Stash 2.8: So einfach wie nie mit Branches arbeiten

In diesen Tagen hat Atlassian Stash 2.8 veröffentlicht, die neue Version des Git-Repository-Managementsystems für Enterprise-Umgebungen. Die neuen Features betreffen in erster Linie das Branching. Das bietet Stash 2.8.

Branching-Workflows – so einfach wie nie

Stash ermöglicht die Integration der Best Practices in der Branch-basierten Entwicklung mit den individuellen Workflows des Entwicklungsteams. Die neue Version 2.8 bietet ein anpassbares Branching-Modell, durch das der Weg von der Branch-Erstellung bis zum Merging nahtlos ist. Durch die tiefere Verzahnung mit anderen Atlassian-Produkten ist das Branchen so schnell und effizient wie nie.

Branches aus JIRA oder Stash erstellen

Es ist nicht mehr erforderlich, Zeit zu investieren, um einen JIRA-Vorgang auf die neuen Branch-Einstellungen in Stash zu mappen. Der Sprung von JIRA zu Stash ist dank des Create-Branch-Links in der Development-Sektion des JIRA-Tickets einen Klick entfernt. Stash zieht selbst Vorgangsdetails aus JIRA und schlägt automatisch Einstellungen für den neuen Branch vor. Neue Branches in den Git-Repositories können auch direkt aus der Stash-Oberfläche heraus dank praktischer Shortcuts im Actions-Menü angelegt werden.

Branches organisieren und standardisieren

Anpassbare Branching-Modelle bringen Konsistenz in die Entwicklungs-Workflows des Teams. Es lassen sich Naming- und Destination-Konventionen für gebräuchliche Entwicklungsgegenstände wie Bugfixes, neue Features oder Hot Fixes festlegen. Die Aktivierung von Cascading Merges zwischen Release-Branches reduziert die anfallende manuelle Wartung.

Alle Branches auf einen Blick

Auch die Visualisierung von Branches ist einfacher denn je. Stash bietet eine Liste mit allen existierenden Branches auf einen Blick. Nutzer können schnell auf Branch-Details zugreifen und somit ausstehende Arbeiten, die gemergt werden müssen, direkt erkennen. Sogar Aufgaben wie das Löschen von Branches oder das Erstellen von Pull Requests lassen sich direkt von dieser Seite aus durchführen.

Stash testen und lizenzieren? Wir sind Ihr Partner!

Interessieren Sie sich für Stash und/oder andere Entwickler-Tools von Atlassian? Möchten Sie mehr erfahren? Wir sind offizieller Vertriebspartner von Atlassian und Atlassian Platinum Expert und unterstützen Sie gerne bei der Evaluierung und Lizenzierung. Und wenn Sie Atlassian-Lizenzen bei //SEIBERT/MEDIA kaufen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt in Höhe von 10% der Lizenzkosten in Form von Beratungsleistungen. Bitte sprechen Sie uns einfach an.

Weiterführende Informationen

Git und Stash in der Software-Entwicklung: Eine Einführung
Stash in der Praxis
Stash Enterprise: Git-Repository-Management in großen Unternehmen
So funktioniert die Lizenzierung von Atlassian-Produkten