Tag Archives: Google Wave

Wissenstransfer: //SEIBERT/MEDIA schreibt im Magazin DOK über Google Wave

//SEIBERT/MEDIA teilt weiter Know-how. Im Fachmagazin DOK hat Martin Seibert einen umfangreichen Artikel „Die ersten Eindrücke von Google Wave: Auf die Euphorie folgt Ernüchterung“ veröffentlicht. In dem Beitrag werden der Stand der Dinge in Sachen Google Wave analysiert, positive, innovative Aspekte hervorgehoben und auch Problemquellen thematisiert.

Why Google Wave Sucks, And Why You Will Use It Anyway

This post outlines how you’ll probably use Google Wave in the future and also gives you advice on how to implement it in your company or your team of coworkers. It also reveals some big usability problems in the current version. Those issues aside, I would like to show you the advantages of the “wave” once again and describe some cool use cases that might make you love it at some point in the future.

Warum Google Wave nervt und warum es trotzdem alle nutzen werden

Google Wave ist derzeit ein mächtig heißes Thema. Wer sich nun intensiv mit der Preview-Version beschäftigt, stellt jedoch schnell fest, dass Google Wave noch mit etlichen Mängeln behaftet ist: Usability-Probleme, übermäßige Komplexität, fehlende Revisionskontrolle, Performance-Schwierigkeiten – um nur einige zu nennen. In diesem Beitrag gehe ich auf den Stand der Dinge ein, führe Vor- und Nachteile an und erläutere, wie man Google Wave später wahrscheinlich nutzen wird und wie es am besten im Unternehmen implementiert werden kann.

Was ändert sich, wenn alle „always on“ sind?

Wir sind nicht weit davon entfernt, dass jeder immer und überall auf seine Mails zugreifen kann. Bald werden weitere Dinge hinzukommen, die wir heute nur zu Hause oder am Arbeitsplatz durchführen können. Wie wird sich unser Leben verändern, wenn plötzlich alle immer „online“ sind? Hier sind meine Gedanken und die Einladung zum Diskutieren.

Google Wave: Ein Ausblick auf eine neue Stufe der Unternehmenskommunikation

Wann wurde einer noch nicht veröffentlichten Software zuletzt so viel Aufmerksamkeit geschenkt und wann wurde eine Anwendung mit so vielen Vorschusslorbeeren bedacht wie Google Wave? Der Artikel zeigt, welches Potenzial die Software hat.