Integration: Jira und Confluence Hand in Hand

Confluence Jira Integration

Confluence und Jira funktionieren ausgezeichnet zusammen – wie gut, das hat unsere Kollegin Mara Schütz in einer Session bei der jüngsten Ausgabe unseres offenen Atlassian Enterprise Club Days gezeigt. In ihrem Beitrag sehen wir, wie einfach beide Systeme sich miteinander verbinden lassen, sodass Inhalte aus Jira (von einzelnen Vorgängen bis zu dynamischen Filteransichten) in Confluence angezeigt oder Jira-Vorgänge erstellt werden können, ohne Confluence zu verlassen. Hier ist die Aufzeichnung.

Tools4AgileTeams 2021: Stimmen zur Jubiläumskonferenz

Tools4AgileTeams

Die Tools4AgileTeams-Konferenz 2021 ist Geschichte. Man verbringt Monate mit den Vorbereitungen, und vor allem die letzten Wochen sind für viele Beteiligte bei uns immer wieder reichlich anstrengend und stressig – und dann läuft doch alles ganz schnell durch. Danke an alle, die die zehnte T4AT verfolgt und mitgestaltet haben: Es war großartig! Wir haben neben interessanten Verbesserungsvorschlägen und zusätzlichen Ideen viele positive Rückmeldungen bekommen. Ein paar Stimmen wollen wir hier teilen. Es ist doch nichts dabei, das Schulterklopfen mal ein bisschen zu genießen, oder? 😀

25 Jahre Seibert Media – ein ganz subjektiver Geburtstagsrückblick

Seibert Media 25 Jahre

Happy Birthday to us – am heutigen 5. Dezember 2021 werden wir 25 Jahre alt! Von diesen 25 Jahren Seibert Media habe ich 14 miterlebt. Es gibt bei uns natürlich noch eine ganze Reihe dienstälterer Leute, aber ich kann wohl mit Fug und Recht behaupten, dass auch ich hier mittlerweile zum Inventar gehöre. Und anlässlich dieses schönen Jubiläums möchte ich hier mal einen kleinen Rückblick geben und ganz subjektiv auf ein paar prägende Dinge und Entwicklungen zurückschauen. 😉

Automatisierung in Jira Cloud – ein praktisches Beispiel

Jira Automatisierung

Jira bietet für Automatisierungen bewährte Mechanismen in Form von Regelerstellungen ohne Code. Solche Regeln werden auf der Basis von Jira-Ereignissen nach dem Prinzip “Wenn dies, dann das” erstellt. Auf diese Weise kann das System zum Beispiel selbständig Vorgangstransitionen von einem Status in einen anderen initiieren, Tickets zuweisen, Vorgänge automatisch auf Wiedervorlage stellen und vieles mehr. Wie dieses letztere Beispiel funktioniert, hat unser Kollege Ingmar Drewing in seiner Session bei unserem jüngsten Atlassian Enterprise Club Day gezeigt. Hier ist die Aufzeichnung.

Blueprint Creator für Confluence: Bereichskategorien vergeben

Blueprint Creator Bereichskategorien

Der Kernnutzen des Blueprint Creators für Confluence ist die Kombination aus Struktur und Flexibilität, die die App bei der Erstellung von Inhalten bietet. Die Lösung versetzt Teams in die Lage, Prozesse wie das Onboarding, das Qualitätsmanagement und die Compliance ebenso zu standardisieren wie die Projektdokumentation. Mit dem neuen Bereichskategorien-Feature gibt es nun noch weitere Möglichkeit: User können Kategorien hinzufügen, um Bereiche zusätzlich sinnvoll zu definieren und besser auffindbar zu machen.

Auf zur Tools4AgileTeams 2021 – Last-Minute-Ticket sichern!

Tools4AgileTeams 2021

Auf zur zehnten Tools4AgileTeams-Konferenz! Was dich erwartet: Möglichkeiten zum Austausch mit über 2.000 agile-begeisterten Menschen, wertvolle Impulse für deinen Arbeitsalltag, spannende Keynotes, mehr als 70 interaktive Sessions, ein vielfältiges Rahmenprogramm – und das alles remote. Und das Beste: Du kannst dir jetzt noch ein kostenfreies Last-Minute-Ticket sichern.

How to… Geekbook-PI-Planning-Simulation in Agile Hive

PI-Planning-Simulation Agile Hive

Um SAFe pragmatisch in einer Organisation verankern zu können, braucht es neben Beratung, Training und Coaching auch ein Tool, das agiles Arbeiten nach SAFe auf den unterschiedlichen Unternehmensebenen fördert. “Agile Hive – SAFe in Jira” ist solch eine Lösung. Entscheidend für den Erfolg ist, dass der entsprechende Agile Release Train und dessen Mitglieder durchdacht an die Lösung herangeführt werden. In seiner Anleitung erläuter unser Gastautor Schritt für Schritt, wie ganz einfach eine kostenlose Agile-Hive-Instanz erstellt wird, die die Inhalte der “Geekbook PI Planning Simulation” aus dem “SAFe for Teams Training” mitbringt.

Nähe trotz Distanz: Wie ein Social Intranet die Unternehmenskultur beeinflussen kann

In diesem Winter ist es wie im letzten Frühjahr: Die Leute arbeiten wo immer es geht von zu Hause aus, traditionelle Veranstaltungen finden nicht statt, so etwas wie eine zufällige Begegnung im Büroflur oder ein gemeinsamer Kaffee in der Teeküche sind kaum noch möglich. Und auch die Unternehmenskultur kann in Corona-Zeiten nicht so gelebt werden wie sonst. Doch wie schaffen es die Menschen in einem Unternehmen in dieser Situation, miteinander vernetzt zu bleiben? Ein modernes Linchpin-Intranet kann dabei helfen.

DevOps für maschinelles Lernen mit Kubeflow und Co.

DevOps maschinelles Lernen

Die Erstellung eines Modells für maschinelles Lernen ist nur ein Ausgangspunkt. Um es in die Produktion zu bringen, muss das Entwicklungsteam mehrere reale Probleme lösen – zum Beispiel den Aufbau einer Pipeline für kontinuierliches Modelltraining, die Automatisierung der Validierung der Modelle, die Schaffung einer Serving-Infrastruktur, die Implementierung der Überwachung. Um diese Herausforderungen zu meistern, bietet der Markt diverse Lösungen wie Kubeflow, Databricks, MLFlow. In der neuesten Ausgabe unseres TechTalks hat Sascha Dittmann von Microsoft uns gezeigt, wie diese Lösungen für KI-Projekte von Nutzen sein können und wie sie sich in die tägliche Arbeit integrieren lassen.

Smells like Team Spirit – der Nutzen eines Social Intranets für Unternehmen

Es ist allgemein bekannt, dass man gemeinsam mehr erreicht. Das heißt: Je besser wir unsere kollektiven Ressourcen bündeln können, desto besser ist das Ergebnis. Ein modernes Social Intranet hilft uns dabei und ist ein nützliches Medium für eine effektive digitale Zusammenarbeit. In diesem Beitrag zeigen wir, wie Social Intranets die Vernetzung von Mitarbeiter*innen konkret unterstützen können und warum das gerade in Zeiten der Pandemie von enormer Bedeutung ist.