Demo: Versionierung und Revisionsmanagement in Confluence

Confluence ist ein offenes System, in dem Leute zusammenarbeiten und gemeinsam Inhalte entwickeln. Dabei besteht jedoch stets Kontrolle und Transparenz über alle Änderungen: Das sehr ausgereifte Revisionsmanagement erlaubt es, jede Modifikation einer Seite nachzuvollziehen, einem spezifischen Nutzer zuzuordnen und bei Bedarf auch wieder rückgängig zu machen. Unser Demovideo zeigt, wie einfach in Confluence Seitenversionen verglichen werden können und wie sich Änderungen per Knopfdruck zurückrollen lassen.

Lean Startup: Die Voreingenommenheit des Entrepreneurs für die Lösung vermeiden (Teil 2)

Im ersten Teil dieses Artikels hat der Autor die titelgebende Herausforderung aufgeworfen und beantwortet: Statt die Lösung mit Brachialgewalt auf das Kundensegment zu setzen, sollten Entrepreneure damit anfangen, einen größeren und überzeugenden Kontext für ihre Kunden zu definieren. Dieser zweite Teil knüpft nahlos an diese Überlegungen an.

Lean Startup: Die Voreingenommenheit des Entrepreneurs für die Lösung vermeiden (Teil 1)

Schon mehrfach hat Lean-Startup-Experte Ash Maurya beschrieben, wie wichtig es bei der Entwicklung eines Geschäftsmodells ist, frühzeitig Probleme aufzudecken, die es wert sind, gelöst zu werden. Aber wie vermeidet man die Voreingenommenheit des Innovators für die Lösung? Dieser Frage geht der Autor in einem zweiteiligen Artikel nach.

Microblogging for Confluence: Tägliche E-Mail-Zusammenfassung abonnieren

Microblogging for Confluence ist das von //SEIBERT/MEDIA entwickelte Plugin, mit dem Confluence-Bereiche um Microblogs erweitert werden können, in denen Nutzer schnell und unkompliziert Ideen diskutieren können, die Austausch und Diskussionen zu mehr Sichtbarkeit verhelfen und die Social-Media-Funktionen wie bei Twitter und Facebook ins Confluence-Intranet bringen. Nun bietet Microblogging for Confluence die Möglichkeit, Microblogs ganz einfach zu abonnieren und sich tägliche Zusammenfassungen mit den neuesten Beiträgen per E-Mail zusenden zu lassen. Unser Demovideo zeigt, wie das funktioniert.

Das neue HipChat-Panel in JIRA

Gemeinsam helfen JIRA und HipChat zu vermeiden, dass man sich im Team ständig auf die Schulter tippen und bei der fokussierten Arbeit unterbrechen muss, um Fachfragen zu Tickets und Aufgaben zu klären. Und dabei stellen sie sicher, dass Teams in Echtzeit zusammenarbeiten und kommunizieren können: Teammitglieder erhalten die Informationen, die sie benötigen, wo sie wollen – dank der noch tieferen Verzahnung zwischen JIRA und HipChat.

Confluence Roadmap & Scaling Culture – Vortrag von Confluence Product Manager Sherif Mansour bei //SEIBERT/MEDIA

Beim zurückliegenden Open Atlassian Enterprise Club Day 2015 von //SEIBERT/MEDIA konnten wir mit dem Confluence Product Manager Sherif Mansour einen prominenten Gast aus Sydney bei uns begrüßen. In seinem gelungenen Vortrag „Confluence Roadmap & Scaling Culture“ hat Sherif einen Überblick über die jüngsten Neuerungen in Confluence gegeben, hilfreiche und inspirierende Anwendungsfälle bei Atlassian beschrieben und einen Blick auf die Weiterentwicklung von Confluence geworfen. Hier ist die lohnende Aufzeichnung seines Vortrags.

Tipps und Tricks für HipChat: Mentions, Slash-Kommandos, Hotkeys

Atlassian HipChat ist ein schlankes, gradliniges Tool, das für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation im Team und über das Team hinaus steht. Vor allem verteilt arbeitenden Teams bietet HipChat eine wertvolle Plattform für den effizienten Austausch in Echtzeit – und „verteilt“ ist ein Team auch in gewisser Weise, wenn die Leute in Büros sitzen, die zehn Meter voneinander entfernt sind. HipChat bringt einige nützliche Helferlein mit, die die Kommunikation nochmals beschleunigen und die sie zielgerichteter und bequemer machen: @-Mentions, Slash-Kommandos und Hotkeys.

Tutorial: Confluence-Inhalte schützen

Confluence unterstützt die Zusammenarbeit in Teams, indem alle Seiten per Voreinstellung offen und für jeden Nutzer zugänglich sind. Aber natürlich gibt es in einem Intranet auch sensible Informationen, auf die nur bestimmte Personen Zugriff haben sollen. Dafür bietet Confluence eine komfortable Funktion, um den Zugang zu einer Seite (und damit auch zu allen untergeordneten Seiten) zu beschränken (Lese- und Schreibzugriff, Beschränkungen auf Nutzergruppen und einzelne User). Wie das funktioniert, zeigt unser Demovideo.

Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Fill out my online form.