Tag Archives: Confluence

JIRA-Tickets oder Confluence-Aufgabenlisten: Wann ist was sinnvoll?

In JIRA verwalten Unternehmen ihre Projekte, Epics, User-Stories und Detailaufgaben. Auch Confluence kennt seit einigen Jahren Aufgaben und Aufgabenlisten. Dazu hat uns vor einer Weile jemand auf Twitter angesprochen: Ich frage mich, wann ihr Aufgabenlisten von Confluence statt JIRA verwendet? Gute Frage, zu der mir direkt weitere einfallen: Kommt es da nicht zu Redundanzen? Sollten nicht besser sämtliche Aufgaben akkurat in einem System existieren? Gehen Aufgaben nicht weit über das hinaus, was Confluence leisten soll und kann? Dazu ein paar Gedanken und Erfahrungen.

Atlassian ist „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für Enterprise Agile Planning Tools 2017

Die Marktanalysen von Gartner in Form der sogenannten Magic Quadrants gehören in der Tech-Branche zu den meistbeachteten und einflussreichsten Marktstudien. Die Quadrants werden in unterschiedlichen Kategorien ermittelt und bilden die aktuelle Marktposition bestimmter Unternehmen bzw. Lösungen im Verhältnis zu anderen Mitbewerbern visuell ab. Unter anderem wird der Magic Quadrant in der Kategorie „Enterprise Agile Planning Tools“ erhoben. Hier ist Atlassian im Quadranten „Leaders“ positioniert.

Interview: Rückblick auf den Atlassian Summit Europe 2017 mit John Wetenhall (Strategy & Operations Manager für Confluence)

Unmittelbar nach dem Atlassian Summit Europe in Barcelona hatten wir in unserem Wiesbadener Office Besuch von Atlassian: John Wetenhall (Twitter, Linkedin) ist Strategy & Operations Manager für Confluence. Wir haben natürlich die Möglichkeit beim Schopfe gepackt und ihn direkt für einige Webinare vor die Kamera geholt. 😉 In unserer Video-Session blicken wir auf den Summit zurück, fassen die wichtigsten News und Gerüchte zusammen und bohren zu einigen Themen mal etwas tiefer nach.

draw.io auf dem Atlassian Summit Europe: Bilder vom Diagramming-Gewinnspiel

Während des Atlassian Summit Europe am 2. und 3. Mai haben wir am draw.io-Stand in der Expo Hall ein Gewinnspiel veranstaltet. Die Leute waren eingeladen, sich mit uns über Diagramming zu unterhalten, die Potenziale von draw.io kennenzulernen und selbst Hand anzulegen: Visualisiere in einem Diagramm deinen Tagesablauf! Für die beste, originellste Arbeit hatten wir ein nagelneues MacBook ausgelobt. Die schönsten Ergebnisse wollen wir Ihnen nicht vorenthalten, zeigen sie doch auch, wie flexibel draw.io für Confluence ist und welche Möglichkeiten das Tool bietet.

Linchpin Theme Plugin für Confluence als Enterprise-Version ausgeliefert

Nachdem bereits vor einigen Wochen die kostenlose Version des Linchpin Theme Plugins auf dem Atlassian Marketplace erschienen ist, hat unser Entwicklungsteam nun auch die Enterprise-Edition ausgeliefert. Das Linchpin Theme Plugin ermöglicht es, Confluence-Instanzen ganz ohne Programmieraufwand ein individuelles Layout zu verleihen und damit beispielsweise an das Corporate Design anzupassen. Sämtliche Funktionen des Standard-Plugins sind im Enterprise-Add-on enthalten – und es bietet noch einiges mehr.

Das Wichtigste aus der Keynote des Atlassian Summit Europe in Barcelona

Vor etwa einer Stunde ist die Keynote zu Ende gegangen, mit der der Atlassian Summit Europe von Co-Founder und -CEO Scott Farquhar zusammen mit einigen Kollegen offiziell eröffnet wurde. Die Fülle an Informationen ist in einem kompakten Blog-Post (und in der Kürze der Zeit) unmöglich strukturiert wiederzugeben. Hier wollen wir uns auf die wichtigsten News im Hinblick auf die Atlassian-Produkte beschränken.

Bessere Einarbeitung neuer Mitarbeiter durch Diagramme

Das Onboarding neuer Mitarbeiter ist sowohl für das Unternehmen als auch für die betreffenden Kollegen eine nicht zu unterschätzende Aufgabe. Doch guter Einarbeitungsprozess hat viele positive Effekte: eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit, eine bessere Performance, eine stärkere Identifikation, weniger Stress, eine längere Arbeitsplatzerhaltung, geringere Kosten. Visualisierungen können diesen Prozess wirksam unterstützen.

Atlassian for Enterprises – Vortrag von Keshav Puttaswamy (Atlassian) bei //SEIBERT/MEDIA

Das letzte Kundentreffen des Atlassian Enterprise Clubs von //SEIBERT/MEDIA hat am 28. März stattgefunden. Auch in diesem Jahr durften wir einen namhaften Gast aus Sydney bei unserem AEC-Treffen begrüßen: Keshav Puttaswamy ist Head of Product (Server) bei Atlassian und hat auf der Veranstaltung unter anderem einen Vortrag mit dem Titel ‚Atlassian for Enterprises‘ gehalten. Darin gibt er einen umfassenden Überblick darüber, was sich zuletzt bei Atlassians Server-Produkten getan hat, und schaut zudem voraus auf die weitere Entwicklung. Hier ist die Aufzeichnung.

Persönliche Eins-zu-eins-Gespräche mit dem Strategy & Operations Manager für Confluence am 8. und 9. Mai in Wiesbaden

Unmittelbar nach dem Atlassian Summit Europe in Barcelona erwarten wir wieder den Besuch eines hochrangigen Atlassian-Mitarbeiters: Am 8. und 9. Mai 2017 ist John Wetenhall bei uns in Wiesbaden zu Gast. Er ist der Strategy & Operations Manager für Confluence bei Atlassian in Sydney. An beiden Tagen wird John unseren Kunden für persönliche Termine zur Verfügung stehen. Reservieren Sie jetzt Ihre Slot!

Warum Diagramme eine echte Versionskontrolle brauchen

Unternehmen, die ein Intranet oder ein internes Social-Collaboration-System nutzen, haben in aller Regel einen zuverlässigen Mechanismus, um Änderungen an Textinhalten nachzuverfolgen. Allerdings gibt es eine solche Revisionshistorie zumeist nicht für die Visualisierungen, die im Unternehmen erstellt und genutzt werden. Insbesondere in stark regulierten Branchen ist eine lückenlose Dokumentation aller Änderungen jedoch verpflichtend. Das Diagramming-Tool draw.io für Confluence mit seiner integrierten Versionskontrolle kann im Hinblick auf Audits und Zertifizierungen wertvolle Dienste leisten.