RSS-Feeds: Digital Zeitung lesen und Nachrichten überwachen

Surfen Sie Ihre Lieblings-Blogs und favorisierten News-Websites regelmäßig und immer wieder an, um zu sehen, ob es neue Einträge gibt? Und waren Sie schon mal etwas verärgert über die verschwendete Zeit, wenn Sie auf einer aktiv angesteuerten Seite keine Neuigkeiten vorgefunden haben? Oder verbringen sie immer mal wieder ein paar Minuten damit, online einen Beitrag zu lesen, ehe Ihnen auffällt, dass sie ihn schon kennen? RSS-Feeds bieten eine tolle Möglichkeit, wesentlich effizienter und strukturierter mit Nachrichten im Web umzugehen.

RSS-Feeds: Nachrichten empfangen statt aktiv holen

Das Internet bietet eine Vielzahl an Nachrichtenressourcen, aber selbst bei einer überschaubaren Anzahl an favorisierten Websites und Blogs ist es nicht einfach, dauerhaft die Übersicht zu behalten, ohne Unmengen an Zeit zu investieren. Außerdem interessiert sich nicht jeder für jede Nachricht.

RSS-Feeds kehren das obige Prinzip um: Nutzer müssen Neuigkeiten aus Quellen, die sie interessieren, nicht aktiv suchen und holen, sondern bekommen sie automatisch zugestellt, sobald sie im Web erschienen sind. Dann stehen die Inhalte in einem sog. Feed-Reader zur Verfügung und können gelesen werden, wenn der Empfänger die Zeit dafür hat.

Anwendungsbeispiele und Best Practices für Einsteiger

In einem früheren Artikel haben wir bereits auf die Potenziale von RSS-Feeds hingewiesen. In der folgenden Aufzeichnung unserer jüngsten Live-Session zum Thema geben wir Ihnen nun einen etwas ausführlicheren Überblick für Einsteiger, veranschaulichen an konkreten Anwendungsbeispielen, wie genau Nachrichtenkanäle abonniert werden und wie das Konzept RSS in der Praxis funktioniert, und zeigen Tools und Best Practices auf, um möglichst effizient mit News umzugehen. (Die etwa zwanzigminütige Sendung können Sie unten auch als MP4-Datei herunterladen.)

Dieses Video downloaden (MP4, 194 MB)

Eigene News per RSS anbieten? Wir sind Ihr Partner!

Möchten Sie Kunden und Interessenten regelmäßig Neuigkeiten anbieten und dabei auch Informationen via RSS vorhalten? Wir verfügen über Erfahrungen aus zahlreichen erfolgreichen Social-Media-Projekten und unterstützen Sie gerne – z.B. bei der Etablierung eines Corporate Weblogs inklusive Integration der RSS-Technologie, bei der Einrichtung und Pflege eines Microblogs zur systematischen Befüllung Ihrer Accounts bei Twitter und Facebook oder auch bei der regelmäßigen Content-Produktion für Ihre News-Angebote (Texte, Kurznachrichten für Microblogs, Videos, Podcasts). Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an.

Weiterführende Infos

Die Agenda zur Live-Session mit weiteren Tipps und Tricks
Informationsverbreitung via RSS und über soziale Netzwerke: Ergebnisse der RSS-Studie von Jakob Nielsen
88 Tipps für Social-Media-Postings und RSS-Feeds
Artikelreihe RSS – Einfach erklärt
Are You Taking Full Advantage of RSS? or RSS 201

Im Rahmen unserer kostenlosen Online-Beratung per Live-Video besprechen wir unter http://seibert.biz/live jeden Donnerstag um 11:15 Uhr ein interessantes Web-Technologie-Thema live und praxisnah. Jeden Dienstag zur gleichen Zeit bieten wir unter http://seibert.biz/sprechstunde eine Online-Beratungsstunde an, in der wir Ihre spezifischen Fragen beantworten. Klicken Sie sich mal rein! Alle unsere Video-Beiträge finden Sie übrigens in unserem YouTube-Channel.


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren