Blueprint Creator für Confluence: Eigene Blaupausen ohne Programmieraufwand erstellen (Podcast)

Blueprint Creator Confluence Blueprints

Blueprints in Confluence sind praktisch: Sie nehmen den Anwendern eine Menge Handarbeit ab und tragen zu mehr Nutzungseffizienz bei, die sich aufsummiert. Die Herausforderung für das Unternehmen besteht darin, dass die Erstellung von Blueprints mit kostspieligen individuellen Programmierarbeiten verbunden ist. Hier tritt der Blueprint Creator für Confluence auf den Plan: Diese App ermöglicht es, vollwertige Blaupausen ganz ohne Programmieraufwand umzusetzen. In unserem Podcast stellen wir die Möglichkeiten und Vorteile der Lösung einmal vor.

Jans Einfach: Die neue Mobile-App für Jira Server in der Praxis

Jans Einfach Jira Server App

Gerade hat Atlassian die neue Mobile-App für Jira Server offiziell ausgeliefert. Wo gibt es die App und wie wird sie installiert? Was kann die Lösung und wo sind die Grenzen? Wie fühlt sich das Nutzererlebnis im Praxiseinsatz an? Und wie kann man sich die App mal anschauen und testen, wenn man gerade keine Möglichkeit hat, das mit der eigenen Jira-Instanz zu tun? In einer aktuellen Folge unserer Videoshow „Jans Einfach“ erfahren Sie es.

Die neue Mobile-App für Jira Server und Data Center

Schon lange ist Zusammenarbeit nicht mehr nur auf den Schreibtisch beschränkt. Heute wollen Teammitglieder auch dann Informationen über ihre Projekte abrufen, Ideen einkippen und Aufgaben vorantreiben, wenn sie nicht im Büro sitzen. Gut, dass Atlassian mit der gerade veröffentlichten neuen Version von Jira Server und Data Center nun eine native Mobile-App ausgeliefert hat! Dies sind die Möglichkeiten im Überblick.

Einladung: Atlassian Open in Wien am 9. und 10. September mit Info-Session und Get-together am Vortag

Am 9. und 10. September finden in Wien die Atlassian Open statt, das neue große Atlassian-Event, bei dem vor allem die produktive Teamzusammenarbeit in den Fokus rücken soll. Sind Sie vor Ort? Und haben Sie vielleicht Lust, in Wien etwas Zeit mit uns zu verbringen? Wir bieten Ihnen schon am Vortag der offiziellen Veranstaltung eine nette und informative Gelegenheit, mit anderen Teilnehmern, Partnern aus dem Atlassian-Ökosystem und unseren Experten zusammenzukommen.

Linchpin-Suite: Ausblick auf kommende Features für Confluence-basierte Intranets

Linchpin Suite Interview

Womit beschäftigen sich unsere Linchpin-Teams zurzeit? Welche konkreten Features sind für die Linchpin-Suite in Arbeit? Welche Ziele verfolgen wir mit diesen Maßnahmen und welche Kundenprobleme sollen die kommenden Funktionalitäten lösen? Unser kompaktes Interview mit Katja Weingärtner, die bei uns als Solution Ownerin arbeitet, hält für unsere Linchpin-Kunden und -Interessenten einige spannende Aus- und Einblicke bereit.

Blueprint Creator für Confluence – jetzt auch mit Blaupausen für Bereiche

Wenn es in einer Confluence-Instanz sehr viele einzelne Inhaltsbereiche gibt, hat das oft einige unerwünschte Folgen: Das Nutzererlebnis leidet, weil es keine einheitliche bereichsübergreifende Benutzerführung gibt; außerdem werden die Anforderungen des Unternehmens an Stringenz und Struktur missachtet. Der Blueprint Creator für Confluence setzt genau hier an. Diese App ermöglicht es nun, Bereichsvorlagen bzw. Space Blueprints ohne Programmieraufwand zu erstellen. Damit lassen sich auf Knopfdruck neue Bereiche mit vordefinierten Seitenstrukturen anlegen.

Atlassian Jira aus der technischen Ecke holen und im gesamten Unternehmen nutzen (Podcast)

Jira Software

In manchen Unternehmen, die Atlassian Jira einsetzen, ist der Status quo zu beobachten, dass die Jira-Nutzung relativ eng begrenzt ist: Die technischen Teams in Entwicklung und IT arbeiten intensiv mit dem System, die anderen nicht. In unserem neuen Podcast diskutieren wir darüber, wie sich dieser Zustand ändern lässt – denn Jira kann eine Fülle von Anwendungsfällen und Anforderungen quer durchs gesamte Unternehmen erfolgreich abbilden.

Atlassian Crowd Data Center: Zentrale Sicht auf die Nutzung der Software-Lizenzen im Unternehmen

Die Verwaltung von Nutzern über die diversen Systeme im Unternehmen hinweg ist eine Herausforderung, die kontinuierlich steigt, wenn die Organisation wächst und reift. Zu den Anforderungen administrativer Teams gehört auch der Wunsch, jederzeit einen möglichst akkuraten und zentralen Überblick über den Lizenzverbrauch gewinnen zu können. Crowd Data Center, Atlassians Lösung für ein professionelles Nutzermanagement in Enterprise-Unternehmen, bietet ihnen diesen Überblick.

Conscious Capitalism: Kann Kapitalismus bewusst sein?

In einer aufgewühlten Zeit, in der öffentliche Gelder auf irrationale Weise verschleudert werden, in der immer wieder neue Korruptionsfälle durch die Presse gehen und in der ein Vorstandschef 500 Mal so viel verdient wie der normale Angestellte im selben Unternehmen, ist es nicht einfach, daran zu glauben, dass Kapitalismus „bewusst“ sein kann. Aber die einfache Antwort lautet: Ja, es geht. Beispiele von Unternehmen, die einen bewussteren Kapitalismus praktizieren und sich als Conscious-Capitalism-Pioniere verstehen, sind häufiger als wir denken. Sie kommen am 23. September 2019 in Berlin zur zweiten Europäischen Conscious-Capitalism-Konferenz zusammen, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Wie Innovation Labs in Unternehmen letztlich Innovationen verhindern

Dedizierte Innovation Labs in großen Unternehmen und Startup-Projekte in Konzernen haben eine Gemeinsamkeit: Aus ihnen gehen trotz aller Bestrebungen am Ende kaum je die gewünschten Innovationen hervor. Dafür gibt es auch eine Erklärung, wie UX-Fachmann Jared Spool darlegt: Diesen Teams und Projekten fehlen zwei entscheidende Zutaten. Und diese sind so mächtig, dass sie jedes Produktteam in ein Innovationsteam transformieren können.