Easy Events für Confluence: Neue Kalenderansicht und optimierte Listendarstellung von Veranstaltungen

Easy Events für Confluence ist das von //SEIBERT/MEDIA entwickelte Add-on, das es ermöglicht, in Confluence einfach, aber strukturiert die Teilnehmer von Veranstaltungen zu organisieren - wie auf einer XING-Eventseite im Intranet. Per Makro lassen sich Events ganz unkompliziert in Seiten einbinden. Dort haben Nutzer dann die Möglichkeit, sich mit einem Klick an- oder auch wieder abzumelden (RSVP). Nun hat unser Entwicklungsteam Easy Events in der Version 1.5 ausgeliefert, die insbesondere zwei Neuerungen ausrollt.

Neue Kalenderansicht

Easy Events bringt ein cooles neues Makro mit, das es erlaubt, kommende Events auf einer beliebigen Confluence-Seite oder auf dem Dashboard automatisch in einer übersichtlichen Kalenderansicht darzustellen. Die Tage, auf die Veranstaltungen fallen, sind farblich hervorgehoben. Ein Klick auf einen solchen farblich markierten Tag im Monatskalender zeigt die wichtigsten Infos zur geplanten Veranstaltung an, von denen aus der Nutzer direkt zur entsprechenden Event-Seite mit allen Details und der Möglichkeit zur Anmeldung navigieren kann.

easy-events-kalender

Per Voreinstellung werden alle kommenden Veranstaltungen angezeigt. Die Darstellung lässt sich aber auch auf bestimmte Confluence-Bereiche eingrenzen. Dabei sehen Nutzer nur die Events aus Bereichen, für die sie Leserechte haben; Veranstaltungen aus Bereichen, auf die sie nicht zugreifen können, bleiben verborgen.

easy-events-bereiche

Überarbeitete Event-Liste

Easy Events bietet auch weiterhin eine listenartige Darstellung der bevorstehenden Veranstaltungen. Allerdings hat die Ausgabe des Event-Listen-Makros ein neues Layout spendiert bekommen, das eine bessere Übersicht auf einen Blick bietet, aufgeräumter ist und mehr Informationen enthält. So ist nun schon aus den Listeneinträgen ersichtlich, wo die Termine stattfinden.

easy-events-liste

Dieses Makro ist außerdem nun in der Lage, Events aus verschiedenen Confluence-Bereichen anzuzeigen. Es lässt sich also auch hier konfigurieren, welche Termine in der Liste aufgeführt werden; die individuellen Nutzerberechtigungen finden ebenfalls Berücksichtigung. Darüber hinaus kann die Anzahl der angezeigten Veranstaltungen begrenzt werden - dann sind nur die unmittelbar anstehenden Events zu sehen; später stattfindende Termine rücken automatisch nach, wenn ein Event stattgefunden hat.

easy-events-eventliste-bearbeiten

Fazit

Dank dieser neuen Funktionen bietet Easy Events für Confluence noch mehr Übersichtlichkeit und Flexibilität. So liegen Kalender beispielsweise für zentrale Übersichtsseiten nahe. Eine Liste kann wiederum besser geeignet sein, wenn in eine inhaltsreiche, gegebenenfalls in Spalten strukturierte Seite auch ein paar Termine eingebunden werden sollen. Easy Events adressiert damit also noch mehr praktische Anwendungsfälle für die Organisation von Veranstaltungen in Confluence.

Sie können EasyEvents jetzt testen: Das Add-on steht in der neuesten Version auf dem Atlassian Marketplace bereit.

Übrigens, wir haben Easy Events in Linchpin Events umbenannt. Wussten Sie, dass es auch ein zentraler Bestandteil unserer Confluence-basierten Social-Intranet-Suite Linchpin ist?

Weiterführende Infos

Übersicht über //SEIBERT/MEDIA-Plugins im Atlassian Marketplace
EasyEvents: Zeitersparnis bei der Veranstaltungsorganisation, die sich aufsummiert
Linchpin: Social Intranet mit Confluence


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren