Schlagwort-Archive: Workshop

Lean-Event im November: Brant Cooper in Wiesbaden mit Workshop, Keynote und Meet & Greet

Der Name Brant Cooper ist wohl jedem, der sich ein wenig mit der Lean-Szene beschäftigt, ein Begriff: erfolgreicher Gründer, Bestseller-Autor (u.a. „The Lean Entrepreneur“), renommierter Vortragsredner. Wir freuen uns sehr, dass Brant am 10. und 11. November aus San Diego nach Wiesbaden kommt. Er ist mit einem Workshop und einem Meet & Greet bei //SEIBERT/MEDIA zu Gast und tritt außerdem bei der Unkonferenz XCamp auf.

Zertifizierungsschulung für JIRA-Administratoren am 3. August 2017 in Wiesbaden

Am 3. August 2017 gibt es bei uns in Wiesbaden einen Sondertermin für unsere Zertifizierungsschulung zum JIRA-Administrator. Dabei handelt es sich um einen strukturierten, praxisorientierten Anwender-Workshop in einer kleinen Arbeitsgruppe, der Sie und Ihre Kollegen durch ein konzentriertes, intensives Format in die Lage versetzt, JIRA schnell produktiv, effektiv und vollumfänglich zu nutzen, und der Sie beim Ausrollen des Systems in Ihrem Unternehmen unterstützt.

KEGON-Workshop mit Don Reinertsen und anschließendes Agile-Usergroup-Treffen am 3. November in Wiesbaden

Am 3. November 2016 bieten unsere Kollegen von KEGON eine besonders spannende Fachveranstaltung an: Don Reinertsen, Berater, Autor und Lean-Product-Development-Vordenker, ist in Deutschland zu Gast und wird in Wiesbaden einen Executive Workshop mit dem Titel „Second Generation Lean Product Development, Applying the Principles of Flow“ anbieten. Am Abend desselben Tages kommt die Agile Usergroup Rhein-Main zu ihrem Novembertreffen zusammen. Auch hier ist Don Reinertsen dabei. Die Räumlichkeiten stellt für beide Veranstaltungen //SEIBERT/MEDIA zur Verfügung.

Warum Sie keine Tickets kaufen müssen, um Theater dargeboten zu bekommen

In Organisationen und Unternehmen wird Theater kostenlos gespielt. Geschönte Zahlen, geheuchelte Zustimmung, vertuschte Informationen und imposante Statussymbole inklusive. Eine sehr teure Form der Verschwendung. Dafür wird ja gerne machthungrigen Managern die Schuld gegeben. So einfach ist das aber nicht, denn Organisationen bestehen nicht aus Menschen, sondern aus Kommunikation. Dr. Lars Vollmer unternimmt einen kleinen Ausflug in die Systemtheorie – in einem interessanten Fachartikel und beim kommenden Future Leadership Seminar in Wiesbaden.

Was ist überhaupt Unternehmenskultur? – Die drei nützlichsten Analogien

In jedem amtlichen Change-Prozess kommt die Unternehmenskultur – und wie diese zu gestalten ist – auf die Bühne. Ob Manager oder Berater – jeder spricht davon. Aber was genau ist das denn: Unternehmenskultur? Irgendwie rinnt sie uns immer durch die Finger, wenn wir sie erklären – oder wenn wir sie gar „in Angriff nehmen“ wollen. Bei schwer verständlichen Zusammenhängen helfen meist Analogien. Diese können die Zusammenhänge natürlich nie hundertprozentig abbilden. Aber durch die Übertragung in andere Welten fällt das Verständnis für die Wirkungsweisen in der Regel leichter.

Innovations-Workshop: Weihnachtsvorbereitung mit Design Thinking am 22. September in Wiesbaden

Am 22. September 2015 findet in unseren Räumlichkeiten in der Wiesbadener City ein Innovations-Workshop statt: Die Lorenzo Consulting GmbH aus Berlin bringt Sie in Kooperation mit //SEIBERT/MEDIA schon jetzt in Weihnachtsstimmung! Bei diesem eintägigen Workshop lernen die Teilnehmer die beliebte Innovationsmethode Design Thinking und verwandte Modelle kennen und entwickeln in bunt gemischten Teams einen Prototypen für Firmenweihnachten ‚in richtig‘. Sie werden einen Eindruck davon bekommen, wie moderne Innovationsmethoden funktionieren und wie unterschiedliche Kreativitätstechniken angewendet werden.

Einführungs-Workshop zu Scrum und agiler Software-Entwicklung am 8.10.2014 in Wiesbaden

Am 8. Oktober 2014 bieten wir in unserem Wiesbadener Office unsere nächste praxisorientierte Einführung in Scrum und die agile Software-Entwicklung an. Neben den interaktiven Workshop-Teilen umfasst die Schulung auch Einblicke in die konkrete Anwendung agiler Vorgehensweisen im Projekt- und Produktgeschäft. Das ganztägige Training ist damit eine sehr gute Gelegenheit, sich im kleinen Kreis konzentriert und praxisnah in die Konzepte und Methoden einzuarbeiten, und legt ein stabiles Fundament für einen tieferen Einstieg in „Agile“. Sie können sich hier direkt online anmelden!

Kanban-Praxisschulung am 26.8.2014 bei //SEIBERT/MEDIA: Vorteile, Inhalte, Ablauf

In einem ausführlicheren Blog-Artikel haben wir vor ein paar Tagen bereits auf unsere nächste Kanban-Schulung hingewiesen: Am 26. August 2014 findet bei //SEIBERT/MEDIA ein Praxis-Workshop statt, in dem unsere erfahrenen Agile-Coaches interessierte Kunden in die Grundlagen und die produktive, effektive Nutzung der Prozessvisualisierung Kanban einführen. In diesem Video stelle ich noch einmal kurz einige Herausforderungen im Zusammenhang mit Kanban dar und gehe auf die Vorteile, die Inhalte und den Ablauf des Trainings ein.

Kanban-Workshop am 26.8.2014 in Wiesbaden: Jetzt anmelden!

Die Lean-Management-Methode Kanban ist eine Prozessvisualisierung, die den Produktionsprozess mit seinen verschiedenen Stufen visualisiert. Das Ziel von Kanban besteht vor allem darin, die Anzahl der gleichzeitig umzusetzenden Anforderungen zu begrenzen und damit die Durchlaufzeiten einzelner Anforderungen zu verkürzen. Am 26. August 2014 bieten wir in unserem Wiesbadener Office einen ganztägigen Kanban-Workshop an, für den Sie sich hier direkt anmelden können. Wenn Sie Mitglied unseres Atlassian Enterprise Clubs sind, können Sie an unserem Training auch kostenfrei teilnehmen.

Kundenstimme: Iterative JIRA-Einführungsprojekte mit //SEIBERT/MEDIA

Auf der zurückliegenden Konferenz Tools4AgileTeams 2013 in Wiesbaden haben wir Nils-Eric Wolff, Account Manager bei der OgilvyOne Düsseldorf GmbH, getroffen, dessen Unternehmen sich mitten in einem iterativen JIRA-Einführungsprojekt befindet. In diesem kurzen Gespräch gibt Nils-Eric Wolff einen kleinen Einblick in Herausforderungen bei der Zusammenarbeit bzw. der Transition hin zu mehr Agilität und spricht über den Mehrwert, den ein initialer JIRA-Workshop eines erfahrenen Partners bieten kann.