Sicherheit, Stabilität und Skalierbarkeit Ihres Linchpin-Intranets mit den Betriebspaketen von Seibert Media

Die Linchpin-Intranet-Suite im Unternehmen im Einsatz zu haben, bietet eine Vielzahl an Vorteilen. Sie schafft eine zentrale Informations- und Kooperationsplattform, die eine offene und transparente Zusammenarbeit fördert und Ihre Mitarbeiter verbindet – und das unabhängig von Zeit und Ort. Linchpin ist umfassend konfigurierbar, sodass das System stets entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse betrieben werden kann.

Doch um die Stabilität Ihrer Linchpin-Instanz sowohl hinsichtlich der Systemleistung als auch im Hinblick auf die finanzielle Planbarkeit zu gewährleisten, bedarf es einiger Auseinandersetzung mit dem folgenden Thema. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen nicht die Kapazitäten aufbringen wollen oder können, den Betrieb der Systeme systematisch zu überwachen und aufrechtzuerhalten, gibt es eine Möglichkeit, die Sie interessieren könnte. Denn hier setzen die Betriebspakete von Seibert Media an. Mit diesem Angebot sorgen wir dafür, dass Ihr Linchpin-System immer stabil performt und keine unerwarteten Kosten auftreten.

Entscheiden Sie sich für die Betriebspakete von Seibert Media, gehen wir mit Ihnen zunächst in der Einführungsphase alle wichtigen Fragen durch: Was haben Sie mit dem System vor? Wo befinden sich die User? Wie können wir für einen reibungslosen Start sorgen?

Aber natürlich unterstützen wir Sie auch über die gesamte Lebenszeit Ihres Linchpin-Systems hinweg. Hier geht es dann vor allem um Anpassungen oder die Skalierung. Sollte es zu einem Problem kommen, haben wir Expertinnen und Experten, die sich dediziert darum kümmern, die Performance der Systeme zu analysieren und Lösungen zu erarbeiten.

In diesem Blogpost zeigen wir, warum sich Betriebspakete für Ihre Linchpin-Intranet-Suite lohnen – unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens oder der Anzahl der Mitarbeitenden.

1. Sorgenfreier Betrieb

Wenn Sie die Linchpin-Intranet-Suite in Kombination mit unseren Betriebspaketen buchen, erhalten Sie einen vollumfänglichen Service. Das heißt für Sie, dass Sie mit monatlich planbaren Kosten rechnen können und wir uns um das Hosting, die Updates und die Wartung Ihres Linchpin-Systems kümmern. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden individuellen Support in deutscher und englischer Sprache an.

2. Flexible Wahl Ihrer Hosting-Art

Wir wissen, dass unsere Kunden unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse haben. Das gilt nicht nur für die Linchpin-Intranet-Suite an sich, die stets genug Spielraum für spezifische Anwendungsfälle bietet, sondern auch für den Betrieb und das Hosting Ihrer Systeme.

Für unser Angebot spielt es keine Rolle, ob Sie auf eine On-premise-Lösung setzen, Linchpin über Seibert Media betreiben lassen oder einen Cloud-Dienst wie AWS für Ihr Hosting verwenden: Wir übernehmen den Betrieb Ihres Linchpin-Intranets in allen Szenarien – bei geschäftskritischen Anwendungen auch als Data-Center-Edition, die bei AWS läuft.

3. Betriebspakete, die mit Ihrem Unternehmen skalieren

Nicht nur beim Hosting haben unsere Kunden individuelle Anforderungen. Mit der Zeit wachsen Unternehmen, erweitern ihre Geschäftsbereiche oder passen ihre Strategie an. Seibert Media bietet Ihnen individuelle Lösungen, die zu Ihren Bedürfnissen passen und Sie für alle Eventualitäten absichern. Sollte Ihr Unternehmen sich vergrößern und verändern, verändert sich unser Betriebspaket-Angebot passgenau mit.

4. Schneller Service und Support

Neben einem reibungslosen Betrieb, der flexiblen Betriebsart und der Anpassbarkeit unserer Betriebspakete bieten wir Ihnen noch einige weitere Vorteile. Dazu gehören vor allem unsere schnellen Service- und Support-Reaktionen, um Sie bei Herausforderungen so rasch wie möglich zu unterstützen.

In unseren Service Level Agreements (SLAs) können Sie die Bedingungen auswählen, die Ihren Anforderungen gerecht werden. Und unser zentrales Monitoring-System überwacht kritische Komponenten und Metriken Ihres Linchpin-Systems rund um die Uhr: 24 Stunden am Tag an sieben Tagen pro Woche.

5. Sicher und DSGVO-konform

Natürlich müssen Systeme aktuell gehalten werden. Mit unseren Betriebspaketen führen wir alle wichtigen Software-Aktualisierungen für Sie durch, spielen nach Abstimmung Feature-Releases ein und kümmern uns um Sicherheits-Updates auf Ihren Servern, sobald sie ausgeliefert werden. Außerdem sichern wir Ihre Daten täglich durch ein zweistufiges Backup-Konzept in einem ausgelagerten Rechenzentrum gegen Datenverluste ab, sodass alle Informationen kurzfristig wiederhergestellt werden können.

Der Betrieb von Linchpin erfolgt im Rahmen deutscher Datenschutzvorgaben. Das bedeutet ein Höchstmaß an Sicherheit sowohl für unsere Server als auch für Ihre gespeicherten Daten.

In unserer Infothek finden Sie weitere Details zu den Leistungen unserer Betriebspakete.

Systematisches Monitoring als Teil unserer Atlassian-Betriebspakete: Systemmetriken werden teils alle zehn Sekunden abgefragt, damit der zeitlichen Verlauf und die Entwicklung der entsprechenden Werte bei der Problemlösung verfügbar sind. So sieht eine exemplarische Ansicht der zusammenlaufenden Daten aus.

Lassen Sie Ihre Anwendungen von einem erfahrenen Experten betreiben

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen und außerdem signifikante interne Aufwände einsparen möchten, können Sie den Betrieb Ihrer Atlassian-Applikationen an einen erfahrenen Experten auslagern. Bei Seibert Media bieten wir Betriebspakete sowohl für Server-Installationen als auch für ausfallsichere, instantan skalierbare Data-Center-Deployments an. Auf Basis dieser Leistungen stellen wir einen zuverlässigen Betrieb Ihrer Systeme sicher und gewährleisten Stabilität, Performanz und finanzielle Planbarkeit.

Weiterführende Infos

Fünf Tipps zum Betrieb und Hosting von Jira und Confluence
Betriebspakete werden zur Pflicht für unsere Notfall-Dienstleistungen
Transparenz und Vorbeugung vor bösen Überraschungen: Betriebspakete für Atlassian-Anwendungen mit Monitoring
Der frustrierte Sohn – eine Geschichte von Datenverlust und Backup-Konzepten für Atlassian-Produkte


Mehr über die Creative-Commons-Lizenz erfahren