Git-Tutorial: git log für Fortgeschrittene – Commit-Historie filtern (Teil 1)

git artikelbild

Zu formatieren, wie Commits angezeigt werden sollen, ist erst die Hälfte dessen, was wir mit git log Sinnvolles tun können. Die andere Hälfte besteht darin zu verstehen, wie wir durch die Commit-Historie navigieren. Also werden wir nun einige Möglichkeiten für Fortgeschrittene besehen, um mit git log spezifische Commits aus unserer Projekthistorie herauszusuchen. Die Kombination mit den Formatierungsoptionen ist dabei jederzeit möglich.

Die neue HipChat-App für iOS

hipchat logo

HipChat ist die hervorragende Gruppenchat- und Instant-Messaging-Lösung von Atlassian für den Einsatz in professionellen Teams und im Unternehmenskontext. Bislang boten die HipChat-Mobile-Apps im Vergleich zur tollen neuen Web-Version und auch gegenüber den Desktop-Cients jedoch ein eher tristes Nutzererlebnis und auch nicht gerade einen Geschwindigkeitsrausch – zwar brauchbar, aber richtig begeisternd sicherlich nicht. Das hat sich geändert: Mit der neuen iOS-App 3.4 erstrahlt HipChat auf dem iPhone und dem iPad im neuen Glanz.

Teamdynamik revisited: Jenseits von Tuckman – Michael Mahlberg auf der Tools4AgileTeams 2015

Teamdynamik Artikelbild

Ende September 2015 hat in Wiesbaden die vierte Ausgabe der Konferenz Tools4AgileTeams stattgefunden, deren Programm mit rund 30 Vorträgen, interaktiven Sessions und Workshops prall gefüllt war. Für einen der vielen interessanten Beiträge war Michael Mahlberg verantwortlich. Hier ist die Aufzeichnung seines Talks über Modelle zur Entwicklung und Förderung hochperformanter Teams.

Mensch-Maschine-Interaktion (Teil 1)

Mensch-Maschine-Interaktion

Seit Menschengedenken unterhalten Menschen enge Verhältnisse zu anderen Menschen sowie zur Natur mit ihrer Tier-, Pflanzen- und Mineralienwelt. Im Einzelnen können diese Verhältnisse sehr unterschiedliche ausgestaltet sein, beispielsweise erlaubt oder verboten, zugewandt, abgrenzend, ausnutzend oder gar leidenschafts-, bedingungs- oder tabulos. Unser Gastautor führt in die erotische Dimension in der Mensch-Maschine-Interaktion ein.

Atlassian Summit 2015: Die wichtigsten Produkt-News und Ankündigungen aus der Keynote

Atlassian Summit Artikelbild

Nach dem für den Austausch mit Atlassian-Partnern reservierten Montag und dem gestrigen Training Day ist der Atlassian Summit 2015 in San Francisco heute richtig gestartet, die große jährliche Nutzerkonferenz des australischen Software-Herstellers, der JIRA, Confluence, Bitbucket Server & Co entwickelt. Soeben ist die Keynote der Atlassian-Gründer und -CEOs Scott Farquhar und Mike Cannon-Brookes zu Ende gegangen. Wir haben sie natürlich aufmerksam verfolgt: Hier sind die wichtigsten News und Ankündigungen aus der Eröffnung des Summit 2015.

Der Prozess-Sheriff, eine unliebsame Spezies (Pecha Kucha von Steffen Brandt auf der Tools4AgileTeams 2015)

Prozess-Sheriff Artikelbild

Die diesjährige Konferenz Tools4AgileTeams in Wiesbaden hat Ende September stattgefunden. Das Programm war mit rund 30 Vorträgen, Workshops und interaktiven Sessions prall gefüllt, und auch einige Pecha-Kucha-Beiträge standen auf der Agenda. Diese sind durch ihre besonders komprimierte Form gekennzeichnet: 20 Folien, jede wird für 20 Sekunden eingeblendet, innerhalb von sechs Minuten und 40 Sekunden muss der Speaker seine Ausführungen auf den Punkt bringen. Hier ist die Aufzeichnung des Vortrags von Steffen Brandt (andrena objects ag) über eine unliebsame Spezies namens Prozess-Sheriff.

Der LEAN Sprint (Teil 1)

Lean Sprint Artikelbild

In einem Lean Startup sind Experimente hocheffektiv für das Testen von Annahmen. Aber es reicht nicht aus, Experimente einfach durchzuführen. Der Output der Experimente kann nur so gut sein wie die Qualität der einfließenden Annahmen. In diesem Zusammenhang führt Lean-Experte Ash Maurya den LEAN Sprint ein, um im Rahmen von Timeboxen Ideen zu generieren, einzugrenzen und zu testen.

Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Fill out my online form.