Auf dem Atlassian Marketplace verfügbar: Linchpin Touch, das Social Intranet zum Anfassen

View this post in English

Die Nutzung eines Intranets und der darin vorgehaltenen Inhalte und Funktionen war bislang den Mitarbeitern vorbehalten, die einen Arbeitsrechner haben oder wenigstens regelmäßig nutzen können. Doch in einem durchschnittlichen großen Unternehmen ist das oft eine Minderheit. Menschen arbeiten in handwerklichen und Produktionsbereichen, sie sind in Werks- und Montagehallen, Lagern, Filialen tätig. Einen Computer hat vielleicht der Filialleiter; alle anderen sind vom Intranet und seinen Informationen abgeschnitten.

Mit Linchpin Touch kann sich das ändern.

Linchpin Touch öffnet das Intranet über den Computer-Arbeitsplatz hinaus

Die Lösung bringt Inhalte direkt aus dem Confluence-basierten Linchpin-Intranet auf große Touchscreens, die am besten überall dort im Unternehmen publikumswirksam aufgestellt werden können, wo viele Mitarbeiter regelmäßig durchgehen oder anzutreffen sind.

Hier haben wirklich alle Mitarbeiter die Möglichkeit, auf das Intranet zuzugreifen und per Gestensteuerung intuitiv durch wichtige Intranet-Bereiche und -Funktionalitäten zu navigieren.

Für Organisationen bedeutet das quasi über Nacht einen exponentiellen Nutzerzuwachs und ein signifikantes Plus an Aufmerksamkeit für die Inhalte, von denen das Unternehmen ja will, dass möglichst viele Leute sie lesen und nutzen.

Gleichzeitig lassen sich mittelfristig andere Kanäle zur Mitarbeiterinformation einsparen: klassische Aushänge, gedruckte Faltblätter mit Neuigkeiten, aufwendige Versammlungen, um Ankündigungen zu teilen, usw.

Das Intranet-Nutzererlebnis auf dem Touch-Display

Das Layout ist in verschiedene Sektionen organisiert (zentraler Bereich, Fußbereich, Seitenleiste), die vielfältige Möglichkeiten eröffnen, um Content und Features abzubilden und die Leute zu erreichen.

Ansicht der Linchpin Touch Benutzeroberfläche – Dashboard.

Ansicht der Linchpin-Touch-Benutzeroberfläche.

Das Unternehmen kann die unterschiedlichsten Inhalte und Funktionen anbieten: News, Ankündigungen, Aushangsinformationen, Sicherheitsbestimmungen, interne Stellenangebote, den Speiseplan der Kantine, das Schwarze Brett, Veranstaltungskalender und Details zu kommenden Firmen-Events und mehr.

Linchpin Touch ist in der Lage, eine Vielzahl von Confluence-Makros darzustellen. Alle Linchpin-Makros und eine Vielzahl gebräuchlicher Confluence-Makros werden durch Linchpin Touch für die Darstellung auf den Bildschirmen optimiert. Sie berücksichtigen dabei, dass Nutzer nicht persönlich eingeloggt sind und dass es keine Tastatur für Eingaben gibt.

Pflegeleicht und immer aktuell

Die Inhalte und Einstellungen der Touch-Installation lassen sich direkt über die zentrale Linchpin-Instanz pflegen und ändern. Admins brauchen an den Touchscreens selbst keine separaten Modifikationen vorzunehmen. Gibt es z.B. neue Unternehmens-News im Intranet? Die Seite auf dem Touch-Display aktualisiert sich in regelmäßigen Abständen selbst und strahlt die neuen Nachrichten zeitnah automatisch mit aus.

Die Administration der Lösung ist also so pflegeleicht wie möglich, da keine inhaltliche Konfiguration der Displays selbst nötig ist, wenn beispielsweise neue Funktionen ausgerollt oder andere Aspekte überarbeitet werden sollen.

Linchpin Touch Adminoberfläche

Die Linchpin-Touch-Adminoberfläche: So konfigurieren Sie das Intranet für alle Mitarbeiter.

Linchpin Touch ist offiziell und verifiziert auf dem Atlassian Marketplace verfügbar und steht zur Installation als Plugin für Ihr Confluence-basiertes Linchpin-Intranet bereit. Ausführliche Informationen zur Vorbereitung und zur Konfiguration finden Sie in unserer Infothek.

Haben Sie Fragen? Möchten Sie mehr über Linchpin-Intranets und die Linchpin-Touch-Lösung erfahren? Brauchen Sie Unterstützung bei der Einrichtung? Melden Sie sich bei uns!

Weiterführende Infos

Linchpin Touch: Das Intranet wirklich im gesamten Unternehmen verfügbar machen
Social Intranet: Linchpin Touch als Lösung für gesetzliche Aushangpflichten
Linchpin-Intranet als Kommunikationslösung für Filialisten und Einzelhändler
Beispiele erfolgreich umgesetzter Linchpin-Implementierungen