Tag Archives: Zusammenarbeit

Kundentreffen des Atlassian Enterprise Clubs von //SEIBERT/MEDIA am 20. Juni: Agiles Projektmanagement und Zusammenarbeit mit JIRA

Die letzte große Kundenveranstaltung des Atlassian Enterprise Clubs von //SEIBERT/MEDIA ist erst ein paar Wochen her, da nimmt schon das nächste Event dieser Art sehr konkrete Züge an, das am 20. Juni 2017 findet bei uns in Wiesbaden stattfindet. Dieses Mal wollen wir uns insbesondere auf JIRA fokussieren und damit auf Themen wie agile Zusammenarbeit, modernes Projektmanagement, die Integration der Atlassian-Systeme miteinander usw. Auch für dieses Event konnten wir wieder großartige Gastredner gewinnen: Wir freuen uns riesig auf Jens Schumacher von Atlassian und Alexander Eck von TEMPO!

Warum Ihr Confluence-System Microblogs braucht

In jedem Unternehmen gibt es Inhalte und Informationen, die die Mitarbeiter mit einem Personenkreis teilen wollen, der über das eigene Team hinausgeht, das in einem gemeinsamen Büroraum sitzt: Ideen, Links, Rückmeldungen, Ankündigungen usw. Wohin damit, sodass die richtigen Adressaten die Information bzw. das Anliegen auch tatsächlich erhalten, ohne dass andere Leute mit für sie nicht relevanten Informationen belästigt werden?

Alternativen zu Sharepoint – Intranets im Vergleich

Heute gibt es mehr Software-Lösungen als je zuvor, auf denen das Etikett ‚Intranet‘ oder ‚Social Intranet‘ klebt. Aber wenn wir uns heute über Intranets unterhalten, sprechen wir von etwas anderem als vor zehn oder fünfzehn Jahren. In dieser Zeit haben sich die Anforderungen an Intranets auf vielfältige Weise gewandelt. In einem unserer interaktiven Webinare sind wir kürzlich der Frage nachgegangen, wie MS SharePoint diese veränderten Bedürfnisse adressiert und welche Alternativen es gibt. Hier ist die Aufzeichnung der 45-minütigen Session.

Entwicklungsteams, die mit JIRA Software arbeiten, brauchen auch Confluence

Confluence und JIRA Software sind für sich allein genommen jeweils großartige Produkte. Es gibt allerdings mehrere gute Gründe dafür, sie in Kombination zu nutzen. Speziell Software-Entwicklungsteams, die JIRA längst intensiv verwenden, werden davon profitieren, zusätzlich auch Confluence zu implementieren. Die nahtlose Verzahnung der Systeme schließt Lücken im Prozess und sorgt für mehr Effizienz, Transparenz und Kontext.

Confluence für Vereine und Verbände: Dokumentation, Verwaltung, Planung, Zusammenarbeit

In Deutschland gibt es weit über eine halbe Million Vereine, jedes Jahr kommen Zehntausende dazu. Wenn ein Verein oder Verband eine bestimmte Größe erreicht hat, steht er zunehmend vor der Herausforderung, seine Mittel und Mitarbeiter effizient und effektiv einzusetzen. Dazu gehört auch die Frage, welche Software er intern nutzen soll: Excel-Tabellen und Mailing-Listen funktionieren beim Trachtenverein mit 30 Leuten, aber natürlich nicht mehr in Organisationen mit tausenden und zehntausenden Mitgliedern. Ein Wissensmanagement- und Kollaborationssystem wie Confluence von Atlassian kann solchen Vereinen und Verbänden unschätzbare Dienste leisten.