Microblogging für Confluence: Anwendungsfälle, Kernfunktionen und Confluence-Integration

Microblogging für Confluence in zweieinhalb Minuten

Das von //SEIBERT/MEDIA entwickelte Plugin Microblogging für Confluence haben wir Ihnen in früheren Artikeln schon ausführlicher vorgestellt. Microblogging für Confluence bereichert Confluence um wertvolle Social-Media-Funktionen à la Twitter und Facebook, fördert einen schnellen Austausch, verhilft Diskussionen zu mehr Sichtbarkeit und reduziert die E-Mail-Flut wesentlich.

Wir zeigen Ihnen nun einmal in Bild und Ton, wie das Tool sich in der Praxis anfühlt: Das folgende knapp zweieinhalbminütige Video demonstriert wichtige Anwendungsfälle, die Kernfunktionen und die tiefe Confluence-Integration.

Microblogging für Confluence ist Bestandteil der von uns entwickelten Social-Intranet-Suite LINCHPIN, kann aber natürlich auch standalone in jedem Confluence-System eingesetzt werden.

Jetzt herunterladen und kostenfrei testen

Das Plugin steht auf dem Atlassian Marketplace zum Download für Ihre Confluence-Instanz bereit. Sie können das Plugin 30 Tage lang unverbindlich und kostenfrei auf Herz und Nieren testen: Eine praktische Möglichkeit für die Evaluation bietet SWIFT, unser Instant-Hosting-Dienst für Atlassian-Produkte.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Produkt? Brauchen Sie Unterstützung bei der Lizenzierung oder bei der Integration in Ihr System? Dann melden Sie sich einfach bei uns, wir beraten Sie gerne!

Weitere Infos

Microblogging for Confluence: Die Möglichkeiten im Überblick
Microblogging in LINCHPIN, der Social-Intranet-Suite auf Confluence-Basis
36 Anwendungsfälle für einen Enterprise Microblog
Microblogging: Argumente für das “Zwitschern” im Unternehmen


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren