Tag Archives: Automatisierung

Pflege von Atlassian-Systemen: Das kann man gar nicht automatisieren! Doch!

Für manche Projekte braucht man einen langen Atem, während die entsprechenden Bemühungen teils als sinnlos belächelt werden. Ein solches Projekt ist bei uns die Automatisierung der Verwaltung und Pflege für Atlassian-Systeme gewesen, die wir schließlich mit selbst entwickelten Tools wie Automatix gelöst haben. Und diese Automatisierung ist aus unseren Prozessen inzwischen nicht mehr wegzudenken.

Ein besseres Mitarbeiter-Bewertungssystem dank Automatisierung und Jira

Wenn ein klassischer Prozess, der auf dezentralen Dokumenten oder gar auf Papierformularen basiert, in einen zentralisierten Workflow in Jira gegossen wird, hat das für alle Beteiligten Vorteile: mehr Transparenz, mehr Effizienz, mehr Struktur. Mit Tools wie ScriptRunner und AutoBlock für Jira können Teams sogar noch mehr aus einer solchen Transition herausholen. In diesem Gastbeitrag beschreibt Lois von Adaptavist ein praktisches Beispiel aus ihrem Unternehmen.

Einblicke in Automatisierung: Optimierung von Jira Service Desk

In der vergangenen Woche hat unser jüngster offener Atlassian Enterprise Club Day zu Jira, Jira Service Desk und ITSM. stattgefunden. Für einen der Vorträge konnten wir erneut einen kompetenten Ansprechpartner aus dem Hause Atlassian gewinnen: Dominik Franke ist Senior Software Developer im Team von Jira Service Desk in Sydney. In seinem Talk hat er sich ausführlich mit der Optimierung des Einsatzes von Jira Service Desk beschäftigt und jede Menge Praxistipps und Best Practices für sinnvolle Automatisierungsmöglichkeiten geteilt. Hier ist die Aufzeichnung seines Beitrags.

Künstliche Intelligenz im Unternehmen: Brauchen wir bald überhaupt noch ein Intranet?

Seit etwa zwei Jahren bewegt ein Thema zunehmend Menschen und auch Organisationen: Künstliche Intelligenz (im Deutschen oft abgekürzt mit KI, im Englischen bezeichnet als “Artificial Intelligence” oder kurz AI). Oft assoziieren Verbraucher damit zunächst Systeme wie Siri, Alexa oder Cortana. Doch die wenigsten Leute verbinden damit auch den Einsatz solcher Systeme innerhalb von Unternehmen. Intranet-Verantwortliche jedoch sollten aufhorchen: AI is coming!