Kinder und Jugendliche lernen bei //SEIBERT/MEDIA Programmieren

Programmieren.de-Sessions an jedem zweiten Samstag

Kindern und Jugendlichen bietet //SEIBERT/MEDIA in Zusammenarbeit mit Christian Duncker von der Immanuel-Kant-Schule in Rüsselsheim die Möglichkeit, kostenfrei Programmieren zu lernen. In unserem Wiesbadener Office finden an jedem zweiten Samstag ab 9:00 Uhr Sessions statt, in denen junge Leute sich unter Anleitung in die Grundlagen der Software-Entwicklung einarbeiten – unser Beitrag zur Förderung des Entwicklernachwuchses, der von den ambitionierten Teilnehmern bisher gut angenommen wird.

Dabei verfahren wir nach dem didaktischen Konzept des amerikanischen Online-Startups Codecademy (http://www.codecademy.com), das es Nicht-Technikern mit einer sehr einfachen Web-Oberfläche erlaubt, im Rahmen von interaktiven Online-Kursen das Programmieren zu erlernen. Dabei kann jeder Teilnehmer sein eigenes Tempo bestimmen und Schritt für Schritt nach dem eigenen Kenntnisstand vorgehen.

Die ersten Sessions waren sehr gut besucht, was uns darin bestärkt, unseren Ansatz weiter zu verfolgen. Dieses kurze Zeitraffervideo bietet einen Eindruck:

Unter www.programmieren.de gibt es ausführliche Infos für Lehrer und Eltern zum Konzept, zu den Lerninhalten und natürlich auch zu den nächsten Terminen mit Anmeldungsmöglichkeit.

Weiterführende Informationen

Computerspende von //SEIBERT/MEDIA an die Immanuel-Kant-Schule in Rüsselsheim
Azubis bei //SEIBERT/MEDIA finden gute Voraussetzungen für eine gute Ausbildung
Das //SEIBERT/MEDIA-Portal für Interessenten und Bewerber
Originelle Aktionen für ein noch besseres Arbeitsumfeld


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren