Atlassian Summit 2014: Notizen aus der Keynote

Nach der Teilnehmerregistrierung, den Produkt-Trainings und anderen Aufwärmübungen ist der Atlassian Summt 2014 seit heute in vollem Gange. Die große jährliche Nutzerkonferenz des australischen Software-Herstellers findet heuer im US-amerikanischen San Jose statt, und vor knapp einer Stunde ist die initiale Keynote der Atlassian-Gründer Scott Farquhar und Mike Cannon-Brookes zu Ende gegangen. Hier sind einige der spannendsten Nachrichten für Atlassian-Kunden in aller Kürze.

Neues Produkt: JIRA Portfolio

Für JIRA wird es in Kürze ein neues Plugin geben: JIRA Portfolio. Dieses neue Produkt wird Multi-Level-Pläne, Releaseplanung, Ressourcenplanung, Change-Management und mehr unterstützen und die teamübergreifende Projektsichtbarkeit erhöhen. Wir sind sehr gespannt auf natives Portfoliomanagement in JIRA!

Summit JIRA Portfolio

JIRA Service Desk erhält ein Agent-basiertes Preismodell

Es hat seit der ersten Auslieferung für viel Diskussionsstoff und auch einiges Unverständnis bei potenziellen Kunden gesorgt – das Preismodell von JIRA Service Desk, das sich an der Zahl der Endkunden orientierte, die das Service Desk in Anspruch nehmen. Dieses Konzept ist Geschichte: Die Lizenzgebühren für JIRA Service Desk werden mit Version 2.0 auf Agent-basiert umgestellt. Damit fallen Lizenzkosten für die Mitarbeiter (Agents) an, die über JIRA Service Desk tatsächlich mit Kunden kommunizieren. 25 US-Dollar pro Agent und Monat werden fällig, und zwar grundsätzlich und ohne Feature-abhängige Staffelungen. Eine erfreuliche Lösung, die deutlich transparenter als die frühere ist und die eine viel realistischere Kostenplanung auf Kundenseite zulässt.

Confluence 5.7 wirft seine Schatten voraus und verspricht viel

Ein brandneues und komfortables Kommentarmanagement mit Echtzeit-Benachrichtigungen und richtigen Inline-Kommentaren macht einen tollen Eindruck. Ebenso großartig sieht das neue Dateimanagement aus: Anhänge wie Powerpoint-Präsentationen fristen ab der kommenden Confluence-Version kein Nischendasein mehr, sondern werden voll integriert, inklusive Versionierung, Teilen von Dateien, Kommentarfunktion und mehr. Rund 80 Dateiformate wird Confluence 5.7 unterstützen.

Ist HipChat Server endlich da?

Auf dem Summit 2013 angekündigt, ist es leider immer noch nicht soweit: HipChat Server kommt, aber es gibt keinen Termin. Die gehostete Version von Atlassians großartigem Gruppenchat- und IM-Dienst ist ein sehnlich erwartetes Produkt, insbesondere in unseren Gefilden. Das Public-Beta-Programm läuft aber offenbar auf Hochtouren, aktuell sind mehr als 400 Unternehmen integriert. Aber davon abgesehen: Die in der Keynote demonstrierte HipChat-App für das neue iOS 8 hat einen richtig guten Eindruck gemacht, was Usability und vor allem Performance betrifft!

Gemeinsames Echtzeit-Editieren in Confluence wird kommen

Konkurrierendes Editieren ist ein Problem, das Confluence seit Jahr und Tag mit sich herumschleppt. Zum Schutz davor hat //SEIBERT/MEDIA sogar ein eigenes Plugin entwickelt. Diese Herausforderung soll aber mittelfristig der Vergangenheit angehören: Das Confluence-Team arbeitet an einem Feature, das gleichzeitiges Editieren in Echtzeit ermöglicht; GoogleDocs oder Etherpad für Confluence quasi. Die kurze Demo sah wirklich vielversprechend aus! Die Entwicklung ist allerdings noch in einem recht frühen Stadium und ein Auslieferungstermin nicht prognostizierbar.

Soweit einige Notizen aus der Keynote. Über alle Themen werden wir Sie so bald wie möglich ausführlicher hier in unserem Blog und im Rahmen kommender Videos in unserem YouTube-Channel informieren. Bleiben Sie dran! 🙂

Wir sind Ihr Atlassian-Partner!

Sie möchten Atlassian-Tools neu einführen oder erweitern? Sie suchen individuelle Lösungen für Ihre Unternehmenskommunikation auf Basis von Atlassian-Software? Sie haben Fragen zu technischen oder organisatorischen Punkten? Als offizieller Atlassian-Vertriebspartner und einer der größten Atlassian Experts weltweit mit Erfahrungen aus Hunderten Atlassian-Projekten unterstützen wir Sie gerne bei allen Aspekten rund das gesamte Produktportfolio des australischen Software-Herstellers. Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an.

//SEIBERT/MEDIA auf dem Atlassian Summit 2014: Das präsentieren wir auf Atlassians Nutzerkonferenz
Führende Atlassian-Mitarbeiter über //SEIBERT/MEDIA
Unsere Atlassian-Dienstleistungen im Überblick
//SEIBERT/MEDIA ist Atlassian Platinum Expert
Atlassian-Lizenzen bei //SEIBERT/MEDIA kaufen: Alle Vorteile


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren