Diagramme in Confluence Cloud bearbeiten: Live-Zusammenarbeit dank des neuen Features von draw.io

“It’s good to talk” – so warb einst ein Telekommunikationsriese, um deutlich zu machen, dass Live-Kommunikation viel besser sei als SMS oder Chat-Nachrichten. In vielerlei Hinsicht stimmt das auch – Chat-Nachrichten oder seitenlange Texte können die Energie und Spontanität eines Live-Gesprächs nicht ersetzen. Wenn mehrere Kolleg*innen oder ganze Teams an einer Videokonferenz teilnehmen, dann kann es hoch hergehen, eine Idee die nächste jagen, dazwischen wird gelacht und manchmal auch ein wenig Klatsch und Tratsch ausgetauscht. Aber Fakt ist: Die besten Ideen und Lösungen entstehen im Zuge von direkter menschlicher Interaktion.

draw.io bietet ein neues Feature für Live-Zusammenarbeit: Bearbeite Diagramme in Confluence gemeinsam und in Echtzeit mit deinen Kolleg*innen!

Teamwork bei der Diagrammerstellung

Und genau das ist auch dann der Fall, wenn Diagramme in Teams erstellt werden. Natürlich kann eine einzelne Person eine hervorragende BPMN- oder UML-Lösung für ein bestimmtes Projekt entwerfen. Dennoch ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass so ein Entwurf dann lediglich die Perspektive eines einzigen Menschen abbildet.

Deshalb braucht es Teamarbeit – so wird eine gewisse Perspektivenvielfalt sichergestellt. Und genau wie bei einem Live-Meeting entsteht auch dann, wenn mehrere Kolleg*innen gleichzeitig ein Diagramm bearbeiten, eine Dynamik, sodass Ideen wirklich ineinander greifen und das Ergebnis mehr wird als die Summe seiner Einzelteile.

Um es dir auch remote zu ermöglichen, Diagramme gemeinschaftlich parallel zu bearbeiten, hat draw.io ein neues Feature zur Live-Zusammenarbeit in Confluence Cloud released! Das ist besonders in Zeiten wie diesen nützlich, in denen das Arbeiten von zu Hause aus für viele zum “New Normal” geworden ist.

Live-Zusammenarbeit – eine Herausforderung für unsere IT-Profis

Da es sich um eine in Atlassian Confluence Cloud eingebettete Lösung handelt, war die Entwicklung dieser Funktion eine Herausforderung. Doch unsere Software-Ingenieur*innen und Entwickler*innen haben alle Hürden gemeistert – und es ist vollbracht: Nun kannst du auch innerhalb von Confluence Cloud zur selben Zeit wie deine Kolleg*innen an einem Diagramm arbeiten. Und das Beste daran: Du profitierst nicht nur von allen Vorteilen, die Atlassian Confluence Cloud bietet, sondern auch von den Features und technischen Use Cases von draw.io.

Live-Zusammenarbeit auf dem draw.io-Moodboard

Andere Lösungen sind nicht in Confluence Cloud integriert

Zwar ermöglichten andere Diagramm-Apps auch schon früher eine Live-Zusammenarbeit, allerdings sind diese Apps nicht in Confluence Cloud eingebettet – und genau das ist der Punkt. Immer wieder aus Confluence Cloud herausgehen zu müssen, damit du Änderungen an Diagrammen vornehmen kannst, ist nervenaufreibend – besonders dann, wenn die Deadlines näher rücken.

Beispiele für Workflows, die von dem neuen Feature profitieren

Widerstands-Diagramme

Effektive Teamarbeit hängt immer von effektiver Kommunikation ab. Das neue draw.io-Feature ermöglicht nun Echtzeit-Feedback – wir müssen also niemanden mehr nach seiner Meinung fragen. Jetzt können alle ihre Gedanken unabhängig äußern, wodurch Meetings reibungsloser verlaufen und Ideen besser “im Flow” entstehen.

"Was wäre wenn"-Szenarien

Wir alle kennen das: Du und dein Team haben hart an etwas gearbeitet – die Mühe hat sich gelohnt und du hast nun eine elegante und fehlerfreie Lösung in der Hand. Der Code funktioniert perfekt und du bist mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Und dann sagt der Kunde diesen einen Satz: “Wir brauchen ein paar Änderungen…” – wahlweise auch: “Ja, ganz schön, aber die Spezifikationen wurden geändert.” Normalerweise ist so ein Rückschlag mit einem mulmigen Gefühl im Magen verbunden. Aber jetzt kannst du dem Kunden einfach das Diagramm vorlegen und sagen: "Ok, skizziere die Änderungen, und dann sehen wir mal, was wir tun können."

Dabei ist Multitasking möglich: So kann ein Teil des Kundenteams mit einem Teil deines Entwicklungsteams interagieren und die Änderungen erläutern, während du mit der Präsentation für das übrige Publikum fortfahren kannst – alles live und anhand desselben Diagramms.

Projektstarts

Die Live-Zusammenarbeit ermöglicht es den Entwicklungsteams, Hand in Hand mit dem Kunden zu arbeiten. Dadurch können die ersten Anforderungen sehr schnell geklärt werden und die Prozessvisualisierung wird unkomplizierter und weniger fehleranfällig.

Projektstart-Besprechungen haben mehrere Ziele:

  • Schulung der Mitglieder des Projektteams und der Projektleitungen; Zuweisung der Verantwortlichkeiten an das Projektteam
  • Festlegung der zugewiesenen Projektleitung als “Kommunikationszentrale”
  • Vorbereitung des ersten Entwurfs eines Projektplans als greifbares Ergebnis
  • Klärung der Projektanforderungen und -ergebnisse mit dem Kunden sowie der Akzeptanzkriterien

Dank der Möglichkeit, ein Diagramm direkt gemeinsam zu erstellen, können die Ziele viel leichter festgehalten werden, da alle Beteiligten aktiv visualisieren können, wie sie sich das Projekt vorstellen. Anstatt zu versuchen, die eigenen Ideen und Gedanken einer anderen Person zu beschreiben, können die einzelnen Teammitglieder also nun unmittelbar ihre Gedanken skizzieren.

Brainstorming

Wenn es jemals einen Anwendungsfall und ein Feature gab, die perfekt zusammenpassen, dann sind es diese beiden: Live-Zusammenarbeit auf einem Whiteboard. Du musst deinem Team deine Idee nicht mehr umständlich mündlich erklären und den Whiteboard-Marker kontrollieren. Jetzt kannst du deine Vision skizzieren – ohne Unklarheiten oder Missverständnisse – nur mit offener Kommunikation in Echtzeit.

Hier kannst du mehr darüber erfahren, wie draw.io beim Brainstorming helfen kann.

draw.io-Board: Brainstorming

Mit draw.io Teamarbeit neu gestalten

Das waren nur wenige Beispiele von Workflows, bei denen die Live-Zusammenarbeit in Echtzeit einen enormen Vorteil bietet – aber es sind noch viele weitere denkbar. Probiere es einfach aus – und gebe uns gerne ein Feedback, ob und wie dir das Feature weitergeholfen hat!

Du willst mehr erfahren? Dann besuche doch einfach die draw.io-Website oder den YouTube-Kanal von draw.io. Dort findest du eine stets aktuelle Playlist verschiedener How-to-Videos. Wenn du draw.io noch besser kennenlernen möchtest, schaue doch einmal bei den Video- und interaktiven Tutorials sowie den Step-by-Step-Guides vorbei.

Haben wir dich neugierig gemacht? Dann buche eine kostenlose und unverbindliche Demo. Dort erfährst du mehr über die unzähligen Möglichkeiten, wie draw.io dein (Arbeits-)Leben einfacher und produktiver machen kann!

Weiterführende Infos

Mehr als ein reines Diagramming-Tool: draw.io goes Whiteboard
Was macht ein Diagramm zu einem guten Diagramm?
Diagramme in Confluence: draw.io hat nun mehr als 50.000 Installationen in Kundensystemen!

Sparen Sie 15% auf die ersten sechs Monate im First-Level-Support Sparen Sie 15% auf die ersten sechs Monate im First-Level-Support Sparen Sie 15% auf die ersten sechs Monate im First-Level-Support Sparen Sie 15% auf die ersten sechs Monate Ihres Support-Pakets. Jetzt informieren!