Tag Archives: Confluence

Linchpin Enterprise News 2.5: UX-Design-Verbesserungen für mehr Flexibilität

Interne Unternehmens-News personalisiert, zeitgesteuert und in flexiblen Layouts an Mitarbeiter ausstrahlen: Linchpin Enterprise News für Confluence-basierte Intranets bietet diese und weitere Funktionen für eine effiziente interne Unternehmenskommunikation an. Hier sind die Neuerungen, die unser Entwicklerteam mit der neuen Version 2.5 ausgeliefert hat.

Linchpin User Profiles 2.10: Flexibilität für eine effiziente Suche

Linchpin User Profiles ist ein zentrales Modul der Confluence-basierten Social-Intranet-Suite Linchpin, das nicht nur die nativen Confluence-Nutzerprofile inhaltlich und technisch erweitert, sondern das auch die Basis für die umfangreiche Personalisierung der Linchpin-Plattform legt. Zusätzlich bringt die Lösung Funktionen mit, um eine interne Expertensuche im Intranet zu implementieren. Unser Entwicklungsteam hat Linchpin User Profiles gerade in der Version 2.10 ausgeliefert – und dieses neue Release steht ganz im Zeichen eines flexiblen, erfolgreichen Nutzererlebnisses beim Suchen.

Atlassian-Preiserhöhung zum 12. Oktober 2018: So können Sie noch drei Jahre von den alten Preisen profitieren

Atlassian-Lizenzkunden haben kürzlich eine Benachrichtigung mit Informationen darüber erhalten, dass Atlassian zum 12. Oktober 2018 die Lizenzpreise erhöhen wird. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, noch bis zu drei Jahre lang von den alten Preisen zu profitieren. Hier sind alle Infos.

Linchpin Navigation Menus 2.7: Erweiterte Flyout-Menüs, Icons für Menüpunkte und mehr

In Unternehmens-Intranets bilden Navigationsmenüs eine wichtige Kundenanforderung. Im Standard bietet Confluence eine solche Steuerungsmöglichkeit allerdings gar nicht. Hier kommt die Lösung Linchpin Navigation Menus (bisher: Navigation Menu Editor) ins Spiel: Sie erweitert Confluence um genau diese Funktionalität und ist damit ein zentraler Baustein der Linchpin-Intranet-Suite, die aus Confluence ein vollumfängliches Corporate Intranet macht. Hier sind die Neuerungen der gerade ausgelieferte Version 2.7.

Brauchen Sie Confluence mit Linchpin, wenn Sie schon die G Suite mit Google Docs haben?

Office-Lösungen wie die G Suite mit Google Docs und moderne Intranets wie Confluence mit Linchpin haben einen zentralen Anwendungsfall gemeinsam: Inhalte erstellen. Was bedeutet das eigentlich für Kunden und Unternehmen, die moderne Software-Lösungen für die Zusammenarbeit evaluieren? Sind die G Suite mit Docs und Confluence mit Linchpin quasi Gegenspieler und Konkurrenten? Wenn man Google Docs hat, braucht man dann überhaupt noch ein Confluence-basiertes System? Meine Antwort lautet: Ja! Dazu möchte ich ein paar Anmerkungen teilen.

Linchpin Theme 2.12: Neue Teaser-Varianten, Design-Optimierungen, tiefere Integration

Linchpin Theme ist die Lösung, um Ihre Confluence-Instanz, Ihre Confluence-basierten Intranet- und Extranet-Systeme oder auch einzelne Bereiche in Confluence einfach und ohne Programmieraufwand mit individuellen Themes auszustatten, an Ihre Corporate-Design-Anforderungen anzupassen und visuell in Ihre bestehende interne Tool-Landschaft integrieren. Nun hat unser Entwicklungsteam Linchpin Theme in der Version 2.12 veröffentlicht. Hier sind die Neuerungen im Überblick.

Linchpin User Profiles 2.9: PDF-Export für Profile und Nutzerlisten

Linchpin User Profiles ist eine Kernkomponente der Confluence-basierten Social-Intranet-Plattform Linchpin. Sie erweitert die nativen Confluence-Nutzerprofile inhaltlich, visuell und technisch und legt so die Basis für eine umfangreiche Personalisierung von Inhalten und Funktionen des Intranets auf der Grundlage bestimmter Profilmerkmale. Unser Entwicklungsteam hat Linchpin User Profiles gerade in der Version 2.9 ausgeliefert. Dies sind die Neuerungen.

Atlassian Summit 2018: Die wichtigsten News aus der Produkt-Keynote

Der Atlassian Summit ist das große Konferenz-Event der australischen Software-Schmiede, zu dem sich alljährlich Kunden und Partner aus der ganzen Welt versammeln. Den größten News-Wert hat dabei traditionell die Keynote mit Produktneuigkeiten und Ankündigungen: Was dürfen Kunden kurz- und mittelfristig erwarten? Gerade ist die Keynote zu Ende gegangen und wir sind aufmerksam gefolgt. Hier sind die wichtigsten Notizen aus der Präsentation der Atlassian-Gründer Mike Cannon-Brookes und Scott Farquhar mit ihren Kollegen.