Neue Features für das Berechtigungsmanagement in Confluence Data Center: Audits, Troubleshooting, Massenbearbeitung

Während Confluence konzeptionell grundsätzlich für einen offenen Ansatz der Zusammenarbeit steht, fügen Berechtigungen eine Ebene hinzu, die berücksichtigt, dass in vielen Unternehmen manche Inhalte nur ein bestimmtes Publikum haben: Das granulare Berechtigungsmanagement in Confluence bietet die Voraussetzungen dafür, dass die richtigen Nutzer die richtigen Informationen sehen können. In diesem Zusammenhang hat Atlassian für Confluence Data Center mehrere neue Features angekündigt, die speziell auf die Anforderungen von Enterprise-Unternehmen zugeschnitten sind.

Jans Einfach: Einführung zu Agile Hive – SAFe mit Atlassian-Tools

In dieser Ausgabe von „Jans Einfach“ stellt unser Kollege Jan Kuntscher Agile Hive vor, die Software-Lösung, um das Scaled Agile Framework (SAFe) mithilfe von Atlassian-Tools zu implementieren. Was kann die Suite, welches Nutzenversprechen macht sie und welche Anwendungsfälle bildet sie ab? Diese Fragen beantwortet Jan im neuen Video und stellt außerdem die folgenden vier zentralen Features vor: die SAFe-Vorgangshierarchie, die Verknüpfungsfunktion, das übergreifende SAFe-Reporting sowie das PI-Planning und die visualisierten Abhängigkeiten.

Heute ab 10:15 Uhr live im Stream: Die Vorträge vom Atlassian Enterprise Club Day zu Confluence, Intranet & Digital Workplace

Heute findet in Wiesbaden unser diesjähriger Atlassian Enterprise Club Day (AEC) zu Confluence, Intranet und Digital Workplace statt. Wir freuen uns auf rund 100 Kunden, die uns in unserem Wiesbadener Office besuchen werden, um Neuigkeiten aus der Produktentwicklung zu erfahren, Einblicke in coole Projekte zu gewinnen und sich miteinander zu spezifischen Fragen auszutauschen. Sie können auch aus der Ferne live dabei sein: Wir übertragen die drei Vorträge des Tages hier live im Stream!

ITIL 4: Integrierter Ansatz für die Arbeit performanter IT-Serviceteams

Das ITIL-Framework gehört zu den bekanntesten und am weitesten verbreiteten IT-Standards und findet insbesondere im IT-Servicemanagement (ITSM) Anwendung. ITIL 4 ist die neueste umfangreiche Überarbeitung dieses Rahmenwerks. Sie integriert wichtige Trends und fasst die Prinzipien und Konzepte des modernen IT-Servicemanagements als methodische Basis zusammen. Hinter dieser Erneuerung des ITIL-Standards stehen drei zentrale Ziele: die einfache Adaption, die Förderung von Zusammenarbeit und die Auslieferung von Mehrwert.

Microsoft Office 365 und Google G Suite im Vergleich: Probleme mit Excel Online

Was ist der sinnvollste Ansatz, wenn man Enterprise-Software-Lösungen vergleichen will, die ganz ähnliche Nutzenversprechen machen und die im Unternehmen dieselben Anwendungsfälle abbilden? Für mich besteht er darin, sie kennenzulernen, mit ihnen zu arbeiten und praktische Nutzungsszenarien auszuprobieren. Genau das mache ich in dieser Videoreihe: Ich teste unterschiedliche Tools und Funktionen von Office 365 und setze sie in Kontext zu meinen Erfahrungen mit der Google G Suite. Diesmal habe ich mich eingehender mit Excel Online beschäftigt.

Arbeit an Inhalten und Dokumenten mit der Google G Suite: Offline-Modus und bessere MS-Office-Kompatibilität

Die Fähigkeit, schnell und einfach Inhalte zu erstellen und mit anderen Leuten zu teilen, gehört zu den großen Stärken der Google G Suite. Texte, Folien und Tabellen lassen sich per Klick als Online-Dokumente aufsetzen. Schlanke, fokussierte Editierfunktionen unterstützen die gemeinsame Bearbeitung in Echtzeit. Doch manchmal stößt diese Form der inhaltlichen Arbeit an äußere Grenzen oder Hürden. Einige neue Features der G Suite tragen dazu bei, diese Barrieren zu überwinden.

Für die News in Ihrem Intranet interessiert sich kein Schwein!

Welker Quartalszahlensalat. Aufgewärmte Pressemeldungen. Die Geschichte unseres Unternehmens Teil 9. Im Aufsichtsrat folgt Dr. Behrend auf Dr. Ahrens. Das sind Schreckgespenster eines Intranets! Zwar gehört die Möglichkeit, Unternehmens-News auszustrahlen, traditionell zu den wichtigsten Anforderungen an einen Intranet-Relaunch. Aber wenn diese News wirksam und erfolgreich sein sollen, brauchen Sie ein Konzept und Relevanz durch Personalisierung.

Jans Einfach: SAFe 4.6 – Das ist neu!

Willkommen zu einer neuen Folge von „Jans Einfach“! Heute geht es einmal mehr um das Scaled Agile Framework (SAFe), eines der populärsten und am weitesten verbreiteten Modelle für die unternehmensweite Skalierung agiler Prozesse. Die Version 4.6 ist die jüngste Aktualisierung des Frameworks. Sie trägt aktuellen Trends Rechnung und führt außerdem diverse neue Elemente ein. Damit dabei nicht der Überblick verloren geht, stellen Jan und sein Gast Thorsten von KEGON die Neuerungen und die wichtigsten Begrifflichkeiten kompakt vor.

Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!