Tag Archives: SAFe

Scaled Agile: Was ist SAFe? Und warum mit Jira und Agile Hive?

Scaled Agile SAFe Agile Hive Artikelbild

Agile bringt viele Vorteile: für das Produkt, für den Kunden und für das Entwicklungsteam. Doch spätestens, wenn die Größe der entwickelten Produkte die Kapazitäten einzelner, unabhängiger Teams übersteigt, ist es wichtig, agile Planungs-, Koordinations- und Kontrollprozesse zu skalieren. Wachsen Projekte über die bereits etablierten Scrum-Prozess hinaus, spielt das Scaled Agile Framework for Lean Enterprises (SAFe) seine Stärken aus. In diesem Beitrag wollen wir eine kompakte Einführung zu SAFe anbieten und zeigen, welche Möglichkeiten Jira mit Agile Hive eröffnet, um Agilität auf Organisations-Level zu heben.

Agile-Skalierung mit SAFe, Agile Hive und Atlassian Jira – eine Einführung

Agile Hive SAFe in Jira Scaled Agile

Agile Hive stellt Unternehmen eine Grundlage für die Agile-Skalierung mit SAFe zur Verfügung und nutzt die vorhandene Atlassian-Infrastruktur mit Jira und Confluence als Software-Plattform. Welche notwendigen Funktionalitäten fügt Agile Hive hinzu? Wie werden die Ebenen des Scaled Agile Frameworks unterstützt? Und vor allem: Wie sieht die Verwaltung von SAFe-Prozessen innerhalb von Jira eigentlich aus? Das sehen Sie in unserem kompakten Einführungsvideo.

SAFe mit Atlassian-Tools: Agile Hive ist für Atlassian Data Center verfügbar

Agile Hive SAFe in Jira Scaled Agile

Damit Apps, die die Atlassian-Systeme funktionell erweitern, offiziell für Data Center zugelassen werden, müssen sie einen umfangreichen Freigabeprozess durchlaufen. Das ist jetzt bei Agile Hive abgeschlossen und bestätigt: Unsere Lösung ist offiziell “Data Center approved” und steht auf dem Atlassian Marketplace nun in voller Kompatibilität auch für Jira Data Center bereit.

SAFe mit Atlassian-Tools: Unsere schnellste Einführung von Agile Hive

In Rekordzeit haben wir ein Projekt vom Kick-off bis zum ersten PI-Planning umgesetzt – innerhalb eines Monats war alles bereit für das erste große Planungsmeeting. Der Kunde und wir sind stolz auf dieses Ergebnis: eine voll funktionierende Umsetzung von SAFe in Jira und ein gelungenes Remote-PI-Planning. Welche Rahmenbedingungen haben zu diesem Erfolg geführt? Welche Entscheidungen haben das Projekt so schnell gemacht? Ich möchte ein paar unserer Erfahrungen weitergeben und ich freue mich, wenn wir viele dieser Aspekte auch in anderen Projekten wiederfinden und auf sie übertragen können.

Podcast: Das PI-Planning in SAFe als Remote-Event

Podcast - Agile Org - Scaled Agile

In der aktuellen Staffel unseres Podcasts beschäftigen wir uns mit unterschiedlichen Aspekten der Remote-Zusammenarbeit. Diese neue Folge dreht sich um die Organisation agiler Prozesse auf Unternehmensebene. Konkret: Es geht um das PI-Planning, das wichtigste Ereignis im Rahmen des Scaled Agile Frameworks SAFe. Welche Hürden müssen Unternehmen überwinden, um ein solches Event rein digital auf die Beine zu stellen? Welche Software-Unterstützung ist nötig? Wie kann ein Remote-PI-Planning in seinen einzelnen Schritten aussehen? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es im Podcast.

Remote-PI-Planning in SAFe® – unser Praxis-Webinar am 24. April 2020

In diesen vom Coronavirus geprägten Zeiten fragen immer mehr SAFe®-Praktizierende danach, wie ein PI-Planning remote und rein digital durchgeführt werden kann. In unserem Webinar am 24. April stellen wir Agile Hive als eine Lösung für genau dieses Problem vor und zeigen, wie die Software Sie bei der Durchführung eines verteilten PI-Plannings unterstützt und im Zusammenspiel mit anderen Tools funktioniert.

PI-Planning in Zeiten des Coronavirus

Die Notwendigkeit ist so besorgniserregend wie offensichtlich: Der neuartige Coronavirus zwingt die agilen Gemeinschaften dazu, etwas zu erwägen – oder sogar auszuführen –, was wir normalerweise ablehnen würden: sich wenn möglich nicht persönlich zu treffen, zumindest nicht in großen Menschenmengen. Besonders das PI-Planning, das wichtigste Ereignis in SAFe, ist gefährdet. Agile Hive schafft gute Voraussetzungen dafür, dass Sie PI-Plannings trotz Covid-19 (oder trotz anderer Hürden, die Sie daran hindern, sich persönlich zu treffen) reibungsarm durchführen können: verteilt auf mehrere Standorte oder sogar remote für alle Beteiligten.

Scaled Agile: Die Änderungen in SAFe® 5.0 und wie Agile Hive sie abbilden kann

Nachdem seit der Ankündigung bereits einige Monate ins Land gegangen sind, ist das Scaled Agile Framework SAFe vor wenigen Tagen nun offiziell in der neuen Version 5.0 veröffentlicht worden. SAFe will Unternehmen dabei unterstützen, agile Prinzipien und Methoden über die agilen IT- und Entwicklungsteams auf die gesamte Organisation zu skalieren. Dafür steht ein umfassendes und detailliertes Konzept zur Verfügung, das jetzt teils großflächig überarbeitet und ergänzt vorliegt. Wir zeigen in einem kompakten Überblick, was sich mit SAFe 5 geändert hat und wie die Lösung Agile Hive – SAFe with Atlassian Tools die SAFe-Implementierung unterstützen und abbilden kann.

Jans Einfach: Agile Hive – SAFe mit Atlassian-Tools: alle Neuerungen zum Marketplace-Release

Agile Hive – SAFe® mit Atlassian-Tools fördert Transparenz und Alignment im Unternehmen. Das Tool wurde grundlegend neu gedacht und ist nun erstmalig als ganzheitliche Gesamtlösung im Atlassian Marketplace verfügbar. Wieso das Ganze und was ist wirklich neu? Alle Neuerungen im Überblick sowie einen Ausblick auf kommende Features gibt es im neuen Video von “Jans Einfach”.

SAFe setzt auf Alignment – Mit Agile Hive zu Transparenz im Daily Business

Peter Weingärtner, Jan Kuntscher und Anna Fitz haben sich in ihrem Vortrag bei der diesjährigen Konferenz der Tools4AgileTeams die Frage gestellt, wie Agile Leadership in der Praxis funktionieren, das heißt, in die Breite getragen werden kann. Agile Hive bringt einige Ansätze mit, wie das vielbeschworene “Alignment” im Atlassian-Stack hergestellt oder mindestens seitens Tools unterstützt werden kann. Hier ist die Aufzeichnung der Session.