Event zu Social Collaboration im Atlassian Enterprise Club von //SEIBERT/MEDIA am 3. Juli 2014

Am 3. Juli 2014 findet bei //SEIBERT/MEDIA in Wiesbaden das nächste Kunden-Event unseres Atlassian Enterprise Clubs rund um Atlassian und die produktive Nutzung der Atlassian-Produktsuite statt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. Einzige Voraussetzung: Sie haben mindestens eine Atlassian-Lizenz für 500 oder mehr User bei uns gekauft und besitzen einen gültigen Supportvertrag. Dieses dritte AEC-Treffen dreht sich um das Thema Social Collaboration und ist wie gewohnt in einen Vortragsteil und eine Themenwerkstatt aufgeteilt.

Vortrag 1: Requirements Specification or Die: A story on collaborative Product ManagementIwona Stankiewicz

Auch dieses Mal haben wir einen Gast aus dem Hause Atlassian bei uns. Iwona Stankiewicz ist JIRA-Produktmanagerin und wird sicherlich gewinnbringende Einblicke in das Innenleben des australischen Software-Herstellers mit uns teilen. Ihr Vortrag widmet sich dem Thema Kollaboration im Produktmanagement bei Atlassian und zeigt, wie Tools und interne Kultur diese Zusammenarbeit unterstützen.

Vortrag 2: Customized Enterprise Diagramming in Confluence

David BensonDer zweite Vortrag der Veranstaltung kommt von David Benson, dem Gründer von JGraph. JGraph entwickelt das ausgereifte Diagramming-Plugin draw.io für Confluence und JIRA.

Detaillierte Infos zum Inhalt des Vortrags folgen in Kürze.

1-on-1-Gespräche mit Iwona Stankiewicz (Atlassian)

Sie haben während der Veranstaltung mehrere Gelegenheiten, ausführliche 1-on-1-Gespräche mit Iwona Stankiewicz zu führen. Das ist ein guter Rahmen, um gezielt Impulse und Tipps für Ihr ganz individuelles Setting zu erhalten, Ihre Herausforderungen oder Wünsche direkt und ohne Umwege mit einer Atlassian-Vertreterin zu diskutieren und Ihre Anforderungen verständlich zu machen.

Themenwerkstatt für Ihre spezifischen Fragen

Wie schon bei den letzten Veranstaltungen unseres Atlassian Enterprise Clubs ist nach dem Vortragsteil eine Themenwerkstatt im Open-Space-Stil vorgesehen. Hier haben Sie die Möglichkeit, genau die spezifischen Themen einzubringen und mit anderen Teilnehmern zu diskutieren, die Sie bewegen – ob Fragen zum Kernthema der Veranstaltung oder aber allgemeine Fragen zu Atlassian-Produkten. Mit Social Collaboration gibt es einen inhaltlichen Schwerpunkt, doch auch der allgemeine Austausch wird nicht zu kurz kommen.

Wie immer: Verpflegung dank Atlassian inklusive

Die Veranstaltung beginnt am 3. Juli ab 14:00 Uhr im Wiesbadener //SEIBERT/MEDIA-Office mit dem Eintreffen bei Kaffee und Kuchen und läuft später bei einem gemeinsamen Abendessen gemütlich aus. Einmal mehr sponsort Atlassian Essen und Getränke - vielen Dank schon jetzt nach Downunder!

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an!

Über das nachfolgende Online-Formular können Sie sich in wenigen Sekunden für die Veranstaltung registrieren. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, sofern Sie - wie eingangs erwähnt - Atlassian-Lizenzkunde bei //SEIBERT/MEDIA sind und einen Wartungsvertrag für mindestens eine Lizenz für 500 oder mehr Nutzer haben. Wir freuen uns schon auf eine impulsreiche Veranstaltung und auf Ihren Besuch! 🙂

Fill out my online form.


Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Event, zu den Inhalten oder zur Teilnahme? Oder kennen Sie unseren Atlassian Enterprise Club noch gar nicht? Dann sprechen Sie mich einfach direkt an (pherwarth@seibert-media.net), ich stehe Ihnen gerne zu allen Aspekten rund um den AEC von //SEIBERT/MEDIA zur Verfügung.

Weiterführende Infos

Alle Vorteile unseres Atlassian Enterprise Clubs
Rückblick auf das AEC-Kundentreffen zu JIRA und Atlassians Dev-Tools
Rückblick auf das erste Kundentreffen zum Thema "Confluence erfolgreich einführen"