Tag Archives: Skalierung

SAFe mit Atlassian-Tools: Agile Hive ist für Atlassian Data Center verfügbar

Agile Hive

Damit Apps, die die Atlassian-Systeme funktionell erweitern, offiziell für Data Center zugelassen werden, müssen sie einen umfangreichen Freigabeprozess durchlaufen. Das ist jetzt bei Agile Hive abgeschlossen und bestätigt: Unsere Lösung ist offiziell “Data Center approved” und steht auf dem Atlassian Marketplace nun in voller Kompatibilität auch für Jira Data Center bereit.

Wie Sie sich zwischen Atlassian Server und Atlassian Data Center entscheiden können

Atlassian Server vs. Atlassian Data Center

Bei der infrastrukturellen Ausrichtung Ihrer Atlassian-Produkte und beim Betrieb Ihrer bereits genutzten Systeme ist die Wahl der technischen Grundlage eine wichtige Entscheidung. Doch es ist nicht immer einfach, die passende Deployment-Option für Ihr Unternehmen und seine Bedürfnisse zu identifizieren, die wirklich zu Ihren strategischen Zielen passt. Wir wollen Ihnen ein paar Hinweise und Entscheidungshilfen dahingehend anbieten, wie Sie die richtige Deployment-Alternative für Ihre Organisation wählen können.

PI-Planning in Zeiten des Coronavirus

Die Notwendigkeit ist so besorgniserregend wie offensichtlich: Der neuartige Coronavirus zwingt die agilen Gemeinschaften dazu, etwas zu erwägen – oder sogar auszuführen –, was wir normalerweise ablehnen würden: sich wenn möglich nicht persönlich zu treffen, zumindest nicht in großen Menschenmengen. Besonders das PI-Planning, das wichtigste Ereignis in SAFe, ist gefährdet. Agile Hive schafft gute Voraussetzungen dafür, dass Sie PI-Plannings trotz Covid-19 (oder trotz anderer Hürden, die Sie daran hindern, sich persönlich zu treffen) reibungsarm durchführen können: verteilt auf mehrere Standorte oder sogar remote für alle Beteiligten.

Jurgen Appelo: How to Fix Your Failed Agile Transformation – Keynote der Tools4AgileTeams 2019

Tools4AgileTeams 2019 Jurgen Appelo

Als wir Jurgen Appelo als Sprecher der Eröffnungs-Keynote für unsere Konferenz Tools4AgileTeams 2019 gewinnen konnten, sind wir uns von Anfang an sicher gewesen, dass unsere Teilnehmer und Gäste sich auf ein besonderes Highlight freuen dürfen. Und diese Zuversicht sollte sich als berechtigt erweisen. Das Thema seiner ebenso impulsreichen wie unterhaltsamen Keynote war die Skalierung von Agilität in großen und schnell wachsenden Organisationen. Hier ist Jurgens Vortrag mit dem Titel “How to Fix Your Failed Agile Transformation” als Aufzeichnung.

Scaled Agile: Die Änderungen in SAFe® 5.0 und wie Agile Hive sie abbilden kann

Nachdem seit der Ankündigung bereits einige Monate ins Land gegangen sind, ist das Scaled Agile Framework SAFe vor wenigen Tagen nun offiziell in der neuen Version 5.0 veröffentlicht worden. SAFe will Unternehmen dabei unterstützen, agile Prinzipien und Methoden über die agilen IT- und Entwicklungsteams auf die gesamte Organisation zu skalieren. Dafür steht ein umfassendes und detailliertes Konzept zur Verfügung, das jetzt teils großflächig überarbeitet und ergänzt vorliegt. Wir zeigen in einem kompakten Überblick, was sich mit SAFe 5 geändert hat und wie die Lösung Agile Hive – SAFe with Atlassian Tools die SAFe-Implementierung unterstützen und abbilden kann.

Konferenz Tools4AgileTeams 2019: Impressionen und Stimmen

Tools4AgileTeams

Ende 2019 hat unsere jährliche Wiesbadener Konferenz Tools4AgileTeams bereits zum achten Mal stattgefunden. Auch diesmal hat es wieder einige Veränderungen gegeben: Die achte T4AT war größer als je zuvor und noch moderner ausgestattet, ohne aber den Reiz des Familiären, den Fokus auf die Inhalte, den Raum für den persönlichen Austausch und den Networking-Charakter einzubüßen. Hier ist ein kurzer Rückblick mit Impressionen und Stimmen.

Konferenz Tools4AgileTeams 2019: Ausblick, Neuerungen, Highlights (Podcast)

Langsam, aber sicher nähert sich die achte Ausgabe unserer jährlichen Wiesbadener Konferenz Tools4AgileTeams: Sie findet am 21. und 22. November hier im RheinMain Congress Center statt. Auch in diesem Jahr wird es Neuerungen, Veränderungen und Experimente geben – und das ist das Thema unserer neuen Podcast-Folge. Was ist in diesem Jahr neu und anders? Auf welche Highlights freuen wir uns schon besonders? Wer sollte sich von der T4AT 2019 angesprochen fühlen und warum? Welche Rolle spielt das Thema Software auf der Konferenz? Das alles hören Sie in dieser aktuellen Ausgabe des Podcasts.

Tools4AgileTeams 2019: Das Konferenzprogramm ist online!

Eigentlich sind wir seit Jahresbeginn immer wieder mit unserer Konferenz Tools4AgileTeams beschäftigt, die am 21. und 22. November zum achten Mal (wie immer in Wiesbaden) stattfindet. Und dann schaut man mal zurück und voraus und stellt fest: Es sind ja nicht mal mehr zwei Monate bis zum Termin! Während organisatorisch alles prima läuft, müssen nun also endlich auch inhaltliche Fakten auf den Tisch. Und hier sind sie: Das Programm der Tools4AgileTeams 2019 ist jetzt öffentlich!

CDN-Support für Atlassian Data Center: Bessere Geo-Performance in verteilten Unternehmen

Die System-Performance ist für viele global verteilte Unternehmen eine ebenso alte wie nervige Frage: An Standorten in großer räumlicher Entfernung zum Primär-Server wird die Leistung der Software schlechter. Um solchen Problemen zu begegnen, unterstützt Atlassian Data Center nun Content Delivery Networks (CDNs). Die Integration von CDNs beschleunigt nicht nur die individuellen Nutzererlebnisse in weltweit verteilten Organisationen. Sie reduziert auch die Lastspitzen in der Primärinstanz und verbessert die System-Performance generell.

Jans Einfach: Einführung zu Agile Hive – SAFe mit Atlassian-Tools

In dieser Ausgabe von “Jans Einfach” stellt unser Kollege Jan Kuntscher Agile Hive vor, die Software-Lösung, um das Scaled Agile Framework (SAFe) mithilfe von Atlassian-Tools zu implementieren. Was kann die Suite, welches Nutzenversprechen macht sie und welche Anwendungsfälle bildet sie ab? Diese Fragen beantwortet Jan im neuen Video und stellt außerdem die folgenden vier zentralen Features vor: die SAFe-Vorgangshierarchie, die Verknüpfungsfunktion, das übergreifende SAFe-Reporting sowie das PI-Planning und die visualisierten Abhängigkeiten.