E-Mails von Atlassian: Im Zweifel am besten an //SEIBERT/MEDIA weiterleiten

Unterstützung bei Lizenzen, kompetente Klärung von Fachfragen

Atlassian-Kunden erhalten immer mal wieder englischsprachige E-Mails des Software-Herstellers. Dabei handelt es sich um vier Arten von Nachrichten:

  • E-Mails, die auf auslaufende Lizenzen hinweisen
  • Nachrichten mit Verweisen auf den Atlassian Marketplace und Plugins
  • Marketing-E-Mails zum Beispiel mit Infos zu neuen Versionen der lizenzierten Software
  • Sicherheitshinweise

Nicht jede E-Mail von Atlassian ist mit dem Lesen direkt erledigt. Wenn Sie im einen oder anderen Fall nicht sicher sind, wie Sie reagieren sollen, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an uns zu wenden: Leiten Sie eine E-Mail im Zweifel unkompliziert an uns weiter.

In Lizenzfragen sind wir der richtige Ansprechpartner, denn die Lizenzierung von Atlassian-Produkten und Plugins über //SEIBERT/MEDIA bietet neben 10% Naturalrabatt in Form von Dienstleistungen noch zahlreiche weitere Vorteile. Wir helfen Ihnen bei der Bewertung, ob ein Upgrade sinnvoll und aus funktionaler Sicht den Aufwand wirklich wert ist. Und wir prüfen kompetent, ob Sicherheitswarnungen für Ihre Installation tatsächlich relevant sind oder nicht.

Auf diese Aspekte gehen unsere Atlassian-Experten in diesem kompakten Video ein und erläutern, warum Sie sich nicht scheuen sollten, mit E-Mails von Atlassian auf uns zuzukommen:

Ihr Partner rund um Atlassian-Produkte

Sie möchten Atlassian-Tools neu einführen oder Lizenzen verlängern? Sie haben Fragen zu technischen oder organisatorischen Punkten? Als offizieller Atlassian-Vertriebspartner und Atlassian Platinum Expert mit Erfahrungen aus Hunderten Atlassian-Projekten unterstützen wir Sie gerne bei allen Aspekten rund das gesamte Produktportfolio des australischen Software-Herstellers. Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an.

//SEIBERT/MEDIA ist Atlassian Platinum Expert
Wir sind Atlassians Fastest Growing Partner 2011
Atlassian-Lizenzen bei //SEIBERT/MEDIA kaufen: Alle Vorteile


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren