Ansprechende, hochwertige Dokumentationen in Confluence erstellen – mit dem Seitenbaukasten von Karma

Karma Dokumentationen in Confluence

Karma ist der neue Seitenbaukasten, um in Confluence im Handumdrehen attraktive, optisch hochwertige, einladende, nutzerfreundliche Seiten zu erstellen, die professionellen Landing-Pages im Web in nichts nachstehen. Und da ein praktisches Beispiel oft mehr aussagt als viele Seiten Text, zeigen wir heute anhand eines konkreten Nutzungsszenarios, wie Teams Karma nutzen können, um Confluence-Inhalte auf eine neue Stufe zu heben.

Der Microblog im Linchpin-Intranet: Wissenstransfer leicht gemacht!

Linchpin Microblog Hack

Wie wird dein Arbeitsalltag etwas leichter? Wenn du im Zusammenhang mit den Tools, mit denen du arbeitest, den einen oder anderen “Geheimtipp” kennst! Oft verbergen sich dahinter einfach nur praktische Funktionen, die dir vorher noch nicht vertraut waren. Mit unserer Serie “Linchpin Hacks” stellen wir dir genau solche Features bei unserem Linchpin Intranet vor. Diesmal geht es um den Microblog, der für die (digitale) interne Kommunikation in deinem Unternehmen ähnlich funktioniert, wie das berühmte “Schwarze Brett”. Doch er kann noch mehr – was genau, und wie du das effektiv nutzen kannst, zeigen wir dir in diesem Beitrag.

Hybrides Arbeiten mit Google Workspace – Teil 2: So pushen Kollaborationstools deine Produktivität – und auch die deines Teams!

Hybrides Arbeiten kann dich und dein Team produktiver machen!

Hybrides Arbeiten und Produktivität – passt das überhaupt zusammen? Wenn du mit den Tools von Google Workspace ausgestattet bist, sagen wir da ganz klar: Und wie! In diesem Blogartikel erklären wir dir, wie Kollaborationstools in hybriden Arbeitsumgebungen dafür sorgen, dass du und dein Team produktiver werdet und ihr effektiver zusammenarbeitet.

App-Assessment für Atlassian Cloud selbst gemacht: Bewerte deine Apps in nur vier Schritten

App-Assessment für Atlassian Cloud selbst gemacht: Bewerte deine Apps in nur vier Schritten

Du willst auf eigene Faust in die Atlassian Cloud migrieren? Dann solltest du zuallererst ein App-Assessment durchführen! Wir zeigen dir, wie du in nur 4 Schritten deine lokalen Apps selbst bewerten kannst, um danach eigenständig in die Cloud zu migrieren.

Der Dezember naht: Wir präsentieren die zweite Keynote der Tools4AgileTeams-Konferenz 2022!

Tools4AgileTeams 2022 Dean Leffingwell

Der Vater des Scaled Agile Frameworks (SAFe), Dean Leffingwell, ist zu Gast auf der elften Tools4AgileTeams-Konferenz am 1. und 2. Dezember 2022! Er hält eine Keynote zum Thema Business Agility mit SAFe und gibt wertvolle Einblicke, wie Unternehmen erfolgreich und unterbrechungsfrei Wert für Kunden schaffen können. Was es sonst noch auf der kommenden T4AT geben wird, erfährst du in unserem Blogbeitrag.

Die neue Karma-App: Mit wenigen Klicks attraktive, einladende, strukturierte Confluence-Seiten bauen

Karma App Logo

Was Karma bedeutet, weißt du vermutlich. Grob gesagt, geht es darum, dass jede Aktion und jede Aktivität früher oder später eine konkrete Konsequenz nach sich zieht. Um den Bogen zum Gegenstand dieses Artikels zu spannen: Was ein Individuum oder ein Team tut, hat bestimmte Folgen – und dank des allerneuesten Mitglieds in unserer Familie mit Atlassian-Apps können sich diese Folgen sehen lassen! Karma ist eine kostenfreie App, die Teams ermächtigt, innerhalb weniger Minuten attraktive, funktionelle, einladende Confluence-Seiten zu erstellen. Nahtlos in die gewohnte Confluence-Umgebung integriert, stellt Karma einen ebenso mächtigen wie einfach zu nutzenden Seitenbaukasten bereit.

SAFe und die bösen Geister Routine, Schlendrian und Kurzsicht

SAFe

Auf ihrem Weg hin zu einer agilen Organisation erleben die meisten Unternehmen die unglaublichsten Geschichten und Entwicklungen. Besonders in großen Firmen finden sich an allen Ecken und Enden kleine Wunder, Zauber und Schönheitsschlafe. Auf der vorletzten Tools4AgileTeams-Konferenz hatten Manuel Marsch und Caroline Schmidt das Märchen einer Transformation erzählt, in dem König Karl sein Reich mit der Methode des SAFe-Frameworks für die Zukunft fit machte und so eine große Krise abwendete. Diese Geschichte hat bei der jüngsten Ausgabe der T4AT eine Fortsetzung gefunden, denn nun steht das Königreich vor einer neuen Herausforderung. Hier ist das Video zur Session.

Linchpin bei BSH gewinnt den Inkometa Award als bestes Intranet!

Wir freuen uns und sind zugleich mächtig stolz: Denn die BSH Hausgeräte hat gerade den Inkometa Award für das beste Intranet gewonnen – und dahinter verbirgt sich kein anderes als unsere Linchpin intranet Suite! Unser Partner XALT hat Linchpin bei der BSH technisch umgesetzt. Das alte, in die Jahre gekommene Intranet wurde erfolgreich durch ein modernes System ersetzt, das allen 60.000 Mitarbeitenden bei BSH zur Verfügung steht und auf das von intern wie extern und zudem von einem mobilen Endgerät aus zugegriffen werden kann. Hier erhältst du einen kleinen Einblick in das preisgekrönte Intranet!

Was kostet richtig Zeit und Geld, wenn dein Team nicht daran denkt? – Die Potenziale guter Checklisten (Podcast)

Podcast Checklisten

Bei aller Dynamik, der Unternehmen heute ausgesetzt sind, besteht die moderne Arbeitswelt freilich nicht nur aus komplexen Problemen, sondern auch aus einer Vielzahl von Aufgaben, die immer wieder zu bearbeiten sind – darunter viele Dinge, die richtig Zeit und Geld kosten, wenn sie vergessen werden. Und für diese Art von Aufgaben gibt es ein bewährtes, vielseitiges und oft unterschätztes Hilfsmittel: die Checkliste, die Struktur und Effizienz in die Bearbeitung bringt. In der neuesten Folge unseres Podcasts habe ich mich mit Martin Seibert über die Potenziale dieses Werkzeugs unterhalten.

Wie moderne Cloud-Software hybride Arbeitsmodelle zur Chance macht

Titelbild Cloud-Software als Chance für hybrides Arbeiten

Es wäre voreilig und unklug, den baldigen Tod des physischen Büros zu prognostizieren. Die meisten Menschen wollen anderen Leuten begegnen und sich von Angesicht zu Angesicht mit ihnen austauschen, und in physischen Konstellationen entstehen auch die meisten Innovationen. Jedoch haben Cloud-Technologien den gesamten Globus zum potenziellen Arbeitsort gemacht. Unternehmen, die sich dieser Tatsache stellen und sie als Chance annehmen, sind attraktiver für Top-Talente, die wiederum den Luxus genießen, bei der Jobwahl sehr selektiv vorgehen zu können. Moderne Cloud-Software unterstützt Hybrid Work auf drei Ebenen.