Tag Archives: WebDAV

GoEdit 1.2: Crowd-Integration und deutsche Lokalisierung

GoEdit ist das Confluence-Plugin zum direkten Editieren von Wiki-Anhängen, das die Funktionen bietet, die man sich vom WebDAV-Standard vergeblich erhofft hat: Angehängte Dateien können in Echtzeit im Wiki bearbeitet werden, und zwar über alle Browser, alle Betriebssysteme und alle Formate hinweg. Nun ist GoEdit in der Version 1.2 erschienen und bietet neben einer Crowd-Integration auch eine deutsche Lokalisierung.

GoEdit für Confluence nun mit Schutz vor Concurrent Editing und Arsenale-Lockpoint-Integration

GoEdit bietet das, was man sich vom WebDAV-Standard vergeblich erhofft hat: das Editieren von Anhängen direkt im Confluence-Wiki. Nun gibt es Neuigkeiten aus dem Hause KontextWork, dem Hersteller des GoEdit-Plugins, das wir Ihnen bereits ausführlich vorgestellt haben. Eines der meistgewünschten Features wurde mit der neuen GoEdit-Version ausgeliefert: der Schutz vor Concurrent Editing von Anhängen.

GoEdit: Wiki-Dateianhänge direkt in Confluence editieren

GoEdit ist eine brandneue Erweiterung, die es für einige Wiki-Systeme wie DrupalWiki schon gibt und die nun auch für Confluence verfügbar ist. Das GoEdit-Plugin erlaubt das Editieren von angehängten Dokumenten direkt im Wiki – und im Gegensatz zum WebDAV-Standard gilt hier das Motto „Zero Configuration“. Warum wir GoEdit wirklich cool finden, warum es so nützlich ist und was es kann, zeigen wir in diesem Artikel und in einer Videodemonstration mit Eugen Mayer vom Hersteller KontextWork.