Tag Archives: Social Intranet

Wissensmanagement-Fokus mit Linchpin Essentials oder doch ein Social Intranet mit der Linchpin-Intranet-Suite?

Linchpin Intranet

Mit Linchpin gehen Sie nicht nur ein strukturiertes Wissensmanagement an, sondern schaffen auch die Voraussetzungen für eine moderne, erfolgreiche, transparente Zusammenarbeit in Ihren Teams und über sie hinaus. Hier haben Sie seit kurzem zwei Optionen zur Auswahl, nämlich die klassische Linchpin-Intranet-Suite sowie das neue Produkt Linchpin Essentials – je nachdem, welche Anforderungen Sie an Ihre gewünschte Lösung stellen und wie umfassend diese sein soll.

Coronavirus gibt Intranet frei: Krisenkommunikation und digitale Zusammenarbeit im Zwischenhoch

Die aktuelle Krise deckt offensichtlich auf, welche technologischen, aber auch kommunikativen Schwachpunkte es in Unternehmen gibt. Wenn Sie es richtig angehen, dann wollen Sie langfristig Verhaltensweisen, Routinen und Gewohnheiten verändern. Sie wollen die Abhängigkeit von physischer Kommunikation in Ihrer Organisation reduzieren. Das gilt jetzt, wo wirklich viele Leute von zu Hause aus arbeiten müssen. Aber das gilt nicht weniger auch in den nächsten Monaten und Jahren, wenn es irgendwann einen Impfstoff gibt und die Menschen wieder reisen oder einfach nur auf mehrere Standorte verteilt sind.

Experiment: Unsere erste Remote-Veranstaltung – Jetzt anmelden, miterleben und mitmachen

Inzwischen erntet man vermutlich nicht mal mehr ein müdes Lächeln, wenn eine Präsenzveranstaltung abgesagt wird. Wir hatten für diesen Donnerstag eigentlich eine geplant. Aber wie gestern bereits in meinem Newsletter dargestellt, nutzen wir dieses Schlamassel für ein Experiment: Wir machen erstmalig ein interaktives Remote-Event. Ihr könnt daran kostenfrei teilnehmen und es ist aus meiner Sicht richtig innovativ, weil wir trotz der räumlichen Entfernung die Interaktion und das Miteinander in den Mittelpunkt stellen.

Linchpin-Intranet-Suite 3.0: Sprachverknüpfung, Berechtigungskonzept für Events, erweiterte Medien-Features in Microblogs

Wieder einmal ist ein Entwicklungszeitraum abgeschlossen, in dem unsere Teams neue Features der Linchpin-Intranet-Suite ausgeliefert haben. Die Confluence-basierte Social-Intranet-Lösung ist ab sofort in der brandneuen Version 3.0 verfügbar und bringt einige neue Möglichkeiten und Optimierungen mit: erweiterte Medien-Features im Microblog, ein verbessertes Berechtigungskonzept und hochwertige Bilder durch eine Unsplash-Anbindung in den Events sowie eine intelligente Sprachverknüpfung für eine bessere Orientierung internationaler Nutzer. Hier ist ein Überblick über die Neuerungen.

Linchpin bei AGES: Ein modernes Social Intranet als Informations-Hub für etwa 1.400 Mitarbeiter

Unser Linchpin-Partner ByteSource hat gemeinsam mit der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES) ein Social-Intranet-Einführungsprojekt auf Basis der Linchpin-Intranet-Suite durchgeführt. So ist ein moderner Informations-Hub entstanden, der eine Plattform zum Austausch bietet und die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern im Unternehmen unterstützt. Im Interview gibt unser Kunde Einblicke ins Projekt mit seinen Herausforderungen und Erfolgen.

Linchpin bei s ServiceCenter: Ein modernes Social Intranet als Informationsplattform für etwa 300 Mitarbeiter

//SEIBERT/MEDIA hat gemeinsam mit dem s Servicecenter ein Social-Intranet-Einführungsprojekt auf Basis der Linchpin-Intranet-Suite durchgeführt. So ist eine moderne Intranet-Lösung entstanden, die allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine neue Informationsplattform bietet, um das Finden und Teilen von Informationen und News zu erleichtern.

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu: Ein Rückblick auf die Entwicklung der Linchpin-Intranet-Suite

Draußen nieselt bereits leise der Schneeregen und das Jahr neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Eine gute Zeit, das Geschehene im Linchpin-Universum Revue passieren zu lassen. Wir haben ein weiteres Linchpin-Lichtjahr zurückgelegt, einiges an Strecke geschafft. Hier nun ein kurzer Überblick der Etappen in Monaten.

Linchpin bei der enercity AG : Ein modernes Social Intranet für mehr als 2.300 Mitarbeiter

//SEIBERT/MEDIA hat mit der enercity AG ein Social-Intranet-Einführungsprojekt auf Basis der Linchpin Intranet Suite durchgeführt. Es ist eine moderne Social-Collaboration-Plattform entstanden, die mehr als 2.300 Mitarbeiter verbindet und digitale Zusammenarbeit, Kommunikation und Agilität im Unternehmen fördert. In einem Interview sprechen wir mit dem Projektteam über die Anforderungen an ein modernes Intranet.

Wie sich die Social-Intranet-Suite Linchpin auf den Weg in die Cloud machte

Die Social-Intranet-Suite Linchpin basiert auf der Wissensmanagement-Software Confluence von Atlassian – genauer gesagt auf Confluence Server bzw. Als Basis für Software-Lösungen wie z. B. Linchpin gibt es allerdings noch eine Alternative zu Confluence Server: Confluence Cloud. Atlassian investiert viel Zeit und Geld in die eigenen Cloud-Produkte, sodass mittlerweile 90 Prozent der Kunden in der Cloud starten. Deshalb ist es an der Zeit, dass auch Linchpin eine entsprechende Option bietet. Hier ist ein Einblick in unsere Überlegungen und Fortschritte.