Skalierendes Projektmanagement mit Structure und Structure.Gantt for Jira

Multi-Level-Hierarchien und mehr Sichtbarkeit auf globaler Projektebene

Jira wird in tausenden Unternehmen auf der ganzen Welt erfolgreich eingesetzt, um Projekte und Aufgaben zu verwalten. Doch eine Herausforderung, die das System nach wie vor mit sich herumschleppt, ist der Mangel an Tiefenstruktur.

Hier setzt Structure an, eine App, die Jira um Multi-Level-Hierarchieebenen von beliebiger Tiefe ergänzt. Außerdem bietet die Lösung neue Features für das Programm- und Portfoliomanagement sowie projektübergreifende Tracking-Möglichkeiten, die Unternehmen helfen, ihre Projekte auf einer globalen Ebene besser zu organisieren, sichtbar zu machen und nachzuverfolgen. Die Structure-Erweiterung Structure.Gantt ergänzt darüber hinaus die Möglichkeit, in Projekten Zeitlinien und Abhängigkeiten zu visualisieren.

In einem Webinar mit Eugene Sokhransky vom Hersteller ALM Works haben wir uns Structure for Jira einmal genauer angesehen. Welches Grundkonzept steckt hinter Structure? In welchen Szenarien kann das Plugin seinen Zusatznutzen entfalten? Welchen Beitrag leistet die Lösung, um Projekte effektiver durchzuführen und auszuliefern? Antworten auf diese Fragen gibt es in der Aufzeichnung unserer ausführlichen Demo-Session:

Ihr Partner für alle Apps auf dem Atlassian Marketplace

Möchten Sie mehr über Structure for Jira wissen? Wir sind Atlassian Platinum Solution Partner und damit auch Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um die offiziellen Drittanbieter-Apps aus dem Atlassian Marketplace: Beratung, Lizenzierung, Implementierung. Melden Sie sich bei uns!

Weiterführende Infos

Unsere Plugin-Bibliothek für Jira nach Use Cases
Offener Atlassian Enterprise Club Day zu Jira und Jira Service Desk am 21. März 2019 in Wiesbaden
Structure.Pages: Noch tiefere JIRA-Confluence-Integration
Ist Jira in Ihren IT- und Entwicklungsteams gefangen? (Teil 1)