Tag Archives: Zusammenarbeit

Confluence für Vereine und Verbände: Dokumentation, Verwaltung, Planung, Zusammenarbeit

In Deutschland gibt es weit über eine halbe Million Vereine, jedes Jahr kommen Zehntausende dazu. Wenn ein Verein oder Verband eine bestimmte Größe erreicht hat, steht er zunehmend vor der Herausforderung, seine Mittel und Mitarbeiter effizient und effektiv einzusetzen. Dazu gehört auch die Frage, welche Software er intern nutzen soll: Excel-Tabellen und Mailing-Listen funktionieren beim Trachtenverein mit 30 Leuten, aber natürlich nicht mehr in Organisationen mit tausenden und zehntausenden Mitgliedern. Ein Wissensmanagement- und Kollaborationssystem wie Confluence von Atlassian kann solchen Vereinen und Verbänden unschätzbare Dienste leisten.

Organisationen auf dem Weg zu einer neuen Zusammenarbeitskultur

Organisationen verändern sich immer stärker. Kaum ein Unternehmen kann es sich leisten, auf das Potential jedes einzelnen Mitarbeiters zu verzichten. Doch wie finden Unternehmen diese internen Potentiale? Dazu sind neue Wege und Gedankenmodelle notwendig. In einem unserer letzten interaktiven Webinare hatten wir Sven Franke bei uns zu Gast, um uns mit ihm über diese Herausforderung auszutauschen. Er ist Geschäftsführer der AUGENHÖHEworks GmbH – unter anderem bekannt durch die Augenhöhe-Filme. Hier ist die Aufzeichnung der interessanten Session.

Acht Vorteile eines Enterprise-Gruppenchats für verteilte Teams

In vielen Unternehmen sind Teams heute verteilt: Ob über Länder und Zeitzonen hinweg oder nur über verschiedene Etagen oder Räume im Office – oft sitzen die Leute jedenfalls nicht in einem Raum. Trotzdem ist und bleibt Kommunikation natürlich essenziell, um schnell gute Projektergebnisse auszuliefern. Hier kommen Enterprise-Chat-Tools ins Spiel, die vor allem auch mit Blick auf Sicherheit und Skalierbarkeit entwickelt werden.

Atlassian HipChat: Video-Gruppenchat und Screensharing nun für bis zu 20 Teilnehmer

Vor ein paar Monaten hat Atlassian für HipChat die Möglichkeit ausgerollt, Videochats genau dort zu initiieren, wo Teams bereits zusammenarbeiten und sich austauschen – direkt im HipChat-Raum. Und mit dem aktuellen Release sagt HipChat separaten Videokonferenz-Tools im Unternehmen weiter den Kampf an. Dies sind die neuen Features.

Das Intranet und die leidige Governance

Unternehmen sollten sich über den Einsatzzweck und die Rahmenbedingungen ihres Intranets im Klaren sein und dies auch dokumentieren. Für eine zielführende und gleichzeitig lebendige Nutzung dient eine Intranet Governance (oder Digital Workplace Governance) haben, also eine Zusammenstellung von Regeln oder Leitlinien. Dazu einige Überlegungen, Tipps und Ressourcen.

Warum es Unternehmen nicht weiterhilft, auf Intranet-Referenzen aus der eigenen Branche zu pochen

Immer mal wieder fragen uns Kunden, die sich für unsere Confluence-basierte Intranet-Suite Linchpin interessieren, nach Projektreferenzen aus derselben Branche. Zunächst klingt dieser Wunsch ja auch irgendwo verständlich. Auf den zweiten Blick ist das aber nicht besonders hilfreich und zielführend. Warum, stelle ich in diesem Artikel dar.

Organisationen im digitalen Zeitalter

Immer noch gibt es Skeptiker, die an der Notwendigkeit eines modernen Intranets für ihr Unternehmen zweifeln. Geht es dann auch noch um den „Digitalen Arbeitsplatz“ und die „Digitale Transformation“, dann winken sie genervt ab. Dabei gibt es zahlreiche Belege dafür, dass Organisationen mit einer digitalen Strategie, mit modernen Infrastrukturen und mit einer entsprechenden Organisation, die die digitale Transformation unterstützt, besser fahren als solche ohne diese Ausrichtung. Der Artikel behandelt eine Studie, die dies unterstreicht.