Linchpin Theme: Bereichs-Layouts in Confluence noch schneller und flexibler anpassen

Confluence und einzelne Bereiche ohne Programmierung optisch individualisieren

Die allermeisten Unternehmen nutzen ein ausdifferenziertes Corporate Design, um sich nach außen hin visuell einheitlich und wiedererkennbar zu präsentieren. Dieses Unternehmens-Design findet auch nach innen Anwendung – das betrifft nicht zuletzt auch die intern genutzten Systeme: Die CD-konforme Ausgestaltung soll die Mitarbeiteraktivierung fördern und vermeiden, dass die Software als optischer Fremdkörper wahrgenommen wird. Gerade für ein Werkzeug wie Confluence, das wie kaum ein anderes seinen Nutzen durch der Mitwirkung der Nutzer entfaltet, ist dieser Aspekt kaum hoch genug zu priorisieren.

Linchpin Theme ist die von uns entwickelte Erweiterung, um Confluence ohne größeren Aufwand und ohne Programmierarbeiten an das Corporate Design der Organisation anzupassen. Und mit dieser Lösung haben Sie nicht nur die Möglichkeit, die gesamte Confluence-Instanz zu individualisieren, sondern granular auch einzelne Confluence-Bereiche. So können sich die Bereiche zu den diversen Produkten oder Diensten des Unternehmens auch optisch unterschieden, die Bereiche unterschiedlicher Teams oder Abteilungen, die Bereiche für die verschiedenen Projekte usw.

Effizienz ist wichtig

Diese Anpassungsmöglichkeiten gehen deutlich über das hinaus, was Confluence nativ an Optionen zur optischen Modifizierung bietet. Neben der Änderung von Farbpalette und Logo können Sie zwischen unterschiedlichen Layouts für den Startbereich wählen, individuelle Startbereiche für verschiedene Nutzergruppen festlegen (z.B. Teambereiche) und den Fußbereich mit eigenen Links anreichern. Die Seitenleiste bietet in Verbindung mit weiteren Modulen der Linchpin-Intranet-Suite direkten Zugriff auf Drittanwendungen, favorisierte Seiten und Kontakte.

Doch nun sind Bereichs-Layouts, die visuell zum jeweiligen Gegenstand der Zusammenarbeit, zum Kunden oder zum Produkt passen, die eine Seite der Medaille, das möglichst effizient und ohne großen administrativen Aufwand vorbereiten und umsetzen zu können, die andere.

Wenn in großen Instanzen jede Woche dutzende neue Bereiche umfangreich manuell angepasst werden müssen, wird daraus rasch eine enorme Größenordnung. Wie angenehm, dass Linchpin Theme uns bei dieser Aufgabe unter die Arme greift und uns viel manuelle Arbeit abnimmt.

Flexible Zuordnung von Bereichs-Layouts über Label

Das zentrale Feature der neuen Version 2.10 von Linchpin Theme ist die Flexibilisierung der Zuordnung von Layouts zu Bereichen: Das funktioniert nun auch über Bereichs-Label. Layouts können also anhand von Bereichskategorien vergeben werden. Durch die Vergabe eines bestimmten vorgegebenen Labels erfolgt dann automatisch die Zuweisung der entsprechenden Vorlage.

Die individuelle Anpassung vieler Bereiche wird damit noch einfacher und die passende optische Ausgestaltung eines Bereichs im Tagesgeschäft ist eine Sache von Sekunden.

Linchpin Theme

Verschiedene Layouts mit Linchpin Theme

Die Linchpin-Theme-App ist in der neuesten Version auf dem Atlassian Marketplace verfügbar. Sie können das Produkt unverbindlich und mit allen Features testen. Haben Sie Fragen, Anregungen oder Feedback? Dann melden Sie sich bei uns: Unsere Entwicklungsteam kommt gerne mit Ihnen ins Gespräch!

View this post in English

Weitere Informationen

Linchpin – Social Intranet mit Confluence
Alle Infos rund um Linchpin Theme
Linchpin Theme: Confluence an individuelle visuelle Anforderungen anpassen
Corporate Design: Ihre eigene Intranet-App auf Basis von Linchpin Mobile


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren