„Riesen-Meeting“ – Neues von Linch & Pin #1

Fahrstuhltür auf, Bühne frei!

Ein Fahrstuhl.

Zwei Männer.

Der tägliche Bürowahnsinn.

Es ist soweit: Linch und Pin treten ins Rampenlicht! 😀

Sie sind zwei Angestellte in einem großen Unternehmen, wie es sie zu Tausenden gibt. Vielleicht arbeiten Sie sogar in einem ganz ähnlichen Konzern? Linch und Pin sind schon lange dabei, sie verbindet eine ausgeprägte Kollegialität, fast schon Freundschaft. In ihrer Firma machen sie ihre Arbeit so gut es eben geht, aber sie stoßen dabei immer wieder auf die unterschiedlichsten Hindernisse.

Was sie erleben, ist wahlweise zum Haareraufen und Verzweifeln oder zum Lachen. Linch und Pin haben sich fürs Lachen entschieden, denn sie sind nicht in einer Situation, etwas daran ändern zu können. An ihren Geschichten und Erlebnissen lassen die beiden Sie von nun an teilhaben!

Hier ist die erste Folge: "Riesen-Meeting".

Neues von Linch & Pin: Riesen-Meeting

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Jeder Angestellte hat Situationen, in denen sich Linch und Pin wiederfinden, wahrscheinlich in ähnlicher Form auch schon erlebt – Business-Theater, Kontrollwahn, Hierarchiegläubigkeit, Geheimniskrämerei, unbrauchbare Software, keine Zusammenarbeit, Ineffizienz an der Grenze zum Stillstand. Erzählen Sie uns davon - und vielleicht wird Ihre Geschichte Teil einer kommenden Folge von Neues von Linch & Pin!

Mehr über Linch und Pin

Linch und Pin im Porträt
Finger in der Wunde und Humor: das Konzept hinter Neues von Linch & Pin


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren