Webinare rund um produktives Wissensmanagement mit Confluence und Blueprints

In unserer wettbewerbsorientierten, komplexen Welt ist es für Unternehmen nicht einfach zu bestehen. Sie müssen ständig jeden Vorteil nutzen, der sich ihnen bietet. Ein möglicher Ansatz dabei: Vorsprünge durch Wissen sichern. Das konkrete Ziel lautet: Das Wissen aus den Köpfen der Menschen in zentrale digitale Systeme bringen und es dort strukturiert und systematisch abbilden. Ein guter Ansatz auf dem Weg in diese Richtung ist die Nutzung von Confluence mit seinen Blueprints. Wie diese Tools Ihnen im Wissensmanagement helfen können, erfahren Sie in einem Webinar am 30. September.

Fünf Anzeichen, dass es Zeit für einen neuen Nutzermanagement-Prozess ist

Atlassian Access

Wenn Unternehmen wachsen oder wenn die Software-Nutzung in der Organisation stark steigt, sind davon unausweichlich die IT-Prozesse betroffen: Derselbe Nutzermanagement-Workflow, der früher effizient war, verschlingt heute Stunden und kann wegen seiner Fehleranfälligkeit Sicherheitsprobleme verursachen. Für Administratoren heißt das, dass sie ihre Lösungen für die Anwenderverwaltung kontinuierlich auf den Prüfstand stellen sollten. Es gibt ein paar Indizien und Anzeichen, die nahelegen, dass Organisationen ihrer aktuellen Lösung entwachsen sind und dass es sinnvoll ist, Alternativen zu prüfen.

Branding und Farbmanagement für Confluence

Aura in Confluence Artikelbild 2

Viele Unternehmen möchten, dass sich die Leute im Confluence-System der Organisation produktiv und kreativ austoben. Aber dabei wollen die Organisationen trotzdem ein gewisses Maß an Konsistenz, Professionalität und Nutzungseffizienz für die Rezipienten sicherstellen – und zwar insbesondere dann, wenn ein Confluence-System auch öffentlich zugänglich ist. Mit dem Farbmanagement der App “Aura – Beautiful Formatting Macros” ist es denkbar leicht, das Look & Feel des Corporate Designs zu wahren.

Linchpin-Intranet-Story: Expertinnen und Experten finden leicht gemacht!

Linchpin Expertensuche_Thumbnail

Mit Linchpin wollen wir Menschen in Unternehmen näher zusammenbringen und mit den passenden Features dafür sorgen, dass schnell und einfach die richtige Person zu finden ist. Die wohl wichtigste Komponente von Linchpin ist dabei die umfangreiche Suche innerhalb der Linchpin-Nutzerprofile. Wie wir diese Funktion in unseren eigenen Teams nutzen, zeigt Christina in dieser neuen Linchpin-Intranet-Story.

Wie Confluence mit Blueprints hilft, Bewerbungs- und Recruiting-Prozesse zu standardisieren

Das Recruiting ist nicht nur für viele Job-Kandidaten ein aufreibender Prozess, sondern oft auch für das Personalteam. Die zeitraubenden Aufgaben, Lebensläufe zu begutachten, Interviews durchzuführen und eine umfangreiche Korrespondenz zu führen, sind fordernd und anstrengend. Wenn wir eine individuelle Zusammenstellung von Confluence-Seiten haben, die unsere Recruiting-Abläufe unterstützen und vereinfachen, kann das unseren Prozess gradliniger, schlanker und effektiver machen.

Business Intelligence mit Google Cloud, Big Query und Data Studio

Google Data Studio Artikelbild

Wozu genau braucht es Business Intelligence? Wie können wir Rohdaten verwalten, weiterverarbeiten und schließlich sinnvoll analysieren? In ihrer Session von den Google Enterprise Days 2021 bieten Armin und Kai Einblicke in den Business-Intelligence-Ansatz von Seibert Media. Sie erläutern, wie wir die Google-Cloud, Big Query und das Google Data Studio einsetzen, und zeigen ein Beispiel für die Verwendung der Google-Technologien im Alltag. Hier ist die Videoaufzeichnung.

Digitalisierung von Prozessen und Informationen mit Confluence und Workflow-Erweiterungen

Eine Kundenstory, die unsere Kollegen und Freunde von Comalatech veröffentlicht haben, gibt ein paar interessante Einblicke, wie ein individuelles Unternehmen Confluence-basierte Workflow- und Freigabeprozesse nutzt. Im ersten Artikel zu diesem Kundenbeispiel haben wir zusammengefasst, wie Confluence bei Port of Antwerp mit über 1.600 Mitarbeitern als Wissensbasis eingesetzt wird, wie Inhalte im Unternehmen veröffentlicht werden und wie die Teams Schulungen mithilfe von Confluence-Workflows durchführen. Nun schauen wir uns mal an, wie die Organisation den Angestellten wichtige Vorschriften und Regulierungen zugänglich macht und wie das Reporting abgebildet wird.

Wie das Linchpin-Intranet der dfv Mediengruppe durch die Pandemie geholfen hat

Linchpin Intranet dfv

Auf die eine oder andere Art hat Corona jedes Unternehmen getroffen und zu schnellen Reaktionen genötigt, um arbeits- und wettbewerbsfähig zu bleiben: Plötzlich war alles anders! So auch bei der dfv Mediengruppe mit Sitz in Frankfurt. Unser Kunde hat die unsichere Anfangsphase der Pandemie genutzt, um das schon länger auf kleiner Flamme vor sich hin köchelnde Linchpin-Intranet-Projekt nun richtig anzupacken und gezielt voranzutreiben. In einem haben Verena Wagenpfeil und Michael Paulus von der dfv dieses Projekt mit seinen Auswirkungen und Ergebnissen mal vorgestellt.

Die SAFe-Implementierungs-Roadmap Teil 10: Beschleunigung

SAFe-Implementierungs-Roadmap Artikelbild

In dieser Artikelserie beschäftigen wir uns mit den einzelnen Stadien der SAFe-Implementierungs-Roadmap zur umfassenden Einführung von SAFe. Wir sind nun fast am Ende der Roadmap angelangt. Wenn unser Unternehmen alle vorherigen Schritte der Reise durchlaufen hat, sollten gute Voraussetzungen vorliegen, SAFe nun zur vollen, umfassenden Wirksamkeit zu verhelfen. Um echte Business-Agilität umzusetzen, muss die Organisation die gewonnenen Erfahrungen nehmen und nun damit anfangen, sie auf die langfristige Vision des Unternehmens anzuwenden.

Rundum SAFe – der Global SAFe Summit 2021 öffnet seine Tore!

Nutzen Sie die Chance, Ihr Wissen rund um SAFe und seine Möglichkeiten zu vertiefen und zu erweitern: beim Global SAFe Summit 2021! Das Event bündelt jahrelange Erfahrungen, Anleitungen und praktische Tipps, um den Erfolg agiler Teams auch in Zeiten großer Unsicherheit zu gewährleisten. Unser Team von Agile Hive ist mit von der Partie und freut sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch über SAFe in Jira zu kommen! Der Global SAFe Summit 2021 findet vom 27. September bis zum 1. Oktober in mehreren Zeitzonen in Amerika, in der EMEA- und in der APAC-Region statt.