Beschleunigte Innovation durch Demokratisierung von Technologie

In einem Vortrag auf unserer letztjährigen Tools4AgileTeams-Konferenz hat Patrick Grigat von Google gezeigt, wie sich durch die geschickte Nutzung von Technologie und Anpassungen in der Unternehmenskultur vielversprechende Optimierungen bei der Auslieferung von Changes erzielen lassen und die Delivery Lead Time um ein Vielfaches verkürzt werden kann. Hier ist die Aufzeichnung der interessanten Session.

Modernes Identitätsmanagement für eine skalierende Administration

In großen Unternehmen mit wachsenden Teams haben manche Administratoren das Gefühl, sie würden den ganzen Tag nichts anderes tun, als eine stetig steigende Zahl von Nutzer-Accounts zu verwalten. Ein systematisches, effizientes Identitäts- und Zugangsmanagement bedeutet eine bessere Ressourcennutzung und ein besseres Nutzererlebnis. Es unterstützt außerdem die Transition in die Cloud und vereinfacht die Navigation in hybriden Umgebungen, da die User mit demselben Account sowohl auf Cloud-Tools als auch auf Server-Anwendungen zugreifen können.

Mit Google Workspace nachhaltige Energielösungen in Afrika umsetzen

Africa GreenTec Truck

Ein junges, dynamisches Sozialunternehmen, das in Afrika Lösungen für nachhaltige Energieversorgung aufbaut und ganzen Regionen eine Perspektive eröffnet, ist auf der Suche nach einer modernen, kollaborativen Software-Suite. Hier erfahren Sie, warum sich Africa GreenTec für Google Workspace bzw. Google Cloud entschieden hat.

Tools4AgileTeams 2020 wird digital: Aktuelle Planungen zum Ablauf und Vorstellung der zweiten Keynote: “Ach, du meine Vergütung!”

Tools4AgileTeams 2020

Wie sieht die Agenda der Tools4AgileTeams 2020 aus? Vielversprechend – davon könnt ihr euch schon jetzt auf der Website überzeugen. Dieses Jahr haben wir uns viele neue Extras für die Konferenz ausgedacht. Das ist unsere Antwort auf die Umstände, die die Corona-Pandemie uns auferlegt. In diesem Beitrag bringen wir euch auf den neuesten Stand der Dinge und enthüllen die zweite Keynote!

Feedback-Workshops zur Teamentwicklung

Feedback-Workshops

Übung hilft dabei, die eigenen Widerstände beim Geben oder Nehmen von Feedback zu überwinden. Scrum Master oder Teamleiter können mit einer Reihe von Feedback-Workshops dazu beitragen, im Team mehr Sicherheit rund um das Thema Feedback zu vermitteln. In einem Vortrag von der Tools4AgileTeams-Konferenz berichten Annette Harder und Ines Kaiser von ihren praktischen Erfahrungen mit dem Format.

Scaled Agile und SAFe bei der Deutschen Telekom IT – ein Interview mit Michael Frey

scaled agile

Wenn ein Konzern mit 140.000 Mitarbeitern sich anschickt, seine Arbeitsprozesse und Projektabläufe grundlegend zu transformieren, ist das eine gewaltige Aufgabe. Genau dieser Herausforderung sieht sich die Deutsche Telekom zurzeit gegenüber. Für mein neues Buch “We run on Agile” habe ich mich mal mit Michael Frey unterhalten, der Bereichsleiter bei der Deutschen Telekom IT und mitverantwortlich für die gesamte Agile-Transition ist. Er konnte mir ein paar wirklich spannende Einblicke in die Situation und den Prozess geben, die ich hier teilen möchte.

Brandneues PI-Planning: Digitale Breakout und Program Boards sowie Program Increments – Agile Hive 3.0 ist da

Das PI-Planning ist einer der Dreh- und Angelpunkte des Scaled Agile Frameworks. Es unterstützt vor allem die Teams und die Agile Release Trains (ART) bei der teamübergreifenden Planung und Zusammenarbeit. Für das neue Release von Agile Hive haben unsere Teams viel Arbeit in die bestmögliche Umsetzung des PI-Plannings gesteckt, um die Planungsfunktionen noch einmal signifikant zu verbessern. Wir fassen drei Highlights zusammen, die Agile Hive in der neuen Version 3.0 mitbringt.

Atlassian stellt die Server-Produktreihe ein

Atlassian Server EoL

Für viele unserer Kunden ist es keine erfreuliche Nachricht und für den deutschen Markt mit seinen Spezifika ist die Ankündigung auch nicht ganz unproblematisch. Aber die Spatzen haben es schon seit einer Weile von den Dächern gepfiffen und nun ist es amtlich: Atlassian hat bekanntgegeben, die Server-Produktreihe einzustellen. Dann wird es als Optionen nur noch Atlassian Cloud und als Alternative zum Selbst-Hosten Atlassian Data Center geben.

Google Workspace und G Suite: Die wichtigsten Fragen und Antworten im Video

Google Workspace

Letzte Woche hat Google bekanntgegeben, dass die Office- und Collaboration-Suite, die bisher als G Suite bekannt gewesen ist, nun als Google Workspace neu aufgelegt wird. Kunden, die die G Suite nutzen, haben nun natürlich Informationsbedarf: Welche Intention steckt hinter der Neuausrichtung? Was hat sich im Vergleich zur G Suite verändert? Gibt es neue Funktionen? Was ist mit der Kostenstruktur? In unserem Video beantwortet Maximilian Boos aus unserem Team Google die wichtigsten Fragen rund um Google Workspace.

8 Tipps, mit denen Sie Ihre Performance von Google Meet verbessern

Google Meet Teaser

In der Corona-Pandemie haben Videokonferenzlösungen wie Zoom, Skype, Teams und Google Meet Hochkonjunktur. Allerdings sind Notebooks dafür bekannt, eher unzureichende Lüfter zu besitzen. Egal ob Macbook oder das Pixelbook – während einer Videokonferenz heizen sich die Rechner schnell auf und bereiten dabei nicht nur Probleme bei der Video- und Soundübertragung, sondern können sogar dauerhafte Schäden der Hardware davontragen. Daher haben wir hier acht Tipps gesammelt, mit denen Sie Ihre Google-Meet-Performance verbessern und Ihre Hardware schonen können.