Tag Archives: Psychologie

Wie Social Hacker den Faktor Mensch ausnutzen (Teil 2)

Was als intellektuelle Herausforderung für einige “Phreaks” in den 70er Jahren begann, ist dank des digitalen Schwarzmarktes ein lohnendes “Geschäftsmodell” geworden: Mithilfe psychologischer Tricks erschleichen sich Social Hacker Zugriff zum geistigen Eigentum von Unternehmen, um es gewinnbringend zu verkaufen. Vor allem wegen der Vermischung des beruflichen und privaten Lebens in den sozialen Netzwerken ist die Gefahr der Spionage heute allgegenwärtig. Doch geschulte Nutzer können verdächtige Signale frühzeitig erkennen und angemessen reagieren. In diesem Beitrag beleuchten wir die diversen Facetten eines Social-Engineering-Angriffs näher.

Wie Social Hacker den Faktor Mensch ausnutzen (Teil 1)

Um Hacker-Angriffen erfolgreich zu begegnen, investieren Unternehmen viel Geld in den Schutz der eigenen IT-Infrastruktur. Doch bereits seit den 70er Jahren gibt es auch jene Hacker, die sich nicht auf technische Angriffe beschränken, sondern die Mitarbeiter ins Visier nehmen: Social bzw. Human Hacker. In diesem ersten Artikel zum Thema Social Engineering gehen wir den Fragen nach, wer die ersten Social Hacker waren und worin ihre Motivation bestand, inwiefern sich ihre Ziele verändert haben und wer im Unternehmen sich vor ihren psychologischen Tricks besonders hüten sollte.