Redaktionelle Tools in Linchpin sorgen für effektivere Kommunikation in Unternehmen

Mit redaktionellen Tools zu besserer Kommunikation in Unternehmen - Linchpin Intranet Suite

Kommunikation in Unternehmen ist eines der wichtigsten Themen. Wenn die Kommunikation nicht rund läuft, hat das Nachteile in allen Bereichen. Linchpin Intranet Suite bietet sinnvolle redaktionelle Tools, um mögliche kommunikative Probleme zu beseitigen – und zeigt, dass eine bessere Kommunikation gleichzeitig dafür sorgen kann, Effizienz, Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität zu steigern.

Ansätze der Agile-Skalierung: SAFe versus Spotify

Agile-Skalierung

Wenn man den großen Umfang vieler Projekte bedenkt, die Enterprise-Unternehmen planen und umsetzen – mit teamübergreifenden Produkten, mit mehreren involvierten Unternehmensbereichen, mit Hunderten oder gar Tausenden beteiligten Mitarbeitenden –, wird schnell deutlich, dass Scrum ohne Anpassungen früher oder später nicht mehr effektiv sein wird. Für solche Szenarien gibt es diverse Skalierungsansätze, um agile Methoden über einzelne Teams hinaus auf höhere Ebenen zu heben. Einer ist das Scaled Agile Framework (SAFe), ein anderer das Spotify-Modell. Sehen wir uns die Gemeinsamkeiten und Unterschiede einmal an.

Kommunikation in Unternehmen mit Linchpin verbessern

Kommunikation in Unternehmen stärken - eine Stärke der Linchpin Intranet Suite

Die Kommunikation in Unternehmen ist ein deutlich vielfältigeres Thema, als vielen Unternehmen bewusst ist. Trotz “einer Firma” gibt es eigentlich unterschiedliche Zielgruppen, die unterschiedliche Ansprüche und Erwartungen haben. Auch der Zeitfaktor darf nicht vernachlässigt werden. Die Linchpin Intranet Suite hilft dabei, die Kommunikation in Unternehmen einfach und deutlich zu verbessern.

Die Resilienz von Organisationen – spannende Einblicke aus einer Google-Studie

Willkommen zum ersten von drei Artikeln, in denen es um Resilienz gehen wird – und zwar die von Organisationen. Denn eine von Google gesponserte Untersuchung förderte zum Teil durchaus Überraschendes zutage. Oder hätten Sie gedacht, dass 66 Prozent der IT-Führungskräfte in ganz Europa einräumten, dass ihre Unternehmen nicht so widerstandsfähig sind, wie sie ursprünglich geglaubt haben?

Mit Confluence und Aura ein Help Center aufbauen

Confluence macht es uns denkbar einfach, Seiten zu erstellen, um gemeinsam mit anderen Teammitgliedern kreativ an Inhalten zusammenzuarbeiten. Doch was sich in diesem Prozess immer wieder als Stolperstein erweist, ist die Aufbereitung wirklich ansprechender, einladender Seiten, die gerne gelesen werden: Es kann schwierig sein, unsere Ideen oder Inhalte wirksam zu kommunizieren, wenn wir nicht die richtigen Werkzeuge zur Hand haben. Im folgenden Beispiel sehen wir uns mal an, wie wir mit “Aura – Beautiful Formatting Macros” ein Confluence-basiertes Help Center aufsetzen.

Warum Wikis und Social Intranets analoge Arbeitsweisen ablösen werden

Wiki und Social Intranet - Die Zukunft der Arbeit

Wenn du immer noch analog arbeitest, dann weißt du sicherlich auch, wie viele Nachteile das hat. Wer kennt es nicht – mal eben eine Info einzuholen kann schon mal (je nach Größe der Organisation, des Amtes oder des Verbandes und der Anzahl der Abteilungen bzw. Behörden) eine ordentliche Weile dauern. Noch komplizierter wird das Ganze, wenn es sich um Informationen handelt, auf die vielleicht auch nicht jede oder jeder Zugriff hat oder haben sollte. Das resultiert oft in langwierigen und vor allem langsamen Prozessen; entsprechend lange dauert es, bis die benötigten Informationen oder Unterlagen ihr Ziel erreichen. Wikis und Social Intranets wie Linchpin können solche analogen Anwendungsfälle in die digitale Welt transferieren.

Moderne Organisationsentwicklung – Episode 4: Von Widerstandsmessungen, Rollenverfahren und systemischer Konsensierung – so entscheiden wir jetzt

In der vierten Episode im “Echt jetzt?”-Podcast über moderne Organisationsentwicklung loten Jo, Sarah und Ralf gemeinsam aus, welche Möglichkeiten die kollegiale Führung bietet, Wahlverfahren zu organisieren, beispielsweise über das Messen von Widerständen, über kollegiale Rollenwahlen oder über systemisches Konsensieren. Außerdem geht es um kollegiale Entscheidungsprozesse: Wer kommt wo rein und wie kommen wir zu guten Entscheidungen, die uns weiterbringen?

Wie wir die Performance von Linchpin stetig verbessern

Performance der Linchpin Intranet Suite - Ein Update

Vor einigen Wochen erblickten die Linchpin Intranet Suite 5.1 und Linchpin Essentials 2.1 das Licht der Welt. Besonders spannend waren diese Releases deshalb, weil wir uns dafür das Fokusthema “Performance und Stabilität” gesetzt hatten. Außerdem haben wir uns an tatsächlichen Kundenmeldungen orientiert. Schließlich werden die Linchpin-Instanzen immer größer und stärker beansprucht. Performance ist daher ein sehr wichtiges Thema für uns (und ein recht komplexes, aber dazu später mehr). In diesem Blog-Artikel zeigen wir, wie Linchpin optimiert wird und wie wir generell zum Thema “Performance” stehen.

Volldampf voraus zu agiler Skalierung – auf zum RTE Summit 2021!

Was haben eine Dampflokomotive und die Skalierung von Agilität gemeinsam? Nicht viel? Von wegen: Beides trifft sich auf dem RTE Summit 2021 am 8. und 9. November 2021 in Utrecht! Für das mittlerweile sechste Treffen von Release Train Engineers für Release Train Engineers lädt die Gladwell Academy ins Railway Museum ein – und wir sind mit unserem Produkt Agle Hive und einem Vortrag dabei.

Human Resources: Wie funktioniert digitales Bewerbungsmanagement mit Microsoft 365 und Jira?

Die umfassende Digitalisierung von Unternehmensprozessen macht auch vor der HR-Abteilung nicht halt. Die konkrete Frage dieses Artikels lautet: Wie kann ein Bewerbungsmanagement mit Microsoft 365 und Jira gestaltet werden? In diesem Gastbeitrag stellen unsere Kollegen und Partner von yasoon eine App für diesen Anwendungsfall vor.