Schlagwort-Archive: Slack Time

Agile Organisation bei //SEIBERT/MEDIA: Slacktime für Mitarbeiter

Slacktime bedeutet, dass jeder Mitarbeiter einen bestimmten Teil seiner Arbeitszeit ohne Vorgaben mit den Dingen verbringen kann, die ihn interessieren, solange sie im Interesse des Unternehmens sind. Warum wir das Slacktime-Konzept im Rahmen unserer agilen Organisation anwenden, erläutern wir in diesem Artikel.

Agile Management Innovations: Voraussetzungen für mehr „Flow“ schaffen

Viele Unternehmen, die in der Software-Entwicklung und auch in anderen Prozessen mit agilen Methoden bereits die ersten Schritte gegangen sind und Frameworks wie Scrum und Kanban auf Teamebene erfolgreich etabliert haben, sehen sich im nächsten Stadium schnell einer naheliegenden Frage gegenüber: Wie können wir uns insgesamt zur agilen Organisation weiterentwickeln? Im Gespräch mit Martin Seibert stellt Bernd Schiffer von it-agile die sogenannten Agile Management Innovations vor – Vorschläge auf Basis von Heuristiken, um eine Umgebung schaffen, in der sich die agilen Teams tatsächlich entfalten können und in der die Produktivität auch wirklich gelebt werden kann.

Agile Organisation bei //SEIBERT/MEDIA: Grundlagen und Intention

Grundsätze und Werte der agilen Software-Entwicklung können durchaus auch in der Organisation Anwendung finden. So besteht das Ziel von //SEIBERT/MEDIA darin, nicht nur agile Software-Entwicklung, sondern agile Arbeitsweisen und Werte in der gesamten Organisation zu verankern. Warum wir das tun, was wir damit bezwecken und welcher Wandel und welche Herausforderungen damit verbunden sind, erläutern wir in diesem einführenden Artikel, ehe wir uns in späteren Beiträgen mit den einzelnen Ausprägungen beschäftigen.