “Performance” stehen.

Atlassian Cloud: Deutliche Performance-Verbesserungen in Jira und Confluence

Atlassian Cloud Performance

Ein Thema rund um Atlassian Cloud, an dem der Hersteller mit besonders viel Nachdruck arbeitet, ist die Performance von Jira, Confluence und Bitbucket in der Cloud. Hier sind Kunden und ihre User auf den Anbieter angewiesen, denn eigene Stellschrauben – etwa in Form von zusätzlicher Hardware oder manueller Optimierungen – stehen den Administratoren- und IT-Teams nicht zur Verfügung. Zuletzt haben die Performance-Teams bei Atlassian sich um Verbesserungen am Single Page Framework für die Kern-Jobs in Jira sowie um ein neues Performance-Feature für Confluence gekümmert.

Atlassian Data Center: Performance-Verbesserung durch neue Cleanup-Features

Atlassian Data Center

Wenn ein Unternehmen wächst und immer mehr Teams die Vorteile der Atlassian-Produkte erkennen und diese für ihre täglichen Anwendungsfälle nutzen, nimmt das Aufkommen an Daten exponentiell zu. Der schiere Datenumfang, der dabei entsteht, kann jedoch die Performance der Systeme beeinträchtigen – und damit auch die Produktivität der User. Administratorenteams werden erfreut sein, dass die Produkte von Atlassian Data Center mehrere neue Cleanup-Funktionen bieten, die helfen, diese Herausforderung zu lösen.

Die Modernisierung von Unternehmens-Software mindert Risiken bei der Skalierung

Atlassian Enterprise

Organisationen, die die Reise ihres Wachstums nicht proaktiv planen, setzen sich der Gefahr aus, mehr Überraschungen zu erleben und unvorbereitet auf Hürden zu treffen. Beispielsweise sind klassische Single-Server-Instanzen für Software-Systeme normalerweise nicht darauf ausgelegt, auf großer Skala reibungslos zu funktionieren. Durch die Modernisierung der bestehenden Legacy-Systeme erhalten Unternehmen Plattformen auf Enterprise-Niveau, die auf mehreren Ebenen dabei helfen, traditionelle Herausforderungen zu vermeiden.

Atlassian Jira: Neue Features, um die Performance der Software-Entwicklung zu messen und zu optimieren

Atlassian Jira Cloud

Aus Daten sinnvolle Informationen zu ziehen, ist aus finanzieller, organisatorischer und kollaborativer Sicht wichtig. Deshalb verbringen viele Software-Teams Stunde um Stunde damit, Daten aus dutzenden von Tools zu exportieren, in einem Statusmeeting nach dem anderen zu sitzen oder das x-te Dashboard zu bauen. Aber das Leben dieser Teams kann nun deutlich einfacher werden, denn für Atlassian Jira gibt es ein brandneues Toolset, das die Sichtbarkeit von Code und Deployments signifikant verbessert.

Wie moderne Enterprise-Software die Teameffektivität in Konzernen fördert

Data Center Teameffektivität

Zu wissen, wo man in einem Konzern mit der Optimierung der Teameffektivität anfängt, ist eine Kunst und eine ernstzunehmende Herausforderung. Aber eine Sache steht fest: Die Software-Produkte, die die Mitarbeiter Tag für Tag nutzen, um ihre Arbeit zu erledigen, müssen die grundlegenden Elemente der Effektivität unterstützen. Atlassian Data Center bietet hier einige entscheidende Vorteile.

5 Gründe für einen Wechsel zu Atlassian Cloud

Atlassian Cloud Roadmap

Viele Organisationen – gerade im europäischen Raum – haben ihre Atlassian-Tools “on premise” auf eigenen Servern zu laufen und stehen neuen, Cloud-basierten Hosting-Lösungen eher skeptisch gegenüber. Dabei ist Atlassian Cloud eine wegweisende Technologie, die bereits von 90 Prozent der Atlassian-Neukunden genutzt wird. Die Cloud-Dienste sind sicherer, agiler und kostengünstiger als je zuvor. Hier sind fünf Argumente, die dafür sprechen, die Cloud als Betriebsmodell für Ihre Atlassian-Anwendungen zu evaluieren.

Sicherheit, Stabilität und Skalierbarkeit Ihres Linchpin-Intranets mit den Betriebspaketen von Seibert Media

Betriebspakete Monitoring Artikelbild

Um die Stabilität Ihrer Linchpin-Instanz sowohl hinsichtlich der Systemleistung als auch im Hinblick auf die finanzielle Planbarkeit sicherzustellen, bedarf es einiger Auseinandersetzung mit diesem Thema. Hier setzen die Betriebspakete von Seibert Media an. Mit diesem Angebot gewährleisten wir, dass Ihre Atlassian-basierten Anwendungen immer stabil performen und keine unerwarteten Kosten auftreten. In diesem Blogpost zeigen wir, warum sich Betriebspakete für Ihre Linchpin-Intranet-Suite lohnen – unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens oder der Anzahl der Mitarbeitenden.

Wachsende Unternehmen brauchen auch skalierbare Technologie

Atlassian Skalierung

Wenn ein Unternehmen skaliert, beschränkt sich das nicht auf die Produkte oder die Zahl der Kunden und Mitarbeiter. Zur Skalierung einer Organisation gehört auch die Skalierung der Software-Systeme: Die Technologie muss das Wachstum unterstützen. Und je nachdem, welche IT-Infrastruktur das Unternehmen verwendet, gibt es hier grundlegende Unterschiede. Während eigene Server-Systeme im Hinblick auf die Skalierbarkeit zumeist schwerfällig und unflexibel sind, ist die Skalierung in der Cloud unkompliziert und schnell.

8 Tipps, mit denen Sie Ihre Performance von Google Meet verbessern

Google Meet Teaser

In der Corona-Pandemie haben Videokonferenzlösungen wie Zoom, Skype, Teams und Google Meet Hochkonjunktur. Allerdings sind Notebooks dafür bekannt, eher unzureichende Lüfter zu besitzen. Egal ob Macbook oder das Pixelbook – während einer Videokonferenz heizen sich die Rechner schnell auf und bereiten dabei nicht nur Probleme bei der Video- und Soundübertragung, sondern können sogar dauerhafte Schäden der Hardware davontragen. Daher haben wir hier acht Tipps gesammelt, mit denen Sie Ihre Google-Meet-Performance verbessern und Ihre Hardware schonen können.