Unser Lizenz-Team für die Atlassian Cloud #2: Dana, die Customer Success Managerin

Unser Lizenz-Team für die Atlassian Cloud #2: Dana, die Customer Success Managerin

Würdest du mit jemandem verreisen, den oder die du nicht kennst? Nein? Wir auch nicht. Deshalb stellen wir dir heute ein weiteres Mitglied unseres Lizenz-Teams für Atlassian Cloud vor: Dana, unsere Customer Success Managerin. Sie ist eine wichtige Anlaufstelle für unsere Kunden und hat dabei gleichzeitig die direkte Nähe zu unseren internen Teams – somit stellt ihre Rolle eine zentrale Schnittstelle dar.

I 🧡 draw.io #5: Wie du Präsentationen erstellst, die dein Team lieben wird

draw.io Headerbild

Wenn dein*e Geschichtslehrer*in, statt dröge Fakten herunterzurattern, mit Bildern, Grafiken oder gar Miniaturfiguren oder Lego wichtige Schlachten nachgestellt hat, weißt du selbst: Informationen kann man sich besser merken, wenn sie anschaulich vermittelt werden. Das gilt auch für Präsentationen, einem der Hauptwerkzeuge der Informationsvermittlung. Doch hier stoßen viele schnell an ihre Grenzen. Die Folge: vollgestopfte, unübersichtliche oder wenig aussagekräftige Folien. Wir zeigen dir, wie man mit draw.io auch komplexe Diagramme in Präsentationen integriert und wie du diese so aufbereiten kannst, dass dein Publikum begeistert sein wird!

LACE: Die Rolle des “Lean-Agile Center of Excellence” in der Scaled-Agile-Transformation

Lean-Agile Center of Excellence

Da eine Scaled-Agile-Transition die Prozesse der Teams signifikant verändert, müssen die Angestellten mit diesen Prozessen vertraut sein, genau wissen, was in der Organisation geschieht, und geschlossen dahinter stehen. Ein Weg, das zu unterstützen, ist die Erschaffung eines Lean-Agile Center of Excellence als eine Art “Quell der Wahrheit”, so wie ihn das Scaled Agile Framework (SAFe) vorschlägt. Die folgenden Tipps können helfen, ein LACE effektiv in die Scaled-Agile-Transformation zu implementieren.

Virtualize it! – Beispiele digitalisierter und zielgruppengerechter Trainings und Simulationen

Herausforderungen begegnet man am besten, indem man sie als Chancen begreift, wie Christoph Scherer und Alexander Radzio, die bei der Lufthansa als Agile Coaches tätig sind, in einer Session auf der zehnten Tools4AgileTeams-Konferenz gezeigt haben. Sie haben die Corona-Zeit genutzt, um im Kontext der zunehmenden Virtualisierung der Zusammenarbeit die Trainings und Simulationen an diese neuen Bedingungen anzupassen. In diesem spannenden Fallbeispiel erläutern Christoph und Alexander, wie sie in diesem Zug Inhalte und Methoden umgestellt und an die Organisation und ihre vorrangigen Themenkomplexe adaptiert haben.

Atlassian Codegeist 2022: Drei (im wahrsten Sinne des Wortes) ausgezeichnete Apps von Seibert-Media-Mitarbeitern

Atlassian Codegeist 2022

Der Codegeist ist Atlassians öffentlicher Entwicklerwettbewerb, der Jahr für Jahr tausende kreativer Leute dazu animiert, coole Produktideen zu verwirklichen. Auch 2022 war die globale Community aufgerufen, neue Apps für die Atlassian-Cloud-Produkte auf Basis der App-Entwicklungsplattform Forge zu entwickeln und ihre Projekte vorzustellen. Die Jury hat die vielfältigen Einreichungen mittlerweile begutachtet und die Gewinner des Codegeist 2022 bekanntgegeben. Gleich fünf Auszeichnungen gehen an Mitarbeiter von Seibert Media, wow!

Der Countdown läuft: Die Tools4AgileTeams startet am 1. Dezember!

Tools4AgileTeams 2022 – Start am 1. Dezember

In einer Woche ist es so weit – die 11. Tools4AgileTeams-Konferenz startet, in diesem Jahr als Hybrid-Event, teils vor Ort und teils online. Spannende Keynotes, vielfältige Sessions, viele Gelegenheiten zum Netzwerken und Austauschen, jede Menge Impulse, fast 2.000 Teilnehmer*innen: Sei am 1. Dezember auf jeden Fall dabei! Du hast noch kein Ticket? Kein Problem: In diesem Artikel erfährst du, wie du dir noch schnell eines sichern kannst (allerdings nur noch für die Online-Teilnahme!). Wir freuen uns auf dich und eine tolle Veranstaltung!

Frag Daniel #2: Mission Migration! So läuft ein Umzug in die Atlassian Cloud ab

Unsere Cloud-Koryphäe Daniel beantwortet erneut die wichtigsten Kundenfragen – dieses Mal dreht sich alles um das Thema Migration in die Atlassian Cloud. Hast du dich auch schon einmal gefragt, wie eine Migration so abläuft oder wie lange sie dauert? Und ob du in der Zeit ganz normal weiterarbeiten kannst? Daniel liefert dir die Antworten!

Soon to come: Neue Features in der Pipeline von Google Workspace

Google Cloud Google Workspace

Heute streben zahlreiche Organisationen danach, dauerhaft hybride Arbeitswelten zu schaffen. Und viele von ihnen haben spätestens in der Pandemie festgestellt, dass so manche traditionelle Software-Lösung den Anforderungen moderner Teamzusammenarbeit nicht mehr entsprechen kann. Google Workspace ist angetreten, Organisationen eine moderne, schlanke, tief integrierte Office- und Kollaborationssuite an die Hand zu geben, die die Bedürfnisse heutiger Teams erfüllt. Diese Tool-Suite wird mit hoher Intensität weiterentwickelt: Monat für Monat liefern die Google-Entwicklungsteams neue Funktionen und Optimierungen aus – und noch mehr Features sind in der Pipeline für die kommenden Quartale. Wir geben einen Ausblick auf die spannendsten Neuerungen, die in naher Zukunft zu erwarten sind.

Best Practices in Jira: Kanban-Planning-Modus, mehrere Projekte pro Bord, Quickfilter und Swimlanes

Jira Best Practices

Angesichts der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Nutzungsszenarien verwundert es nicht, dass Jira ein wirklich umfangreiches Stück Software mit hunderten Features ist. Auch manche erfahrenen User sind längst nicht mit allen Optionen vertraut und entdecken immer noch neue Möglichkeiten. In einer kompakten Session auf unserem jüngsten Atlassian Enterprise Club Day hat Thomas Heidenreich einige Best Practices geteilt, die Anwender dabei unterstützen, noch mehr aus Jira herauszuholen. Hier ist das Video zum Vortrag.