Tag Archives: Produktivität

5 Gründe für einen Wechsel zu Atlassian Cloud

Atlassian Cloud

Viele Organisationen – gerade im europäischen Raum – haben ihre Atlassian-Tools “on premise” auf eigenen Servern zu laufen und stehen neuen, Cloud-basierten Hosting-Lösungen eher skeptisch gegenüber. Dabei ist Atlassian Cloud eine wegweisende Technologie, die bereits von 90 Prozent der Atlassian-Neukunden genutzt wird. Die Cloud-Dienste sind sicherer, agiler und kostengünstiger als je zuvor. Hier sind fünf Argumente, die dafür sprechen, die Cloud als Betriebsmodell für Ihre Atlassian-Anwendungen zu evaluieren.

Google Cloud Next OnAir EMEA 2020 – Jetzt registrieren und viele Vorteile sichern!

Google Cloud Next

Events und Messen sind durch das Corona-Virus nach wie vor nicht oder nur sehr eingeschränkt durchführbar. In vielen Unternehmen gibt es zusätzlich die Richtlinie, solche Veranstaltungen zu meiden und Vor-Ort-Termine nur dann wahrzunehmen, wenn es gar nicht anders geht. Auch für die Mitarbeiter von Google gibt es eine Anweisung, im Home-Office zu bleiben. Doch Google wäre nicht Google, wenn man nicht einen Plan B parat hätte: Statt des sonst jährlich stattfindenden Google Cloud Summit in München wurde nun die Google Cloud Next OnAir EMEA ins Leben gerufen – eine fünfwöchige Veranstaltungsreihe, die es in sich hat!

Wie Atlassian Cloud Unternehmen schneller und performanter macht

Die Verbesserung der Netzwerk-Performance gehört für fast 42 Prozent der Unternehmen, die mit ihren Software-Systemen den Weg in die Cloud beschreiten, zu den wichtigsten Gründen für einen Umstieg. Und das gilt offenbar umso mehr, je größer Unternehmen sind: Drei Viertel der Führungskräfte in Organisationen mit über 1.000 Mitarbeitern sagen, dass die Geschwindigkeit der IT-Services einer der wesentlichen Anreize für eine Cloud-Migration sei. Wie genau macht Atlassian Cloud Unternehmen und ihre Infrastruktur schneller? Und welche Effekte hat das? Hier sind sechs Aspekte.

Zehn Missverständnisse rund um Atlassian Cloud

Seit Jahren investiert Atlassian viel Geld und Aufwand in den Ausbau seiner Cloud-Produkte. Sie sind ausgereift, werden stetig weiterentwickelt und adressieren mittlerweile auch die Anforderungen von Enterprise-Organisationen. Doch es gibt bei vielen Kunden nach wie vor einige Vorurteile und Missverständnisse in Bezug auf Atlassian Cloud. Zehn davon wollen wir hier versachlichen.

G Suite: Veränderte Arbeitsweisen mit der Office-Lösung von Google

Google Cloud AppSheet Apps Script

Worin unterscheidet sich das Konzept der G Suite von klassischen Office-Lösungen und konkurrierenden Produkten wie Microsoft 365? Was kann sich mit Google Cloud in einem Unternehmen zum Positiven verändern? Ein Vortrag von Jeremy Rome gibt er einen Einblick, was die Office-Alternative von Google so mächtig macht und warum sich ein Umstieg von Microsoft auf die G Suite für Unternehmen lohnt.

Atlassian Data Center: Fünf Gründe, warum Sie über Atlassians Enterprise-Lösung nachdenken sollten

Für jede Software, die für interne Prozesse genutzt wird, ist es sinnvoll, sich auch mit dem Hosting und der technischen Infrastruktur auseinanderzusetzen. Im Atlassian-Ökosystem können Sie zwischen drei Hosting-Optionen wählen: Server, Cloud oder Data Center. Die letztere Alternative ist als skalierbare und ausfallsichere Enterprise-Lösung angelegt. Es gibt einige Anzeichen, an denen Sie erkennen können, dass es womöglich an der Zeit ist, über eine stabilere und zukunftssichere Data-Center-Lösung nachzudenken.

Newsletter aus dem Social Intranet – das Linchpin News Digest

Linchpin-Intranet

Atlassian-Systeme nutzen Informations-Mails bekanntlich stark. Und da Linchpin auf Atlassian Confluence aufsetzt, erhalten Mitarbeiter auch aus einem neuen Linchpin-Intranet reichlich automatisierte Mail-Nachrichten – und Linchpin selbst fügt dem noch die eine oder andere Benachrichtigung hinzu. Eine davon ist das Linchpin News Digest, eine Mail, die ich immer wieder als wertvoll empfinde. Welche Vorteile dieser “Newsletter” hat, zeige ich in diesem Artikel.

Mit diesen fünf Tipps haben Sie Ihre Termine im Griff

Wie schafft man es, den Arbeitstag und insbesondere die vielen Meetings effizient zu organisieren? Wir können Ihnen leider nicht sagen, wie der idealtypische Arbeitstag für Sie persönlich aussieht. Aber die folgenden Tipps bieten hoffentlich ein paar Inspirationen für eine besser Planung und eine bessere Zeitnutzung.

Der Weg zur (temporären) Remote-Firma II

Die aktuelle Lage bringt uns dazu, uns mit neuen Formen der Zusammenarbeit auseinanderzusetzen. Wie funktioniert Teamarbeit, wenn die Teammitglieder nicht an einem Ort sind? Was kann eine gute Zusammenarbeit unterstützen und worauf sollte man achten? Als permanenter Home-Office-Kollege habe ich im Verlauf der letzten Jahre vielfältige Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt. Doch es ist noch einmal etwas ganz anderes, wenn plötzlich ein ganzes Unternehmen vorübergehend zur Remote-Firma wird. Nachdem ich im ersten Artikel zum Thema einen Abriss über unsere Maßnahmen geteilt habe, möchte ich nun ein wenig ins Detail gehen.

Podcast: Arbeiten im Home-Office – Individuelle Gewohnheiten, Atomic Habits und Goalless Thinking

Podcast - Agile Org - Scaled Agile

Für Menschen, die mit einer solchen Situation nicht vertraut sind, birgt die Arbeit im Home-Office gleichermaßen Gefahren und Chancen. Das betrifft auf persönlicher Ebene nicht zuletzt unsere Gewohnheiten und unsere habitualisierten Rituale. Für die neue Folge unseres Podcasts habe ich mit meinem Kollegen Martin Seibert darüber gesprochen, wie wir als Individuen auf persönlicher Ebene das Beste aus der Konstellation machen können.