Tag Archives: Scaled Agile

SAFe-Implementierungs-Roadmap Teil 4: Den Implementierungsplan erstellen

SAFe-Implementierung Artikelbild

Bisher haben wir in dieser Serie über die zwölf Schritte der Implementierung von SAFe vorwiegend über konzeptionelle Aspekte gesprochen. Nun wollen wir zum ersten Mal tatsächliche Veränderungen in unseren Teams initiieren. Die Erstellung unseres Implementierungsplans bildet den Start unserer praktischen Aktivitäten.

Die SAFe-Implementierungs-Roadmap Teil 2: Training der Lean-Agile Change Agents

SAFe-Implementierungs-Roadmap

Wir haben unsere Serie über die SAFe-Implementierungs-Roadmap mit dem Erreichen des Kipppunkts begonnen. In diesem zweiten Teil wollen wir nun über die Personen reden, die im SAFe-Kontext als Lean-Agile Change Agents agieren, und zeigen, welche Trainingsmaßnahmen nötig sind, um die SAFe-Adaption zu unterstützen.

Die SAFe-Implementierungs-Roadmap Teil 1: Das Erreichen des Kipppunkts

SAFe-Implementierungs-Roadmap

Es gibt keine todsicheren Rezepte, die eine erfolgreiche Implementierung von SAFe garantieren. Aber die Existenz einer generellen Plans macht den Weg deutlich gradliniger. Dieser Plan umfasst eine Roadmap mit zwölf Schritten. Hier wollen wir zunächst über den ersten Schritt der SAFe-Implementierungs-Roadmap sprechen: das Erreichen des Kipppunkts.

Interview: Die richtigen Tools und die richtige Beratung als Schlüssel für die SAFe-Adaption

Die Adaption agiler Prozesse auf Teamebene ist schon eine Herausforderung. Die Skalierung von Agile auf ein ganzes Unternehmen fügt noch einmal eine ganz andere Komplexitätsebene hinzu. Und gerade für große, traditionell geprägte Unternehmen gibt es viele Stolpersteine auf dem Weg zur Transformation. Im Rahmen unseres jüngsten Atlassian Enterprise Days haben wir ein kompaktes Interview aufgezeichnet, in dem unser Kollege Peter Weingärtner über agile Produktentwicklung und über die Einführung von SAFe mit Agile Hive und unserem Partner Kegon spricht.

Die Tools4AgileTeams 2021: Call for Sessions zum zehnjährigen Jubiläum!

Tools4AgileTeams 2021 Call for Sessions

Am 2. und 3. Dezember ist es so weit: Die Tools4AgileTeams 2021 wird ihre virtuellen Pforten öffnen! Auch unser zehnjähriges Jubiläum werden wir wieder remote feiern – mit dem großen Vorteil, dass wir jede Menge Platz für richtig viele Gäste aus der agilen Szene haben. Nun bist du dran: Ab sofort und noch bis zum 31. Juli 2021 kannst du dein Thema für die kommende T4AT anmelden. Reiche uns deinen Vorschlag ein und gib agilen Teams neue Impulse!

Agile-Skalierung mit Jira Align: Abhängigkeiten überwinden, Teams auf eine Linie bringen, kontinuierlich Wert ausliefern

Jira Align

Die Agile-Transition einzelner Teams ist schon eine komplexe Herausforderung. Die Skalierung von Agilität über ein gesamtes Großunternehmen hinweg ist ungleich komplexer. Und hier fallen den Programmmanagern in der Organisation sehr komplexe Aufgaben zu, die das Potenzial für zahlreiche Herausforderungen und Stolpersteine. haben Einige davon wollen wir hier beschreiben und Lösungsmöglichkeiten mit Jira Align aufzeigen.

Wo bleibt die Software-Architektur im skalierten agilen Umfeld?

Software-Architektur Agile

Einerseits haben Unternehmen viel Zeit und Geld in ihre IT-Architektur gesteckt, um die Business- und Entwicklungsprozesse effizient zu gestalten. Auf der anderen Seite entwickeln agile, cross-funktionale Scrum-Teams sehr gut ohne Architekten schnell und effektiv Produkte. Ist Software-Architektur also ein Auslaufmodell?

SAFe in Jira: Externe Abhängigkeiten auf dem Program Board

Externe Abhängigkeiten spielen in der Produktentwicklung, in der Zusammenarbeit der individuellen Teams eines Agile Release Trains (ART) und in der Abstimmung mit anderen Teams eine relevante Rolle. Für eine effiziente Kollaboration müssen alle Abhängigkeiten, Blocker oder Risiken direkt identifiziert und möglichst aufgelöst werden. Zusätzlich sollten externe Teams, die nicht im ART sind, dennoch in den PI-Planning-Prozess eingebunden werden. Für das neue Release von Agile Hive haben unsere Entwicklungsteams externe Abhängigkeiten für die Program Boards eingeführt. Sie erlauben es, auch externe Teams sowohl bei der Planung als auch bei der täglichen Arbeit zu berücksichtigen.