Tag Archives: SAFe

Ansätze der Agile-Skalierung: SAFe versus Spotify

Wenn man den großen Umfang vieler Projekte bedenkt, die Enterprise-Unternehmen planen und umsetzen – mit teamübergreifenden Produkten, mit mehreren involvierten Unternehmensbereichen, mit Hunderten oder gar Tausenden beteiligten Mitarbeitenden –, wird schnell deutlich, dass Scrum ohne Anpassungen früher oder später nicht mehr effektiv sein wird. Für solche Szenarien gibt es diverse Skalierungsansätze, um agile Methoden über einzelne Teams hinaus auf höhere Ebenen zu heben. Einer ist das Scaled Agile Framework (SAFe), ein anderer das Spotify-Modell. Sehen wir uns die Gemeinsamkeiten und Unterschiede einmal an.

Volldampf voraus zu agiler Skalierung – auf zum RTE Summit 2021!

Was haben eine Dampflokomotive und die Skalierung von Agilität gemeinsam? Nicht viel? Von wegen: Beides trifft sich auf dem RTE Summit 2021 am 8. und 9. November 2021 in Utrecht! Für das mittlerweile sechste Treffen von Release Train Engineers für Release Train Engineers lädt die Gladwell Academy ins Railway Museum ein – und wir sind mit unserem Produkt Agle Hive und einem Vortrag dabei.

Neu in Agile Hive: Program Roadmaps, Team Switcher, verbesserte Filter und mehr

Agile Hive Update 7

Über den Sommer hinweg hat unser Entwicklungsteam fleißig an Neuerungen für “Agile Hive – SAFe in Jira” gearbeitet. Nun wollen wir ein paar Details verraten und sind gespannt auf Feedback! Wir fangen direkt mit einem Blick auf die Highlights des aktuellen Releases an. Anschließend schauen wir mal auf die Roadmap und zeigen, was unsere Kunden in der nächsten Zeit erwarten dürfen. Also: Vorhang auf!

Die SAFe-Implementierungs-Roadmap Teil 10: Beschleunigung

SAFe-Implementierungs-Roadmap Artikelbild

In dieser Artikelserie beschäftigen wir uns mit den einzelnen Stadien der SAFe-Implementierungs-Roadmap zur umfassenden Einführung von SAFe. Wir sind nun fast am Ende der Roadmap angelangt. Wenn unser Unternehmen alle vorherigen Schritte der Reise durchlaufen hat, sollten gute Voraussetzungen vorliegen, SAFe nun zur vollen, umfassenden Wirksamkeit zu verhelfen. Um echte Business-Agilität umzusetzen, muss die Organisation die gewonnenen Erfahrungen nehmen und nun damit anfangen, sie auf die langfristige Vision des Unternehmens anzuwenden.

Rundum SAFe – der Global SAFe Summit 2021 öffnet seine Tore!

Nutzen Sie die Chance, Ihr Wissen rund um SAFe und seine Möglichkeiten zu vertiefen und zu erweitern: beim Global SAFe Summit 2021! Das Event bündelt jahrelange Erfahrungen, Anleitungen und praktische Tipps, um den Erfolg agiler Teams auch in Zeiten großer Unsicherheit zu gewährleisten. Unser Team von Agile Hive ist mit von der Partie und freut sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch über SAFe in Jira zu kommen! Der Global SAFe Summit 2021 findet vom 27. September bis zum 1. Oktober in mehreren Zeitzonen in Amerika, in der EMEA- und in der APAC-Region statt.

Die SAFe-Implementierungs-Roadmap Teil 9: Erweiterung auf die Portfolio-Ebene

Agile-Skalierung

In dieser Artikelserie beschäftigen wir uns mit den zwölf Stadien der SAFe-Implementierung, die die Entwickler des Scaled Agile Frameworks in ihrer SAFe-Implementierungs-Roadmap vorsehen. Zuletzt haben wir über den Launch weiterer ARTs und Wertströme diskutiert. Nun wollen wir SAFe auf die Portfolio-Ebene ausweiten.

So wird die Welt agil(er) – das erwartet Sie beim AEC zu Jira & Scaling Agile am 6. Oktober 2021

AEC Jira Scaling Agile Artikelbild

Am 6. Oktober 2021 ist es soweit: Bei unserem nächsten offenen Atlassian Enterprise Club Day zu Jira & Scaling Agile können Sie alles darüber erfahren, wie Sie Agilität – unter anderem mithilfe von Tools wie Jira, Jira Align und Agile Hive – skalieren. Inzwischen steht die Agenda für den Nachmittag fest. Hier ist die Übersicht mit allen Themen, Keynotes und Sessions.

Die SAFe-Implementierungs-Roadmap Teil 8: Weitere ARTs und Wertströme launchen

Large Solution SAFe

Wenn wir die bisherigen Stadien der SAFe-Implementierungs-Roadmap wie vorgesehen durchlaufen haben, zeitigt der erste ART messbare Vorteile und das erste Programm-Inkrement verstärkt diese Vorteile zusätzlich, sodass unsere Teams sie jetzt auf weitere ARTs übertragen können. Das Launchen weiterer ARTs beschleunigt die Effekte der schnelleren Marktreife, der höheren Qualität, der gestiegenen Produktivität und der erhöhten Mitarbeiterermächtigung. Wir wollen uns hier ansehen, was wir tun können, um diese Beschleunigung zu unterstützen.

Die SAFe-Implementierungs-Roadmap Teil 7: Coaching der ART-Ausführung

Agile-Skalierung

Die Hälfte der Schritte auf dem Weg zur umfassenden Implementierung liegen nun hinter uns. Wir haben unsere Teams trainiert, unser erstes PI-Planning durchgeführt und sogar schon den ersten Agile Release Train ins Rollen gebracht. Unser Unternehmen hat inzwischen Zeit und Geld in signifikantem Umfang in die Schulung unserer SPCs und Lean-Agile Leader investiert; nun ist die Zeit gekommen, von dieser Investition zu profitieren.

Die SAFe-Implementierungs-Roadmap Teil 6: Teams schulen und den ART launchen

ART Training Launch

Alle Schritte, die wir in den vorangehenden Beiträgen der Serie beschrieben haben, laufen darauf hinaus, unseren ersten Agile Release Train (ART) ins Leben zu rufen. Das Stadium, das wir uns nun vornehmen, ermöglicht es uns endlich, von den tatsächlichen Vorteilen der Scaled-Agile-Transformation zu profitieren.