Tag Archives: Prozessmanagement

Qualitätsmanagement in Atlassian Confluence mit Stringenz und Struktur

Qualitätsmanagement in Confluence

Im Standard ist Atlassian Confluence sehr offen und richtet den Fokus in erster Linie auf die effiziente Teamzusammenarbeit. In vielen großen Unternehmen herrscht jedoch eine starke Prozessbindung. Was den Einsatz von Confluence betrifft, gibt es daher häufig zwei scheinbar gegensätzliche Bedürfnisse: Dokumentationen sollen einerseits für die Nutzer einfach zu erstellen sein. Andererseits besteht die Anforderung, die Dokumente strukturiert zu verwalten und Audit-Fähigkeit herzustellen. Dank seiner großen Flexibilität kann Confluence beides unter einen Hut bringen und die Voraussetzungen für ein professionelles, systematisches Qualitätsmanagement bieten.

//SEIBERT/MEDIA und StepShot begründen Produktpartnerschaft

In jedem Unternehmen – und sei es noch so flach, agil und schlank organisiert – gibt es eine Vielzahl von digitalen Prozessen und Workflows. Und Organisationen, die Confluence einsetzen, haben unter anderem das Ziel, das Wissen im Unternehmen zentral festzuhalten. StepShot unterstützt Teams, diese Informationen auf einfache und effiziente Weise einzufangen, und entwickelt das Produkt Step-by-Step Guides Creator, eine All-in-one-Lösung für Software-Dokumentationen, die mit Confluence integriert ist. Nun sind StepShot und //SEIBERT/MEDIA eine intensive Partnerschaft eingegangen.

Mit draw.io für Confluence Geschäftsprozesse verbessern

In jedem Unternehmen gibt es zahlreiche Workflows, die optimiert werden können. Und es ist einfacher, Bereiche zu erkennen, in denen ein Prozess verbessert werden kann, wenn er visualisiert ist. So einen Prozess habe ich mir einmal vorgenommen und dabei gleich die Gelegenheit genutzt, mich mal mit draw.io für Confluence vertraut zu machen. In diesem Beitrag beschreibe ich die Evolution dieses Workflows und die Möglichkeiten, die draw.io mir bei der Visualisierung bietet.

Workflows in JIRA Core

Nicht nur Software-Teams, auch Business-Teams aller Art brauchen Arbeitsabläufe, die dabei unterstützen, Arbeit strukturiert und nachvollziehbar zu erledigen. Atlassian hat JIRA Core für diese Teams entwickelt: Das System stellt ihnen Tracking-Möglichkeiten zur Verfügung, um alle Aufgaben in einen systematischen Prozess zu überführen. Was die Workflows in JIRA Core bieten, sehen wir uns in diesem Artikel an.

JIRA Core: Die richtigen Aufgaben-Informationen für jedes Business-Team und -Projekt

JIRA Core ist das JIRA-Deployment, das speziell auf die Bedürfnisse von Business-Teams zugeschnitten ist und ihnen helfen soll, ihre Projekte und Aufgaben effektiv zu managen: die Einarbeitung neuer Mitarbeiter, Marketing-Kampagnen, interne Services usw. Dabei unterstützen Workflows, die Arbeit systematisch zu erledigen, aber jedes Team und jedes Projekt ist anders, sodass immer spezifische Informationen nötig sind, um Entscheidungen zu treffen und Aufgaben voranzutreiben. In JIRA Core können diese Zusatzinformationen durch die Anpassung von Vorgängen, Feldern und Screens abgebildet werden.