Schlagwort-Archive: programmieren.de

Digitale Kompetenz fördern: Computerspende an die Rudolf-Dietz-Schule in Wiesbaden/Naurod

Mit der Rudolf-Dietz-Schule in Wiesbaden/Naurod haben wir schon öfter zusammengearbeitet und zum Beispiel dort im Rahmen von programmieren.de schon direkt Computerunterricht gegeben. Jetzt freuen wir uns, dass wir an das Kollegium der Rudolf-Dietz-Schule eine Rechnerspende übergeben konnten. Damit steht den Schülern und Lehrern ein Schwung nagelneuer Notebooks für den Unterricht zur Verfügung!

Vielen Dank für Ihre Weihnachtsgrüße!

Auch in diesem Jahr haben wir in der Vorweihnachtszeit wieder Post von unseren Kunden, Partnern und Freunden erhalten. Egal ob lustige Karten, anregende Nachrichten oder einfach nette Grüße von tollen Menschen – alles war dabei. Sogar Präsentkörbe mit köstlichen Delikatessen fanden ihren Weg zu uns ins LuisenForum. Dafür möchten wir erstmal ein großes DANKE aussprechen! Warum verschicken wir selbst eigentlich keine Karten und Geschenke? Das erkläre ich in diesem Beitrag.

Programmieren.de – Gemeinsam Gutes tun

Die Wirtschaft braucht mehr Entwickler. Bei Programmieren.de zeigen wir Kindern und Jugendlichen spielerisch die Grundlagen - komm vorbei!

„Programmieren zu können, ist wie eine Superkraft zu beherrschen – du kannst damit die Welt verändern!“ So oder so ähnlich sagte das mal unser CEO Martin Seibert. Und Tatsache ist, dass die Wirtschaft mittel- und langfristig mehr Entwickler brauchen wird als je zuvor. Wir denken, dass man junge Leute frühzeitig für diese Profession interessieren und begeistern sollte. Aus diesem Grund haben wir bei //SEIBERT/MEDIA programmieren.de ins Leben gerufen – im Zwei-Wochen-Rhythmus bringen wir Schülern modular das Programmieren näher.