Scaled Agile: Die Änderungen in SAFe® 5.0 und wie Agile Hive sie abbilden kann

Nachdem seit der Ankündigung bereits einige Monate ins Land gegangen sind, ist das Scaled Agile Framework SAFe vor wenigen Tagen nun offiziell in der neuen Version 5.0 veröffentlicht worden. SAFe will Unternehmen dabei unterstützen, agile Prinzipien und Methoden über die agilen IT- und Entwicklungsteams auf die gesamte Organisation zu skalieren. Dafür steht ein umfassendes und detailliertes Konzept zur Verfügung, das jetzt teils großflächig überarbeitet und ergänzt vorliegt. Wir zeigen in einem kompakten Überblick, was sich mit SAFe 5 geändert hat und wie die Lösung Agile Hive – SAFe with Atlassian Tools die SAFe-Implementierung unterstützen und abbilden kann.

Kritische Sicherheitslücken in Bitbucket Server und Data Center behoben: Updates sorgen für Systemsicherheit

Atlassian hat für Bitbucket Server und Bitbucket Data Center drei kritische Sicherheitslücken bekanntgegeben und geschlossen. Kunden sind aufgerufen, ihre Systeme möglichst rasch auf sichere Versionen zu aktualisieren, um die Bugs zu fixen und ihre Instanzen wieder bestmöglich zu schützen.

Konferenz Tools4AgileTeams 2019: Impressionen und Stimmen

Tools4AgileTeams

Ende 2019 hat unsere jährliche Wiesbadener Konferenz Tools4AgileTeams bereits zum achten Mal stattgefunden. Auch diesmal hat es wieder einige Veränderungen gegeben: Die achte T4AT war größer als je zuvor und noch moderner ausgestattet, ohne aber den Reiz des Familiären, den Fokus auf die Inhalte, den Raum für den persönlichen Austausch und den Networking-Charakter einzubüßen. Hier ist ein kurzer Rückblick mit Impressionen und Stimmen.

Smart Mirroring: CI/CD-Skalierung und verbesserte Geo-Performance mit Bitbucket Data Center

Vor etwas mehr als drei Jahren hat Atlassian das Feature Smart Mirroring für Bitbucket Data Center vorgestellt. Davon profitieren insbesondere verteilte Software-Teams, die mit großen Repositories arbeiten, denn diese Spiegelserver steigern die Git-Performance speziell beim Lesen und Kopieren signifikant. Doch mit einem hohen Grad an Verteilung in einer Organisation geht oft das Problem einher, dass das steigende Aufkommen an Continuous-Integration-Builds mitunter Staus und Verstopfung verursacht. Hier kommen Spiegelfarmen ins Spiel, die nächste Evolutionsstufe der Smart-Mirroring-Funktion.

draw.io für Confluence: Was Sie über den PDF-Export wissen müssen

Wie die meisten unserer Kunden werden Sie die Diagramming-Lösung draw.io wahrscheinlich überwiegend innerhalb von Confluence verwenden. Hin und wieder müssen Diagramme jedoch auch mal exportiert werden – zumeist ins PDF-Format. Dabei kann es allerdings je nach Umgebung und Browser zu Darstellungs- und Formatierungsproblemen kommen. Dieser Artikel zeigt, wie Sie diese Hürden umgehen.

Cloud-Sicherheit: Warum Google Cloud und die G Suite sicherer sind als Ihre On-Premise-Infrastruktur

Sind Sie der Meinung, dass Ihre eigene IT-Infrastruktur wirklich sicherer ist als die eines Milliardenkonzerns mit hunderten Sicherheitsexperten, dessen größtes Kapital seine Daten sind? In diesem Beitrag erhalten Sie einen Überblick darüber, wie Google die Cloud-Sicherheit gewährleistet und was die Google Cloud zur sichersten Umgebung für Ihre Daten macht.

Das Wheel of Progress: Bedürfnisforschung als Teamsportaufgabe

Jobs to be Done

Für das Entwickeln von neuen Produktfunktionen und Innovationen ist es unerlässlich zu wissen, welche Bedürfnisse der Kunde hat. Diese Bedürfnisse zu erkennen und zu verstehen, ist gar nicht so einfach: Oft kann ein Kunde nicht ausdrücken, was er will oder braucht, selbst wenn er danach gefragt wird. Bestimmte Vorgehensweisen und Tools können dabei helfen, die Bedürfnisse des Kunden herauszuarbeiten. Im Folgenden stellen wir mit dem “Wheel of Progress” eine Methode vor, mit der Teams ihr Wissen über die Kundenbedürfnisse sammeln und transparent machen können.

Linchpin bei s ServiceCenter: Ein modernes Social Intranet als Informationsplattform für etwa 300 Mitarbeiter

//SEIBERT/MEDIA hat gemeinsam mit dem s Servicecenter ein Social-Intranet-Einführungsprojekt auf Basis der Linchpin-Intranet-Suite durchgeführt. So ist eine moderne Intranet-Lösung entstanden, die allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine neue Informationsplattform bietet, um das Finden und Teilen von Informationen und News zu erleichtern.

Customer Story Vicosmo – Einfache Zusammenarbeit und Business-Logik mit der Google G Suite

Vicosmo Logo

Mit neuartigen Techniken und Themenfelder wie Big Data und Machine Learning unterstützt und berät Vicosmo die Wein- und Sektindustrie.
Innovative Unternehmen wie Vicosmo benötigen innovative Software, die sie bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Das Wiesbadener Unternehmen setzt daher auf die Google G Suite.

Wie Sie mit individuellen Vorlagen in draw.io für Confluence Zeit sparen und die Qualität Ihrer Diagramme steigern

Wenn Sie ein draw.io-Diagramm in Confluence einbetten, können Sie aus einer Vielzahl von bestehenden Vorlagen die passende Vorlage für Ihr Vorhaben auswählen. Früher oder später werden Sie auch eigene draw.io-Vorlagen erstellen. Da diese in der Regel auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind, möchten Sie sie natürlich mit Ihren Kollegen teilen. Mit draw.io können Sie diese Diagramme als individuelles Dokument (Custom Template) im Vorlagen-Manager abspeichern. Durch eigene Vorlagen können Sie Standards für Ihr Unternehmen setzen. Sie ersparen sich und Ihren Kollegen aber auch viel Zeit, da ähnliche Diagramme nicht immer wieder von neuem erstellt werden müssen.

Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!