Tag Archives: Software-Entwicklung

Apps für Atlassian Cloud entwickeln mit Forge

TechTalk Atlassian Cloud Forge

Zu den großen Vorteilen der Atlassian-Systeme Jira, Confluence und Bitbucket gehört die Erweiterbarkeit – das gilt mittlerweile auch für die Cloud-Versionen dieser Anwendungen. In diesem Zusammenhang gibt es eine Neuerung, die alle Teams betrifft, die Apps für Atlassian Cloud bauen: Mit Forge hat der Hersteller eine neue Cloud-Development-Plattform ausgeliefert, die ihren Vorgänger Connect ersetzt. Neue Apps und Integrationen für die Cloud-Versionen von Jira, Confluence und Bitbucket werden auf absehbare Zeit nicht an dieser Plattform vorbeikommen. Wenn das kein Grund ist, sie mal in einem TechTalk vorzustellen!

Atlassian Bitbucket: Neue Features für die Software-Entwicklung mit Git

Atlassian Bitbucket Data Center Artikelbild

Bitbucket, die Git-Repository-Managementlösung von Atlassian, wird nicht nur in der Cloud-Version schnell und kontinuierlich weiterentwickelt, sondern auch in der On-premise-Option Bitbucket Data Center. Hier gibt es im Monatstakt neue Releases mit Features, Optimierungen und Bugfixes. Wir werfen mal einen Blick auf die mit den letzten Versionen ausgelieferten Neuerungen.

Atlassian Bamboo: Neue Enterprise-Funktionen für die CI/CD-Prozesse in Software-Teams

Bamboo Data Center Artikelbild

Jedes Software-Entwicklungsteam hat seine erprobten und individuellen Prozesse aus Builds, Tests und Releases. Zigtausende dieser Teams nutzen deshalb Atlassian Bamboo, weil dieser CI-Server die Flexibilität bietet, um selbst die aufwendigsten Contiunous-Integration- und Continuous-Delivery-Workflows effektiv und effizient zu handhaben. Nun ist Bamboo in der Version 8 erschienen, die eine größere Umstellung sowie spannende neue Enterprise-Features mitbringt.

TechTalk: Unterschiedliche Blickwinkel auf Typescript

Typescript Techtalk

In einem unserer jüngsten TechTalks haben sich Peter und Falk, zwei unserer Entwickler, über Typescript ausgetauscht. Und dabei sind schnell sehr unterschiedliche Blickwinkel deutlich geworden. Falk findet, dass es eine Super-Sache ist, Peter zeigt sich dagegen skeptisch: “Einfach gesagt, ist Typescript JavaScript mit Typen.” Die Sprache hat jedoch noch Einiges mehr zu bieten. Was zum Beispiel, erzählt und zeigt ihm Falk und versucht so, ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Für neugierige Technik-Interessierte ist das eine schöne Möglichkeit, einen tiefen und zugleich kritischen Einblick zu bekommen.

Monolithische Software versus Microservices-Architektur: Aufgaben, Stärken und Herausforderungen

Peter und Manuel arbeiten bei Seibert Media in unterschiedlichen Teams. Peters Team entwickelt eine monolithische Software in Java, Manuels Team eine Microservice-Architektur in GoLang mit Apache Kafka. Beide sind von ihren Ansätzen überzeugt – doch für welche Aufgaben bietet sich welche Architektur an und wo liegen die Schwächen der beiden Ansätze?

Bitbucket Data Center: Noch effizienter mit Pull-Requests arbeiten

Bitbucket Data Center Artikelbild

Bitbucket Data Center von Atlassian ist das Git-Repository-Managementsystem für professionelle Software-Entwicklungsteams, die ihr System als On-Premise-Variante in der eigenen IT-Infastruktur betreiben wollen oder müssen. Atlassian entwickelt diese Lösung intensiv weiter und liefert in regelmäßigen, kurzen Abständen neue Software-Versionen aus, die Kunden dann einspielen können. In diesem kompakten Beitrag fassen wir mal zusammen, welche Neuerungen zuletzt in Bitbucket Data Center integriert worden sind.

Von Softwareentwicklung und Handwerkskunst: Software Crafting in agilen Teams

Häufig wird übersehen, dass es sich bei der Entwicklung von Software eher um eine kreative Arbeit als um einen stoischen Ingenieurberuf handelt. Paul hat untersucht, was es mit Software Crafting auf sich hat, ob und wie es in agilen Teams genutzt werden kann und warum der Vergleich von Handwerk und Softwareentwicklung gar nicht so unpassend ist, wie man möglicherweise denkt.

Wo bleibt die Software-Architektur im skalierten agilen Umfeld?

Software-Architektur Agile

Einerseits haben Unternehmen viel Zeit und Geld in ihre IT-Architektur gesteckt, um die Business- und Entwicklungsprozesse effizient zu gestalten. Auf der anderen Seite entwickeln agile, cross-funktionale Scrum-Teams sehr gut ohne Architekten schnell und effektiv Produkte. Ist Software-Architektur also ein Auslaufmodell?

Der Spagat zwischen On-Premise und Cloud – die Zukunft von Linchpin nach dem Ende von Atlassian Server

Inzwischen dürfte wohl jeder mitbekommen haben: Am 2. Februar 2021 stellt Atlassian den Verkauf von Neulizenzen für seine Server-Produktreihe ein. Für Linchpin bedeutet diese strategische Neuausrichtung von Atlassian eine komplett neue Situation. Schon seit Anfang 2020 arbeiten wir deshalb an Linchpin Cloud, entwickeln aber auch Linchpin Data Center aktiv weiter. Um diesen Spagat hinzubekommen, werden wir die Preise für die Linchpin-Intranet-Suite am 22. Februar 2021 anpassen.

Atlassian Jira: Neue Features, um die Performance der Software-Entwicklung zu messen und zu optimieren

Atlassian Jira Cloud

Aus Daten sinnvolle Informationen zu ziehen, ist aus finanzieller, organisatorischer und kollaborativer Sicht wichtig. Deshalb verbringen viele Software-Teams Stunde um Stunde damit, Daten aus dutzenden von Tools zu exportieren, in einem Statusmeeting nach dem anderen zu sitzen oder das x-te Dashboard zu bauen. Aber das Leben dieser Teams kann nun deutlich einfacher werden, denn für Atlassian Jira gibt es ein brandneues Toolset, das die Sichtbarkeit von Code und Deployments signifikant verbessert.