Tag Archives: Skalierung

Implementierung des agilen Manifests bei der ING Germany (Keynote der Konferenz Tools4AgileTeams 2018)

Unsere jährliche Konferenz Tools4AgileTeams hat Ende November bereits zum siebten Mal stattgefunden – und das einmal mehr mit großem Erfolg. Dabei versuchen wir kontinuierlich, unseren Teilnehmern zusätzlichen Mehrwert zu bieten. So hat es bei der T4AT 2018 statt einer gleich drei Keynotes gegeben, die über den Konferenztag verteilt waren und in denen individuelle Ansätze der Agile-Skalierung aus großen Organisationen vorgestellt wurden. Eine dieser Keynotes haben Christian Gleibs und Sven Alpert gehalten und darin spannende Einblicke in die Implementierung des agilen Manifests bei der ING Germany geteilt. Hier ist die Aufzeichnung.

Konferenz Tools4AgileTeams 2019: Termin und Location stehen fest, First-Bird-Tickets verfügbar

Die siebte Ausgabe unserer Wiesbadener Konferenz Tools4AgileTeams am 29. und 30. November 2018 ist gerade vorbei, aber für uns heißt es in Abwandlung einer bekannten Redensart: Nach der Konferenz ist vor der Konferenz. Ja, die T4AT 2019 wirft bereits ihre Schatten voraus und unser Organisationsteam hat schon die ersten Nägel mit Köpfen gemacht: Der Termin steht ebenso fest wie der neue Ort, und auch das Ticketing für Frühbucher ist inzwischen eröffnet!

Infos und Liveblog von der Konferenz Tools4AgileTeams 2018

Heute und morgen findet in Wiesbaden unsere Konferenz Tools4AgileTeams 2018 statt. Wir sind froh, dass die Wochen und Monate der Vorbereitung vorbei sind und es endlich losgeht! Falls Sie nicht vor Ort dabei sein können, bieten wir Ihnen an dieser Stelle wenigstens ein kleines Schaufenster mit Einblicken, Impressionen und inhaltlichen Schlaglichtern.

Die Konferenz Tools4AgileTeams 2018 ist ausgebucht – Infos zu Warteliste und Kombitickets von Sponsoren

Das Interesse an unserer Wiesbadener Konferenz Tools4AgileTeams ist groß. Am 29. und 30. November findet die Veranstaltung zum Austausch über Agilität in Teams und Unternehmen auf allen Ebenen bereits zum siebten Mal statt – und passenderweise sind die Tickets rund sieben Wochen vor dem Termin nun ausverkauft! Wenn Sie dennoch an der T4AT teilnehmen möchten, aber noch kein Ticket gebucht haben, bleiben Ihnen nun zwei Optionen: die Warteliste für Nachrücker sowie die Kombitickets aus Scaled-Agile-Training und Konferenzteilnahme unseres Sponsors KEGON.

Agile Hive, agile Skalierungsansätze, Software-Integration von SAFe und mehr – Interview mit Brandon Huff (cPrime)

Wir arbeiten intensiv mit Partnern zusammen, um unsere Lösungen und Produkte besser zu machen und auf die Anforderungen internationaler Märkte auszurichten. Einer dieser Partner ist cPrime, einer der größten Atlassian Experts weltweit. Zuletzt war Brandon Huff von cPrime bei uns in Wiesbaden zu Besuch, um sich mit unseren Teams abzustimmen und seine Sicht und Erfahrung in die Entwicklung von Agile Hive einzubringen. Bei dieser Gelegenheit haben wir ein Videointerview mit interessanten Einblicken aufgezeichnet.

Konferenz Tools4AgileTeams 2018 in Wiesbaden: Kombitickets und Agile-Trainings

Langsam, aber sicher nähert sich die Tools4AgileTeams 2018, die inzwischen siebte Ausgabe unserer Wiesbadener Agile-Konferenz. Ohne Sponsoren und Unterstützer könnten wir dieses Event in seiner gewohnten Form nicht auf die Beine stellen. Deshalb freuen wir uns, einmal mehr verlässliche Partner im Boot zu haben, die die T4AT teils schon über Jahre hinweg unterstützen! Dieses Mal bringt sich unser Partner KEGON mit einem erweiterten Angebot ein: dem Kombiticket aus Konferenz und Agile-Training.

Das Session-Programm der Konferenz Tools4AgileTeams 2018 ist online

Endlich ist es soweit: Für die Konferenz Tools4AgileTeams am 29. und 30. November 2018 in Wiesbaden haben wir inhaltlich Nägel mit Köpfen gemacht und das Session-Programm nun online gestellt – und damit steigt hoffentlich auch schon die Vorfreude auf eine reichhaltige, abwechslungsreiche T4AT mit richtig guten Vorträgen, großartigen Speakern und vielen Impulsen für die eigene Arbeit im Team und Unternehmen!

Der Weg zur agilen, lernenden, dynamikrobusten Organisation

Die Transition von klassischen Organisationsstrukturen zu einer agilen, flexiblen, kontinuierlich lernenden Organisation ist mit diversen Stolperfallen gespickt und gewiss kein trivialer Prozess. Doch die lohnende Ernte sind Dynamikrobustheit und einer verbesserten Fähigkeit des Unternehmens, mit Marktkomplexität umzugehen. In einer Webinar-Session mit Robert Gies diskutieren wir über Herausforderungen und Hürden in einer agilen Transition.