Tag Archives: Projektmanagement

Kritische Sicherheitslücken in Jira Service Desk Server & Data Center: Jetzt updaten!

Das Jira Service Desk weist zur Zeit zwei kritische Sicherheitslücken vor. Glücklicherweise gibt es für beide Sicherheitslücken bereits temporäre Lösungen. Langfristig sollte aber das Jira Desk Service auf eine neue Version aktualisiert werden, bei der bereits die Lücken vollständig geschlossen wurden.

Wir empfehlen Ihnen die richtigen Versionen und verweisen Sie gerne auf die Zwischenlösungen, damit Ihr System weiterhin sicher bleibt. Falls Sie Unterstützung benötigen, können Sie auch gerne auf uns zukommen!

Der Countdown läuft: “Tools4AgileTeams Konferenz 2019”

Noch 28 Tage, dann hat das Warten ein Ende! Wir öffnen die Pforten des RheinMain CongressCenters für die achte Auflage der Tools4AgileTeams-Konferenz. Mit dem diesjährigen Thema “Tools und Führung” scheinen wir dabei den Nerv der Zeit getroffen zu haben. Das Event ist jetzt schon nahezu ausverkauft, ähnlich wie das Vorabend-Event “Agile@Night”.

Dieses Jahr ist definitiv für jeden etwas dabei: Erfahrt, wie wie Führung in agilen Unternehmen überhaupt funktioniert, was es für uns und unsere Kollegen heißt, agil organisiert zu sein, wie man heutzutage als Organisation flexibel und innovativ bleibt und erfahrt an unseren „Produktständen“, welche Tools es für agile Teams gibt oder löchert die Teilnehmer gerne mit allen sonstigen Fragen.

Agile Hive – Redesign und Marketplace Release

Agile Hive wurde einem ganzheitlichen Redesign unterzogen, um die Einführung, Benutzung und Wartung wesentlich kundenfreundlicher zu gestalten. Wir arbeiten daran, die Funktionalität Schritt für Schritt in eine einzelne App zu integrieren. Trotzdem können weiterhin alle bisher eingesetzten Erweiterungen verwendet werden.

Der erste Release ist weniger als einen Monat entfernt und umfasst vor allem folgende Highlights: Project Hierarchies, Content und Team / Program Reports. Was die neuen Funktionen sind, wie sie funktionieren und warum Sie diese unbedingt kennenlernen sollten, erfahren Sie im folgenden Artikel.

5 Jira Funktionen, die Sie als User unbedingt kennen sollten

Atlassian Jira kennen die meisten von uns. Wir nutzen die Webanwendung als operatives Projektmanagement-Tool oder für einfaches Aufgabenmanagement. Schon lange findet Jira nicht nur in der Softwareentwicklung statt. Unterschiedlichste Unternehmen nutzen Jira in allen Bereichen. Dementsprechend unterschiedlich sind alle Use Cases.

Viele Funktionen des Systems mögen anfangs komplex erscheinen, vor allem, weil das System stets weiterentwickelt wird und für immer mehr Anwendungsfälle ausgerichtet wird. Deshalb stellt uns Jan in der neusten Folge von Jans Einfach fünf grundlegende Funktionalitäten vor, die jede/r User/in kennen sollte.

Intranet-Buch: moderne Intranets in Konzernen und großen Unternehmen in 2020

Intranet-Buch

Kommunikationsfallen finden wir in Unternehmen aller Größen. Unzählige Excel-Tabellen, Telefonate und Meetings machen Organisationen von ihnen abhängig. Oft ist die Transparenz nicht gewährleistet, die Kommunikation erreicht deshalb nicht alle Mitarbeiter:innen, oder sie ist deutlich verlangsamt.

Mein neues Buch soll euch zeigen, wie wir täglich Konzernen und richtig großen Unternehmen dabei helfen, weg von den einfach scheinenden, aber giftigen Kommunikationsfallen zu kommen. Es stellt nachhaltige Anwendungsfälle vor, mit denen man wirksam und erfolgreich in Projekten wird, und trotzdem auf Nachhaltigkeit, Gesundheit und Wohlbefinden seiner Mitarbeiter achtet. Und zwar in großen und in kleinen Organisationen.

Jans Einfach: Jira-Projekte richtig konfigurieren

Eine aktuelle Folge unserer Videoshow „Jans Einfach“ widmet sich einer Jira-Herausforderung, vor der neue Nutzer eher früher als später stehen: Wie konfiguriert man Projekte? Im Video gibt Jan einen Überblick über die verfügbaren Schemata mit ihren Einstellungen und zeigt anschließend, was es mit optionalen Elementen wie Versionen, dem Issue Collector oder Projektrollen auf sich hat. Hier ist das Tutorial zum Aufsetzen von Projekten in Jira.

Jans Einfach: Die neue Mobile-App für Jira Server in der Praxis

Jans Einfach Jira Server App

Gerade hat Atlassian die neue Mobile-App für Jira Server offiziell ausgeliefert. Wo gibt es die App und wie wird sie installiert? Was kann die Lösung und wo sind die Grenzen? Wie fühlt sich das Nutzererlebnis im Praxiseinsatz an? Und wie kann man sich die App mal anschauen und testen, wenn man gerade keine Möglichkeit hat, das mit der eigenen Jira-Instanz zu tun? In einer aktuellen Folge unserer Videoshow „Jans Einfach“ erfahren Sie es.

Die neue Mobile-App für Jira Server und Data Center

Schon lange ist Zusammenarbeit nicht mehr nur auf den Schreibtisch beschränkt. Heute wollen Teammitglieder auch dann Informationen über ihre Projekte abrufen, Ideen einkippen und Aufgaben vorantreiben, wenn sie nicht im Büro sitzen. Gut, dass Atlassian mit der gerade veröffentlichten neuen Version von Jira Server und Data Center nun eine native Mobile-App ausgeliefert hat! Dies sind die Möglichkeiten im Überblick.

Atlassian Jira aus der technischen Ecke holen und im gesamten Unternehmen nutzen (Podcast)

Jira Software

In manchen Unternehmen, die Atlassian Jira einsetzen, ist der Status quo zu beobachten, dass die Jira-Nutzung relativ eng begrenzt ist: Die technischen Teams in Entwicklung und IT arbeiten intensiv mit dem System, die anderen nicht. In unserem neuen Podcast diskutieren wir darüber, wie sich dieser Zustand ändern lässt – denn Jira kann eine Fülle von Anwendungsfällen und Anforderungen quer durchs gesamte Unternehmen erfolgreich abbilden.