Call for Sessions: Vorträge für die Konferenz „Tools 4 Agile Teams“ am 8. November 2012 jetzt einreichen!

Für die anstehende Konferenz Tools 4 Agile Teams am 8. November 2012 in Wiesbaden sind insgesamt acht Vorträge vorgesehen. Noch bis zum 31. August können Referenten Themenvorschläge einreichen.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Tools 4 Agile Teams soll vor allem Einblicke in die Nutzung analoger und digitaler Tools in der agilen Software-Entwicklung bieten und eine fundierte Gegenüberstellung ermöglichen. Daher freuen wir uns besonders über Beiträge, die auf Erfahrungen in der Nutzung bestimmter Werkzeuge basieren.

Wir wollen uns aber auch kritisch der Frage nähern, wann überhaupt ein Tool Software-Entwicklungsteams sinnvoll unterstützen kann: Welches Werkzeug eignet sich für welche Arten von Aufgaben im agilen Prozess? Wann ist der Einsatz von analogen Tools sinnvoller als der digitaler Werkzeuge? Wann sind welche Tools besonders hilfreich und wann hinderlich? Auf der Konferenz Tools 4 Agile Teams hoffen wir auf einen regen Austausch zu diesen und weiteren Fragen.

Möchten Sie Ihre Erfahrungen teilen? Dann schlagen Sie Ihr Thema jetzt vor!

Kriterien an Ihre Einreichung

Damit der Zeitplan eingehalten wird und nach dem Vortragsteil noch reichlich Zeit für den Open-Space-Nachmittag bleibt, sollte Ihr Beitrag sich an der 45-Minuten-Marke orientieren. Der Fachbeirat wird aus den eingereichten Vorschlägen acht auswählen. Um einen möglichst umfassenden Eindruck von Ihrem geplanten Vortrag zu erhalten und um eine gute Vergleichbarkeit sicherzustellen, bitten wir Sie, die im folgenden kurzen Video erläuterten Infos einzureichen:

Dieses Video downloaden (MP4, 24 MB)

Inhalt?
Wie lautet der Titel des Beitrags und wie wird er im Groben inhaltlich aufgebaut sein?

Präsentation?
Auf welche Art und Weise präsentieren Sie Ihre Erfahrungen? Wird es sich beispielsweise eher um einen klassischen “Frontalvortrag” oder etwa um eine interaktive Demo handeln?

Zielgruppe?
Wer ist die Zielgruppe? Richtet sich der Vortrag eher an Entwickler, ist er auf Tester oder Manager zugeschnitten oder spricht er mehrere Zielgruppen an?

Niveau?
Auf welchem Level bewegt sich der Vortrag? Müssen die Teilnehmer Vorwissen zum Thema mitbringen? Behandelt er Grundlagen oder zielt er auf Fortgeschrittene ab?

Mehrwert?
Stichwort "Lessons Learned": Was sollen die Teilnehmer aus dem Vortrag mitnehmen? Hier bitten wir um zwei, drei kurze Stichpunkte, die den Mehrwert für die Teilnehmer umreißen.

Zusammenfassung
Bitte fassen Sie den Inhalt Ihres Vortrags sowohl für Informationszwecke (maximal 500 Zeichen) als auch in Twitter-gerechter Form (maximal 120 Zeichen) für die Vermarktung zusammen.

Informationen zum Referenten
Stellen Sie sich im Rahmen einer Kurzbiographie für Marketing-Zwecke kurz vor (maximal 300 Zeichen).

Einreichung Ihres Themas

Die oben angegebenen Infos reichen Sie bitte bis zum 31. August 2012 über den Kontakt Paul Herwarth von Bittenfeld (pherwarth@seibert-media.net) ein. Die Experten des Fachbeirats melden sich dann gegebenenfalls mit Rückfragen bei Ihnen und informieren Sie, sobald die Auswahl getroffen ist.

Wir sind gespannt auf Ihren Vorschlag und freuen uns auf eine gewinnbringende Konferenz auf hohem Niveau!

Weiterführende Infos

Die Website der Konferenz Tools 4 Agile Teams
Infos zur Konferenz und Anmeldung