Tag Archives: Wikipedia

Soll Ihr neues Intranet ein Wiki sein?

In einem Systemvergleich zwischen unserer Confluence-basierten Intranet-Suite Linchpin und anderen Lösungen habe ich diesen Satz gelesen: „Wenn Sie möchten, dass Ihr Intranet auf einem Wiki basiert, ist Linchpin die beste Lösung.“ Doch die meisten Leute haben Wikipedia vor Augen, wenn es um das Thema „Wiki“ geht. Und Wikipedia heißt, „dass jeder alles ändern kann“. Deshalb ist es sinnvoller, sich Linchpin nicht als Wiki-Erweiterung vorzustellen. Linchpin setzt personalisierte News auf eine brummende Plattform, die nur zufällig ein Wiki ist.

MediaWiki bekommt Rich-Text-Editor – richtig und längst überfällig

MediaWiki ist die Plattform, mit der die Online-Enzyklopädie Wikipedia betrieben wird. In diesen Tagen wird eine für MediaWiki-Nutzer signifikante Änderung ausgerollt: Das System bekommt einen neuen Editor spendiert. Der VisualEditor ist eine Rich-Text-Funktion, mit der User ähnlich wie in einer Textverarbeitung arbeiten können, ohne sich mit dem Wiki-Markup-Code herumschlagen zu müssen. Das ist ein richtiger Schritt hin zu einer besseren Usability – und ein längst überfälliger: Confluence kennt Rich Text bereits seit 2005.

Vandalismus und Edit Wars im Firmenwiki? Scheinriesen!

Die Bekämpfung von Scheinriesen im Rahmen einer Wiki-Etablierung im Unternehmen ist ein wichtiger politischer Negativfaktor, der die Einführung eines Firmenwikis massiv behindern kann. Ein Argument lautet: Eine Qualitätssicherung und ein Schutz vor Kontrollverlust, Qualitätsgau, Verantwortungslosigkeit und Chaos sei ohne Inhaltsfreigabe und Vorabkontrolle der eingestellten Wiki-Inhalte doch gar nicht möglich. Wer so argumentiert, sitzt jedoch einem Missverständnis auf, denn er unterscheidet offenbar nicht zwischen absichtlich und versehentlich gemachten Fehlern. Vandalismus und Edit Wars treten im Unternehmenswiki nicht auf.

Wikipedia in Unternehmen: Ja, aber nicht mit MediaWiki

Ein wichtiger Schritt bei der Einführung eines Wikis im Unternehmen ist die Auswahl der richtigen Wiki-Software: Man muss die wichtigsten Vor- und Nachteile der einzelnen Systeme kennen, um eine rationale Entscheidung treffen zu können. In diesem Beitrag soll die Open-Source-Software MediaWiki vor diesem Hintergrund beurteilt werden. Unser Schluss: Als Firmenwiki ist MediaWiki schwach.

Ein Unternehmens-Wiki ist nicht Wikipedia

Wikipedia ist das mit Abstand bekannteste Beispiel für ein Wiki: An das Web-Lexikon denken die meisten Leute sofort, wenn sie das Wort Wiki hören. Ein Lexikon ist jedoch eine sehr spezifische Anwendungsform eines Wikis und ein Firmenwiki ist nicht Wikipedia, denn innerhalb eines Unternehmens füllt ein Wiki nicht nur eine, sondern sehr viele Funktionen aus.