Decisions-Blueprint in Confluence 5.2: Entscheidungen vorbereiten, diskutieren und dokumentieren

Confluence-Blueprints sind Out-of-the-box-Vorlagen für komplexe Wiki-Seiten für typische Wiki-Anwendungsfälle. Mit der jüngsten Confluence-Version 5.2 hat Atlassian nun eine weitere dieser Vorlagen ausgeliefert: Der neue Decisions-Blueprint bietet einen einfachen und wiederholbaren Prozess zum Diskutieren, Treffen und Dokumentieren von Entscheidungen. So funktioniert's.

Definieren: Wer, was, wann?

Alle Beteiligten können zusammengebracht werden, ohne dass E-Mails ausgetauscht werden und ohne dass man in einem Meetingraum zusammenkommen muss. In Confluence wird definiert, worüber sich das Team abstimmen muss, wer die Haupt-Stakeholder sind und bis wann die Entscheidung zu treffen ist.

Zentrale Dokumentation der Entscheidungsfindung

Wenn alle Beteiligten im Bilde sind, unterstützt die mit dem Blueprint erstellte Seite eine sinnvolle, zielgerichtete Diskussion. Mit Kommentaren, @-Mentions und Likes können Positionen ausgetauscht, Rückmeldungen gegeben und Lösungsmöglichkeiten besprochen werden. Die gesamte Konversation findet zentral statt und wird zentral dokumentiert.

Automatischer Informationsfluss

Wenn das Team eine Entscheidung getroffen hat, wird dies direkt in Confluence dokumentiert und registriert: Man ändert den Status der Entscheidung und alle Beteiligten erhalten automatische Benachrichtigungen vom System. Transparenz und ein durchgängiger Informationsfluss sind sichergestellt, ohne dass manuell E-Mails verschickt werden müssen.

Alle Entscheidungen an einer Stelle

Jede Entscheidung lässt sich auch im Nachhinein mühelos nachvollziehen und referenzieren. Im Decisions-Register werden alle Entscheidungen automatisch auf einer Confluence-Seite gesammelt und stehen ständig zur Verfügung, wann immer sie benötigt werden.

Fazit

Der neue Decisions-Blueprint, den Confluence 5.2 mitbringt, bildet einen weiteren sinnvollen Wiki-Anwendungsfall prima ab, ermöglicht auch hier die Vorbereitung einer komplexen Seite ohne jeden Aufwand und macht sich einige der Kernstärken von Confluence wirklich gut zunutze: soziale Kollaboration im Team und im Unternehmen, zentrale Dokumentation, transparenter Informationsfluss. Cool!

Wir sind Ihr Confluence-Partner!

Haben Sie Fragen zu Confluence und Firmenwikis? Denken Sie über eine Einführung nach oder möchten Sie ein bestehendes System optimieren oder updaten? Wir sind Atlassian Platinum Expert mit Erfahrung aus Hunderten Confluence-Projekten und unterstützen Sie gerne bei allen Aspekten rund um eine erfolgreiche Firmenwiki-Einführung. Bitte sprechen Sie uns unverbindlich an und informieren Sie sich auf unserer speziellen Seite zum Thema Confluence als Enterprise Wiki. Ausführliche Infos zu unseren Wiki-Dienstleistungen mit Kalkulationsbeispielen haben wir zudem im Wiki-Orientierungsangebot in unserer Infothek zusammengestellt.

Confluence 5.2: Optimierte Suche, neuer Blueprint, komplexe Seiten-Layouts einfacher erstellen und mehr
Software-Updates in Unternehmen: Wann sind sie sinnvoll?
Wiki- und Confluence-Workshops für Unternehmen von //SEIBERT/MEDIA: Passgenau für unterschiedlichste Zielgruppen
Welche Wiki-Software ist die richtige? Ergebnisse einer Studie
Das Confluence-Portal in unserer Infothek